01056 Abzocke

Dieses Thema im Forum "Call by Call" wurde erstellt von haykocity, 7. Oktober 2009.

Schlagworte:
  1. haykocity

    haykocity Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    es geht es um Abzocke von 01056.
    Ich habe vor ungefähr 6 Wochen bei 01056 mich für das Call Home registriert. Das bedeutet, daß man eine oder mehrere registrierte Rufnummern besonderes günstig anrufen kann. Jetzt in mein Fall nach Armenien für knapp 4 ct/min mit einer Festnetznummer.
    Nun als ich die Telekom Abrechnung von September bekommen habe, traf mich der Schlag. Bis zum 14.08.09 wurde ganz normal abgerechnet. Aber ab den 15.08.09 wurde auf einmal mit 14 ct/min abgerechnet, obwohl der Tarif in der Homepage von 01056 nicht geändert wurde. Und jetzt, in der Telekom Rechnung von Oktober hat 01056 auch mit 22 ct/min abgerechnet! Der Hammer! So ein Abzocke!
    Das Problem ist jetzt auch noch, daß ich die Anfang September angefaxt habe, bisher keine Antwort bekam, und nun die gar nicht erreichen kann (immer besetzt Zeichen), weder telefonisch, per Fax oder per E-Mail! :mad:

    Wer hat die gleiche Erfahrung mit den denen gemacht, und wer kann mir Tipps geben, wie ich weiter vorgehe?

    Auf Antworten wäre ich sehr dankbar! ;)

    Freundlichen Gruß
    Hayko
     
  2. Zvono

    Zvono Gast

    ABZOKE bei 01056

    Hallo,

    Ich wurde leider auch als treuer Kunde von Call by Call Diensten bei der Fa. 01056, durch die Tarifänderung (Ohne Vorwarnung oder Ansage) betrogen. Da ich sehr viel ins Ausland telefoniere, habe ich für letzten und diesen Monat um mehr als ein paar Hundert Euros höhere Rechnung bekommen. Zuerst war ich schockiert und dachte das muss ein Fehler gewesen sein. Aber nachdem ich die Rechnung gesehen hatte, konnte ich sofort erkennen, dass die einzige Ursache für diese überteuerte Rechnung 01056 tele war.

    Ich wollte am nächsten Tag bei 01056 nachfragen, aber die Hotlinenummer von 01056 war/ist leider immer besetzt und es war/ist unmöglich mit jemanden bei 01056 zu sprechen.
    Ich habe auch sofort auf der Seite billiger-telefonieren.de (wo ich die 01056 Vorwahl gefunden habe) nachgeschaut ob sie (01056) die Tarife tatsächlich geändert hatten, aber da stehen immer noch die alten Tarife unverändert – also Tarife mit den ich auch früher telefoniert hatte. Die einzige „neue“ Information ist: „mit Tarifansage Tarif mit Anmeldung“! Natürlich wird man beim telefonieren NICHT darüber informiert, dass man sich anmelden soll und es ist OHNE ANSAGE!
    Und die Tarife die ich in der Rechnung hatte, waren sehr unterschiedlich z.B.: 5x hoher, dann sogar bis 12x hoher.

    Das Geld für diesen Monat wurde noch nicht abgebucht. Kann man die Abbuchung bei der Bank oder Telekom stoppen? Hat jemand schon damit Erfahrung?
    Was kann man in diesem Fall machen? Zur Verbraucherschutzzentrale wollte ich gleich heute gehen.

    Solche betrügerische Methoden sind meiner M. nach kriminell und diese Firmen sollten verboten werden oder bestraft werden. Jedenfalls werde ich nieeee wieder mit 01056 telefonieren und werde davon jedem abraten. :mad:

    MfG,
    Zvono
     
  3. haykocity

    haykocity Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zvono,

    na, da bin ich nicht der einzige hier, der von denen abgezockt wurde.
    Die Abbuchung zu stoppen geht schon, aber dann gibt es Abmahnung von der Telekom. Und Reklamationen zu Call by Call Anbietern geht nur über den Anbieter selbst. Jetzt, in dem Fall bei 01056 geht es eigentlich nur schriftlich, da die Telefon- und Faxverbindung bei denen ständtig besetzt ist. Das habe ich inzwischen gemacht. Jetzt warte ich noch bißchen ab, ob die reagieren.
    Waren sie schon bei der Verbraucherzentrale?
    Ich habe auch etwa 50 € mehr als sonst gezahlt. Schweinerei!!!

    Mfg
    Hayko ;)
     
  4. Willy

    Willy Gast

    Seit Jahren habe ich günstig und mit guter Qualität über der 01056 ins Ausland telefoniert.

    Jetzt hat der 01056 mich verarsch!

    In das Ranking von Billiger-Telefonieren.de ist die 01056 ziemlich Gut Positioniert.
    Vorher beim Telefonieren bekam man als erstes dem genauen Preis vor der Verbindung.
    Also Transparenz und gute Qualität.

    Plötzlich beim Telefonieren bekam man keine Preiseanzeige mehr und ins Billiger-Telefonieren.de sind die Preise immer noch Günstig. LEIDER ist bei der Telefonabrechnung ganz anders.

    Die Preise von der 01056 sind mehr als 30 Fach gestiegen! vorher ca. 0,04 Euro pro Minute und jetzt 1,40 Euro pro Minute, also jetzt ist die 01056 fast so teuer wie die Telekom.

    Die Einstellung der Preisanzeige vor die Telefonverbindung zusammen mit der 30 Fach Preiserhöhung ist für mich persönlich Betrügerei seitens 01056.

    Vorsicht Finger weg von 01056
     
  5. haykocity

    haykocity Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Willy,

    der Fall bei dir ist so änlich wie bei mir.
    Mich würde interessieren, was billiger-telefonieren dazu sagt. Denn, bei den Festnetz-Nachrichten von 28.08.09, steht, das 01056 das Problem mit unangekündigten Tariferhöhungen beheben wird. Und - bis heute nichts geschehen!!!
    Das kann doch überhaupt nicht sein, das bei 01056, bei dem Tarif Call Home, z.B. nach Armenien, über das normale Call by Call 1,089 €/min, über Premium 0,0518 €/min und über Professional 0,046 €/min verlangt wird. Ein Unterschied von mehr als 1 € pro Minute!!!!
    Diese Anbieter gehört ausgeschlossen für immer!!!! :mad::mad::mad::mad:

    MfG
    Hayko
     
  6. IdH

    IdH Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    ABZOCKE 01056 Pm2 GmbH Neu Isenburg

    hallo,

    ich telefoniere auch seit Jahren in die Staaten und zwar täglich. Meine monatlichen Rechnungen beliefen sich immer um die 15,- Euro. Jetzt hat die pm2 diese 01056 übernommen und ich erhielt eine Rechnung für 228,- Euro für nur 10 Tage. Die reine Abzocke. Keiner hat mich über den Tarifwechsel oder Providerwechsel informiert. Die Telekom war auch nicht bereit zu helfen. Die sagten ich müsste die pm2 Gmbh mit Sitz in Neuisenburg anrufen. Ja GUTEN TAG! Da ist immer besetzt und keiner reagiert auf FAX oder EMAIL. Vieleicht sollten wir Abgezockte uns zusammentun und die mal besuchen um unser Geld zurück zu bekommen. :mad:

    Bitte Hilfe Danke
     
  7. IdH

    IdH Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    HALLO LEUTE LASST UNS GEMEINSAM GEGEN DIESES VERBRECHER VON 01056 DAS HEISST DIE PM 2 GMBH VORGEHEN:mad::mad::mad::mad:ICH BIN SAUER WIE EINE ZITRONE UND WILL MEINE KOHLE WIEDER. WIE MACHE WIR DAS? BIN OFFEN FÜR ALLE VORSCHLÄGE.
    DANKE IdH
     
  8. RDM

    RDM Gast

    WARNING! Letter to Management.Billiger -telofonieren.de

    Ladies and gentlemen of the management,
    This number is obviously a fraudulent and criminal.I have just discovered that in the course of the last month,I have been deceived in excess of 600€!
    I advise you immediately to remove this number from your website before you lose all credibility for what has been essentially a reliable service over the past few years.

    I also would appreciate an explanation of your position in this matter .As you will read from your own Forum I am not alone in this matter.
    Since the firm in question replies neither phone or fax calls I urge you to bring in the law enforcement agencies responsible for this sort of deception.


    RM

    ;446]hallo,

    ich telefoniere auch seit Jahren in die Staaten und zwar täglich. Meine monatlichen Rechnungen beliefen sich immer um die 15,- Euro. Jetzt hat die pm2 diese 01056 übernommen und ich erhielt eine Rechnung für 228,- Euro für nur 10 Tage. Die reine Abzocke. Keiner hat mich über den Tarifwechsel oder Providerwechsel informiert. Die Telekom war auch nicht bereit zu helfen. Die sagten ich müsste die pm2 Gmbh mit Sitz in Neuisenburg anrufen. Ja GUTEN TAG! Da ist immer besetzt und keiner reagiert auf FAX oder EMAIL. Vieleicht sollten wir Abgezockte uns zusammentun und die mal besuchen um unser Geld zurück zu bekommen. :mad:

    Bitte Hilfe Danke[/quote]
     
  9. IdH

    IdH Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Solution?

    Hello Rhys,

    Thanks for your Information on that subject.
    What are we gonna do about this Criminals? I will try to call the Police today to get some recommandations.

    Best Regards IdH
     
  10. RDM

    RDM Gast

    Abzocke 01056

    hello IdH,
    good idea to contact the police although these kind of civil cases are often problematic for them .proving criminal intent is not easy.However,it is really important that billger T takes a look at this since as far as I am concerned they are seriously endangereing their client base by allowing such practices to happen.there is a distinct reisk of loss of faith. If you know a journalsit by any chance or have contact to radio or TV, this would be also good.Not everyone reads the forum.
    I would also send a letter in german to the website.I am a bit short on time for translations.
    Let us find out who else has been affected.

    best
    Rhys
     
  11. haykocity

    haykocity Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ja, lass uns gemeinsam gegen diese Abzocker vorgehen. Nur wie?
    Bitte um Vorschläge.

    Gruß Hayko ;)
     
  12. Zvono

    Zvono Gast

    Abzocke bei 01056

    [FONT=&quot]Hallo Hayko, [/FONT]
    [FONT=&quot]
    leider kam ich nicht sofort dazu, zurück zu schreiben. Also zu Ihrer Frage „Waren sie schon bei der Verbraucherzentrale?“. Ja ich habe mit der Verbraucherzentralle und mit der Bundesnetzagentur in Berlin gesprochen. Sehr nette Beratung, es wurde mir folgendes empfohlen: Da die Telefonate, Fax, Mail nichts bringen-sollte man die Firma schriftlich kontaktieren (per Einschreiben) da die normale Post wahrscheinlich in der Mülltonne landet. Wenn von der Firma (01056) keine Rückmeldung kommt (wovon ich stark ausgehe), dann von einem Anwalt beraten lassen (z.B: bei der Verbraucherzentralle oder privat) und einen Brief an die VZ und Bundesnetzagentur schreiben. [/FONT]
    [FONT=&quot]
    Ausserdem, war ich auch bei der Telekom (die Beratung war aber auch sehr nett sowohl telefonisch als auch vor Ort). Es wurde mir vorgeschlagen, die Rechnung zu sperren (leider war sie schon abgebucht) und die Telekomanteile zu bezahlen und dann die Unklarheiten mit der 01056 zu regeln. Das Problem ist aber auch noch, dass man sofort wenn man die Rechnung blockiert hat, wahrscheinlich die Mahnbriefe von einem Inkassoanwalt der „firma“ 01056 bekommen kann- das wurde mir auch von der VZ und Bundesnetzagentur gesagt. Da soll jeder überlegen, was weniger stressig ist.
    Übrigens hätte ich über die DT telefoniert, hätte ich zwar (ca. 20Cent/minute) bezahlt, aber immerhin mehrfach billiger als mit 01056 wo man über ein Euro pro Minute. [/FONT]
    [FONT=&quot]
    Bei mir waren auch zwischen 200 und 300 € weg und ich werde diese Woche einen Anwalt einschalten.
    [/FONT]
    [FONT=&quot]
    Ich denke aber, dass viel mehr Personen betroffen sind und von der 01056 abgezockt worden sind und vielleicht sollte man sich wirklich zusammenschließen und eine gemeinsame Anzeige erstatten. Alleingang bring weniger Erfolg, habe ich den Eindruck. [/FONT]
    [FONT=&quot]Und eine Meldung an die TV - Sender eventuell?[/FONT]
    [FONT=&quot]
    Die Idee von IdH finde ich auch nett. ;-) einmal zusammen hinfahren. [/FONT][FONT=&quot]:rolleyes:[/FONT]
    [FONT=&quot]
    Gruß,
    Zvono[/FONT]
     
  13. IdH

    IdH Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Die Abzocker zur Rede stellen

    ;)Ja und ich bringe meinen Pitbull mit, lol nur Spass man soll den Humor nicht verlieren. Wie weit seit ihr denn alle von Neu Isenburg entfernt? Neu Isenburg ist in der Nähe von Frankfurt am Main. Ich versuche schon den ganzen Tag Radio FFH zu erreichen, vielleicht würden die ja mal die Leute warnen.

    LG IdH

    Habe FFH ereicht: die nette Dame wird es an die Redaktion weitergeben und wenn die meinen es ist wichtig werden sie die Leute warnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2009
  14. RDM

    RDM Gast

    Hello Zvono,
    thanks for your information.Did the VZ advise you what to write in the Einschreiben?I am also interested in contacting a lawyer.
    Rhys
     
  15. Zvono

    Zvono Gast

    Hallo IdH,

    ein Pitbull erreicht mehr als die Verbraucherzentrale :D

    Neu Isenburg ist leider nicht ganz nah.
    Super das mit FFH. Vielleicht wäre auch gut, eine Mail an die großen staatl. Sender wie NDR, SWR oder so. zu schicken oder eine Mail an WISO oder ähnliche Sendungen, so kann man viele warnen. Solche Sendungen bringen häufig ähnliche Berichte.

    Viele Grüße,

    Zvono
     
  16. marks123

    marks123 Gast

    01056 PM2 Telecom. Abzocke

    Hallo Betroffene der 01056 Abzocke,

    bei mir war es genauso nach manipulierter bzw. abgestellter Tarifansage von 01056 sind die Preise um das 60-fache erhöht worden und ich hatte eine Telefonrechnung von fast 200€.

    Ich habe per email die Telekom informiert, dass ich den Betrag für 01056 einbehalte und nur die Beträge Telekom + die seriösen Provider überweisen werde. Das wurde mir von der Telekom dann völlig unkompliziert zurück bestätigt, somit wird an 01056 schon einmal nichts bezahlt!

    Da natürlich bei 01056 alles abgestellt ist was den möglichen Kundenkontakt angeht (email, Hotline, etc.) kann man nur per Einschreiben den Widerspruch anmelden und die notwendigen Überprüffungen einfordern wie EEN (hierzu sind die verpflichtet!).

    Die Bundesnetzagentur hatte ich auch schon angeschrieben, aber hier wird man erst bei einer gewissen Anzahl an Beschwerden aktiv.....

    Das hat mich sehr gewundert, dass die Anzahl von Beschwerden noch nicht vorliegen, da ich davon ausgehe, dass tausende Kunden auf diesem Weg von 01056 betr.... worden sind.

    Also auf keinen Fall die Rechnung begleichen und Beschwerde einreichen!


    Verbraucherzentrale Niedersachsen : Telefonrechnung: Abrechnung, Mahnung und Reklamation

    01056 erhöht Tarife ohne Ankündigung
     
  17. Deadman

    Deadman Gast

    Hallo Zusammen,

    leider habe ich auch gleiche Probleme mit 01056. :mad:
    Letzte Woche habe ich eine Rechnung von Deutsche Telekom erhalten und war überrascht. Anfang Oktober vielleicht habe ich Höchstens 3-mal( Maxdauer von jede Anruf war 15 Minuten) nach Ausland telefoniert. In Internet standen doch 3 Cent pro Minute. In meine Rechnung Steht also Leistung von 01056 zwischen 3 Oktober und 5te Oktober eine Betrag von 270€. Ich habe bereits letzte Woche Anfrage per Email, Per FAX an 01056 gesendet. Aber noch keine Antwort erhalten.
    Telefonisch kann Mann überhaupt nicht erreichen.

    Nun habe ich gegoogled und an diese Forum gelandet.

    Es sieht aus wie noch Niemand hat das Problem mit 01056 geklärt. Ich werde diese Forum und Ihre Nachrichten beobachten.

    Grüße,
    D
     
  18. IdH

    IdH Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle Abgezockten,

    Vielleicht kann man die Abbuchung bei der Bank rückgängig machen. Mir hat jemand erzählt, dass die Telekom dann nur ihre eigenen Service abmahnen würde?! Kennt sich jemand damit aus?

    Ausserdem habe ich auch um die Sperrung der Rechnung von diesen Kriminellen, dieser PM2 Telecommunication GmbH, gebeten. Ich hoffe das es bei der nächsten Rechnung nicht mehr abgebucht wird.

    Ein Anwalt wäre eine Möglichkeit, allerdings sagte man mir bei der Polizei, dass eine strafrechtliches Verfahren sehr schwierig wäre, da man in der Beweispflicht sei. Wenn wir einen Anwalt einschalten, sollten wir dies auf jeden Fall gemeinsam tun. Um so mehr Leute um so besser. Wir müssen aufpassen, dass wir uns nicht noch mehr Kosten an den Hals hängen.

    Der Radiosender hat mir noch nicht mitgeteilt ob sie dieses Thema in ihre Sendung aufnehmen wollen.

    Nächtste Frage. Macht ein Einschreiben an diese Abzocker denn überhaupt Sinn.

    MfG Idh
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2009
  19. IdH

    IdH Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Halllo Zvono,

    Ja nur meiner ist in den Staaten bei meinem Freund. Und er ist eher ein Schmuser obwohl er wie ein Beast aussieht. :D
    Gute idee mit TV. Würdest du / sry oder Sie die Information der Fernsehsender übernehmen. WISO ist eine super Idee.

    MfG IdH
     
  20. IdH

    IdH Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Deadman,

    Bei mir war der Minutenpreis oder die einzelnen Gespräche gar nicht auf der Rechnung aufgelistet. Einfach nur 228,00 Euro für 10 Tage von denen ich nur sieben zu Hause war. :mad:
     

Diese Seite empfehlen