szmtag
Preisgarantie

Tele2 senkt Nebenzeitpreis auf 0,5 Cent pro Minute

Den gesamten Januar und Februar kann man über die 01013 in der Nebenzeit für maximal 0,5 Cent pro Minute telefonieren. Das ist ein äußerst günstiger Preis, doch er gilt nur zu bestimmten Zeiten - und auch am Wochenende nicht durchgehend.

Telefonieren© Picture-Factory / Fotolia.com

Düsseldorf (red) - Zu Beginn des Jahres hat Tele2 (www.tele2.de) für alle Call-by-Call-Kunden besonders niedrige Nebenzeitpreise parat. Der Anbieter senkt für seine Vorwahl 01013 zum 1. Januar 2011 zum einen die Preisgarantie: Telefonate ins Festnetz, die täglich in der Zeit von 19 bis 7 Uhr geführt werden, kosten bis Ende März 2011 garantiert nicht mehr als 0,95 Cent pro Minute.

Sonderpreise für Januar und Februar

Zudem gibt es Sonderpreise in den beiden ersten Monaten des Jahres. Denn im gesamten Januar und Februar 2011 kosten alle Orts- und Ferngespräche mit der 01013, die täglich in der Zeit von 19 bis 7 Uhr geführt werden, nie mehr als 0,5 Cent pro Minute, so die Mitteilung des Anbieters.

Gültigkeit und Zeitzonen beachten

Höhere Preise wird es in den genannten Zeitzonen keinesfalls geben. Bisweilen hält Tele2 besonders günstige Aktionspreise bereit, die deutlich unter 1 Cent pro Minute liegen. Die Nutzer sollten aber beachten, dass die günstigen Preise nicht tagsüber gelten, auch nicht tagsüber am Wochenende. Günstige Anbieter zu allen Zeiten und zu allen Zielen finden Sie über unseren Telefon Tarifrechner.

Diese News empfehlen
Das könnte Sie auch interessieren