Für 400 Städte

Arcor: Flatrate zum Surfen über ISDN & Modem

Knapp 35 Euro im Monat, weniger als die Hälfte dessen, was die T-Com für eine Schmalband-Flatrate verlangt, zahlt man bei Arcor jetzt fürs unbegrenzte Surfen über ISDN oder Modem. Der Tarif ist ab Samstag zu bekommen.

Adressleiste© jamdesign / Fotolia.com

In den vergangenen Tagen hat der Eschborner Anbieter so einiges unter die Leute gebracht: Die Ankündigung für den Start des Internet-Fernsehens im Sommer, den Start der ersten Handy-Flatrate für alle vier Netze und nun die Auflage einer Surf-Flatrate für Schmalbandkunden.

In 400 Städten buchbar

Ab dem morgigen Samstag ist die Schmalbandflatrate mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 128 Kbit pro Sekunde zu bekommen. Sie ist für Kunden im Arcor-Ausbaugebiet interessant, für die kein DSL-Anschluss geschaltet werden kann. Das Paket aus Sprachanschluss und Schmalbandflatrate kostet monatlich 34,90 Euro, wer zusätzlich noch eine Pauschale fürs Telefonieren ins deutsche Festnetz haben will, zahlt 44,85 Euro. Weitere Flats für die Handynetze und fürs Ausland sind zubuchbar.

Telekom verlangt für Schmalband-Flat knapp 80 Euro

Das Arcor-Ausbaugebiet umfasst gut 400 Städte. In einigen Ortsteilen ist eine breitbandige DSL-Internetanbindung aufgrund von zu langen Leitungswegen oder Glasfaserleitungen nicht möglich. Alternativ bietet Arcor daher eine Surfflatrate für den ISDN-Schmalbandzugang. Zum Surfen über die Schmalbandflatrate werden die beiden Kanäle des Arcor-ISDN-Anschlusses gebündelt. Achtung: Kostenlos ist der Zugang nur, wenn man vom eigenen Anschluss aus ins Netz geht!

Zum Vergleich: Kürzlich hat die Telekom auch wieder eine Schmalband-Flat aufgelegt, diese kostet allerdings 79,99 Euro im Monat. Zudem ist im Gegensatz zum Arcor-Angebot kein Sprachanschluss enthalten, die Kosten dafür gehen extra. Für Neukunden bietet Arcor passend zur Schmalband-Flatrate vergünstigt die Arcor-Talk-und-Surf-Box mit ISDN-Karte an. Die Box kostet 59,95 Euro.

Diese News empfehlen
Das könnte Sie auch interessieren