Netzausbau

Telekom: VDSL 100 für weitere Orte verfügbar

Die Telekom hat erneut etliche neue Orte ans schnelle VDSL-Netz angeschlossen. Wir geben einen Überblick über die Orte, die jetzt per VDSL surfen können und über die VDSL- und Vectoring-Ausbaupläne der Telekom.

VDSL-Taste auf Tastatur© Deutsche Telekom AG

Bonn – In der Woche vor dem Weihnachtsfest hat die Deutsche Telekom (www.telekom.de/dsl) Internetnutzern in etlichen Orten quer durch Deutschland ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk bereitet. Tausende weiterer Haushalte können nun dank des weiter voranschreitenden Netzausbaus des Bonner Konzerns bei Bedarf auf schnelleres Internet zugreifen.

Highspeed-Internet mit VDSL 50 bzw. VDSL 100

In vielen Orten stehen nach Angaben der Telekom nun per VDSL Download-Bandbreiten von bis zu 50 Mbit/s zur Verfügung. Kommt Vectoring zum Einsatz sind sogar Surfgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s realisierbar. Am 19. Dezember gab das Unternehmen bekannt, dass bundesweit weitere 321.000 Haushalte und Betriebe Zugriff auf schnelles Internet haben. Die Telekom machte im Laufe der Woche zudem Angaben über ihre weitere Ausbauplanung. Wir geben einen kompakten Überblick über die aktuell abgeschlossenen sowie die geplanten Ausbauprojekte der Telekom.

VDSL und Vectoring der Telekom ist jetzt in diesen Orten verfügbar:

  • Bad Eilsen und Umgebung: Bis zu 100 Mbit/s für 2.900 Haushalte
  • Bad Schandau: Ab sofort bis zu 100 Mbit/s für 1.900 Haushalte
  • Chemnitz: Schnelles Internet für 14.000 Haushalte verfügbar
  • Dietenheim, Ortsteile Unterbalzheim und Oberbalzheim: Bis zu 100 Mbit/s für rund 700 Haushalte
  • Döbeln: Bis zu 100 Mbit/s für 9.800 Haushalte
  • Dossenheim: Bis zu 100 Mbit/s für rund 5.000 Haushalte
  • Hunderdorf und Windberg: Ab sofort bis zu 50 Mbit/s für 930 Haushalte
  • Langdorf und Ortsteile Brandten, Nebelberg, Schwarzach, Kohlnberg und Schöneck: Jetzt mit bis zu 50 Mbit/s surfen
  • Lathen: Bis zu 100 Mbit/s
  • Markt Kößlarn: Ab sofort bis zu 50 Mbit/s für rund 500 Haushalte
  • Markt Neuburg an der Kammel, Ortsteile Neuburg, Wattenweiler, Halbertshofen, Erisweiler, Höselhurst und Langenhaslach: Schnelles Internet verfügbar
  • Markt Pfeffenhausen: Ab sofort 50 Mbit/s für rund 1.200 Haushalte
  • Markt Simbach: Ab sofort bis zu 50 Mbit/s für 1.930 Haushalte
  • Markt Stockstadt am Main: Ab sofort bis zu 100 Mbit/s für rund 2.800 Haushalte
  • Markt Wildflecken und Ortsteile Oberwildflecken und Oberbach: Internet mit Bandbreiten von 50 bis 200 Mbit/s für rund 450 Haushalte
  • Markt Winterhausen: Bis zu 100 Mbit/s für 500 Haushalte
  • Parchim: Schnelles Internet für 8.000 Haushalte buchbar
  • Petersdorf, Axtbrunn, Willprechtszell, Hohenried, Schönleiten, Gebersdorf, Alsmoss: Bis zu 200 Mbit/s möglich
  • Rastede: Bis zu 100 Mbit/s für über 1.100 Haushalte verfügbar
  • Weiden: Ab sofort bis zu 50 Mbit/s für 500 Haushalte
  • Weißenfels: 100 Mbit/s für 14.000 Haushalte
  • Wiesenthau: Bis zu 50 Mbit/s für 200 Haushalte
  • Wiesmoor: Bis zu 100 Mbit/s für 1.600 Haushalte

Geplante bzw. bald abgeschlossene Netzausbauprojekte der Telekom:

  • Bad Schandau: Schnelles Internet für fast 1.900 Haushalte bis Juni 2018
  • Eineborn, Kleinebersdorf, Lippersdorf-Erdmannsdorf, Ottendorf, Renthendorf und Tautendorf: Bis zu 100 Mbit/s für fast 1.000 Haushalte ab November 2017
  • Erding: Telekom erhält Zuschlag für Netzausbau. 400 Haushalte sollen von neuer Technik profitieren. Derzeit startet die Feinplanung.
  • Freudenstadt: Bis zu 100 Mbit/s ab Ende 2017
  • Geilenkirchen und Übach-Palenberg: Netzausbau fast abgeschlossen, bald bis zu 100 Mbit/s für rund 18.000 Haushalte
  • Gerolzhofen: Glasfaser-Ausbau, ab Ende 2017 bis zu 100 Mbit/s für rund 2.000 Haushalte
  • Hechingen: Bis zu 100 Mbit/s für rund 6.700 Haushalte ab Ende 2017
  • Kornburg: Bis zu 100 Mbit/s ab 4. Quartal 2017
  • Langenzenn: Bis zu 100 Mbit/s ab Ende 2017
  • Mainburg: Bis zu 100 Mbit/s für 5.500 Haushalte ab Ende 2017
  • Meersburg: Netzausbau für 3.400 Haushalte bis Ende Dezember 2016 abgeschlossen
  • Neuendorf, Ortsteil Nantenbach: Telekom erhält Zuschlag für Netzausbau, ab Ende 2017 bis zu 50 Mbit/s
  • Neuenkirchen: Aufnahme in Ausbauprogramm 2017, bis zu 100 Mbit/s durch Vectoring nach Ausbau möglich
  • Nordkirchen: Bis zu 100 Mbit/s für rund 2.400 Haushalte im 4. Quartal 2017
  • Pfalzgrafenweiler: Ab Ende 2017 bis zu 100 Mbit/s
  • Pörnbach, Puch, Unterkreut, Oberkreut, Maushof und Raitbach: Bis zu 50 Mbit/s ab Dezember 2017
  • Rehau: Bis zu 50 Mbit/s für 198 Haushalte ab Mitte 2017
  • Schmalau: Bis zu 100 Mbit/s ab 3. Quartal 2017
  • Schwandorf: Bis zu 100 Mbit/s für rund 11.000 Haushalte ab Ende Dezember 2016
  • Weilheim an der Teck: Aufnahme in Ausbauprogramm 2017, bis zu 100 Mbit/s per Vectoring nach Ausbau möglich
  • Wetteraukreis: In 24 Monaten schnelles Internet für alle 118.000 Haushalte

Weitere Details zum Angebot der Telekom und Bestellmöglichkeiten finden sich online unter www.telekom.de/dsl.

Aktuelle Internet-Tarife und die Verfügbarkeit vor Ort lassen sich mit unserem Breitband-Tarifrechner ermitteln.

Günstige Internet-Tarife finden
Top