Technik-Schnäppchen

Notebook und Smartphone im Aldi-Angebot

Aldi Nord hat ein günstiges Notebook und ein Smartphone in der Pipeline. Ab 31. Juli beginnt der Verkauf des Medion Akoya E1232T mit Multitouch-Display für 299 Euro. Das Einsteiger-Smartphone von LG gibt es für 79,99 Euro.

Aldi Nord© Aldi Nord

Essen (red) – Aldi Nord startet am Donnerstag gleich mit zwei Technik-Angeboten durch. Ein günstiges Notebook und ein preiswertes Smartphone stehen ab 31. Juli bei dem Discounter zum Verkauf. Was in den beiden Geräten steckt, haben wir vor dem Verkaufsstart geprüft.

Notebook mit Multitouch-Display

Bei dem Notebook handelt es sich um das Medion Akoya E1232T mit integrierter HD-Webcam und einem tastempfindlichen HD-Display, das 10,1 Zoll misst und Inhalte mit 1280 x 800 Pixeln auflöst. Im Inneren befindet sich ein Arbeitsspeicher mit einer Größe von vier Gigabyte und ein Dual-Core-Prozessor, der im Turbo-Modus auf 2,17 GHz hochfahren kann. Die Festplatte weist eine Kapazität von 500 GB auf, um den Speicherplatz muss man folglich nicht bangen. Das Notebook verfügt über viele Anschlussmöglichkeiten. Neben WLAN und USB sind auch ein HDMI-Ausgang, Bluetooth und ein Multikartenleser mit an Bord.

Umfangreiches Softwarepaket

Mit Windows 8.1 ausgestattet, wird das Notebook mit einer Vollversion von "Office Home & Student 2013" verkauft. Ebenfalls bereits vorhanden ist ein Media-Paket von Medion, Windows Essentials sowie ein App-Paket. Das Gerät wiegt inklusive Akku 1,1 Kilogramm und misst etwa 265 × 23 × 195 Millimeter.

LG-Smartphone mit Dual-SIM-Funktion

Das E455 Optimus L5 II Dual von LG ist dual-SIM-fähig und macht somit die Kommunikation mit privaten und geschäftlichen Kontakten sowie auf Reisen einfacher. Das Smartphone wurde weiterhin mit der nötigsten Technik ausgestattet: Ein Display mit einer Größe von vier Zoll und einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln, eine 5-MP-Kamera, GPS-Empfänger und ein vier GB großer Speicher. Mit microSD-Karte kann letzterer auf 32 GB erweitert werden. Eine Verbindung zum Internet wird über WLAN oder über das HSDPA-Netz hergestellt. Abstriche sind je nach Verwendungszweck in der fehlenden Frontkamera und einem geringen Arbeitsspeicher von 512 MB zu sehen.

Der Preis des Medion Akoya E1232T lässt sich einfach bewerten. Allein die auf dem Gerät vorhandene Software kostet rund 100 Euro, der Preis des Notebooks liegt bei 299 Euro. Das Einsteiger-Smartphone von LG liegt mit dem Aldi-Preis von 79,99 Euro unter den Angeboten, die sonst im Netz kursieren. Der Gang zum Discounter ist also durchaus für beide Geräte zu empfehlen.

Top