Neuer Tarif

Sparcall Callthrough: Neun Cent die Minute in rund 500 Netze

Der Call-by-Call-Anbieter Sparcall bietet ab sofort auch einen Callthrough-Tarif ohne Anmeldung an, mit dem man für neun Cent die Minute in rund 500 weltweite Destinationen telefonieren kann. Der Tarif soll von jedem deutschen Festnetzanschluss nutzbar sein.

Festnetztelefon© Sven Bähren / Fotolia.com

Potsdam (red) - Der neue Callthrough-Tarif des Anbieters Sparcall könne von jedem deutschen Festnetzanschluss, auch von einem Anschluss der nicht von der Telekom stammt, genutzt werden. Bei über 500 weltweiten Destinationen soll der Preis pro Minute bei neun Cent liegen.

Mit Tarifansage

Die Abrechnung von Sparcall Callthrough erfolgt im Minutentakt und eine Anmeldung ist nötig. Des Weiteren wird eine Tarifansage angeboten, die vor jeder Verbindung noch einmal den Preis ansagt. Hinzu kommt, dass die Nutzung des Angebotes nur von Festnetzanschlüssen und nicht von Mobiltelefonen möglich ist.

Diese News empfehlen
Das könnte Sie auch interessieren