Deutschland-Start

Amazon Prime Music für Prime-Kunden gratis

Der Musikdienst Amazon Prime Music startet am 5. November in Deutschland. Damit können jetzt auch deutsche Prime-Kunden ohne Zusatzkosten und ohne Werbung das Streaming-Angebot nutzen. Eine Million Songs und über 50 Radiosender sind verfügbar.

Amazon Prime Music© Amazon.com, Inc.

München – Kunden von Amazon Prime können bisher kostenlosen Premiumversand nutzen, den Video-Streaming-Service Prime Video, Fotospeicherplatz mit Prime Photos, die Kindle-Leihbücherei und Premiumzugang zu allen Blitzangeboten auf Amazon und Verkaufsaktionen auf BuyVIP. Dafür zahlen sie 49 Euro im Jahr. Jetzt kommt Amazon Prime Music auch für Kunden in Deutschland und Österreich dazu.

Prime Music: Streaming ohne Werbung

Ab dem 5. November haben Prime-Mitglieder mit Prime Music Zugriff auf über eine Million Songs und ausgewählte Playlists - ohne zusätzliche Kosten und ohne Werbung. Prime Music enthält Musik von deutschsprachigen und internationalen Künstlern und bietet dem Hörer zudem über 50 Radiosender. Kunden können Songs bewerten und dadurch Radiosender automatisch auf ihren Musikgeschmack zuschneiden. Zudem finden Prime-Mitglieder in Hunderten Playlists Musik für jeden Anlass.

Download auf mobile Geräte möglich

Alle Songs und Alben können individuell ausgewählt und abgespielt sowie beliebig oft wiederholt oder übersprungen werden. Die Musik steht zum Streamen oder zusätzlich zum Download auf mobile Geräte zur Verfügung. Prime Music kann auf Android, iOS, PC und Mac sowie auf Fire Tablet, Fire TV und Fire TV Stick genutzt werden.

Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich können Prime Music ab sofort nutzen. Wer Amazon Prime noch nicht kennt, kann es 30 Tage lang gratis testen.

Weiterführende Links
Weitere Infos zum Thema
Top