Beschleunigt

Filiago: Sat-Internet mit bis zu 30 Mbit/s

Filiago beschleunigt seine Internetzugänge über Satellit auf bis zu 30 Mbit/s. Der Upload wird bis zu zwei Mbit/s schnell. Zudem gibt es eine "Best Performance Garantie": Der Kunde kann kündigen, wenn ein schneller kabelgebundener Zugang verfügbar wird.

Filiago© Filiago

Bad Segeberg – Der Internetzugang per Satellit für private Nutzer wird schneller: Der Sat-Internet-Anbieter Filiago (www.filiago.de) aus Bad Segeberg beschleunigt die Download-Bandbreite ab dem 18. November 2016 mit seinem neuen Dienst "Filiago 4.0" auf bis zu 30 Mbit/s. Der Upload erreicht bis zu 2 Mbit/s. Zudem gibt der Anbieter eine "Best Performance Garantie" für Privatkunden. Filiago-Bestandskunden sollen entsprechende Wechselangebote erhalten.

Das Angebot wird nicht nur im gesamten deutschsprachigen Raum nutzbar sein, sondern auch in Lettland, Estland, Dänemark, Polen, Litauen, Südfinnland, Südschweden, sowie auf der gesamten Ostsee.

Garantie: Zusätzliches Sonderkündigungsrecht

Mit der neuen "Best Performance Garantie" gewährt Filiago dem Kunden ein Sonderkündigungsrecht, wenn dieser während der Vertragslaufzeit an seinem Wohnort einen kabelgebundenen Internetzugang mit gleicher oder höherer Downloadrate nutzen könnte. Interessant sei die "Best Performance Garantie" für Kunden, die in einem potentiellen Glasfaser-Ausbaugebiet liegen. Sie könnten zunächst das Filiago-Angebot nutzen, nach Fertigstellung des Glasfaserausbaus dann flexibel auf das schnelle kabelgebundene Netz wechseln.

Einstieg in Sat-Internet ab 19,95 Euro pro Monat

Die sechs neuen Filiago-Tarife bieten jeweils bis zu 30 Mbit/s im Download und 2 Mbit/s im Upload, unterscheiden sich aber hinsichtlich des monatlichen Highspeed-Datenvolumens. Nach Verbrauch des Datenvolumens setzt eine Drosselung ein. Bei Bedarf lässt sich die Drosselung mit der "Speed On"-Option aufheben. Pro zusätzlichem Gigabyte werden 4,99 Euro berechnet. Im Zeitraum zwischen 23:00 Uhr und 05:00 Uhr (Freezone) genutztes Datenvolumen wird nicht auf den Verbrauch angerechnet.

Die neuen Filiago-4.0-Tarife im Überblick:

Filiago 4.0 XS 5 GB

  • 5 GB Highspeed-Datenvolumen
  • 19,95 Euro pro Monat

Filiago 4.0 S 15 GB

  • 15 GB Highspeed-Datenvolumen
  • 29,99 Euro pro Monat

Filiago 4.0 M 20 GB

  • 20 GB Highspeed-Datenvolumen
  • 34,95 Euro pro Monat

Filiago 4.0 L 25 GB

  • 25 GB Highspeed-Datenvolumen
  • 39,95 Euro pro Monat

Filiago 4.0 XL 50 GB

  • 50 GB Highspeed-Datenvolumen
  • 54,95 Euro pro Monat

Filiago 4.0 Premium 100GB

  • 100 GB Highspeed-Datenvolumen
  • 69,95 Euro pro Monat

Hohe Einmalkosten für Bereitstellung und Sat-Hardware

Beachtet werden sollten die einmalig anfallenden Kosten. Als Einrichtungsgebühr berechnet Filiago jeweils 49,95 Euro. Die erforderliche Sat-Hardware in Form des Sofort-Starter-Sets bietet Filiago für einmalig 499,95 Euro zum Kauf an. Alternativ stellt Filiago die Hardware in den ersten 24 Monaten für einmalig 299,95 Euro bereit, in den Folgejahren werden jeweils jährlich 84,95 Euro als Bereitstellungsgebühr eingezogen. Die dritte Möglichkeit ist die Miete der Sat-Hardware für einmalig 99,95 Euro sowie 9,95 Euro pro Monat.

Internet-Tarife in Ihrer Region
Top