szmtag
Nokia 1662

Aldi hat ein Nokia-Handy für 30 Euro im Regal

Der Discounter Aldi Nord hat derzeit ein Nokia-Handy für günstige 30 Euro im Regal stehen. Das Telefon, dass sich einfach nur zum Telefonieren und Simsen eignet, gibt es wie immer ohne Vertrag und ohne Simlock.

Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Essen (red) – In den Filialen von Aldi Nord kann man derzeit das Einfachhandy Nokia 1662 finden. Der Einsteiger bietet nur die grundlegendsten Funktionen zum Telefonieren und Simsen, kostet dafür aber auch nur 30 Euro ohne Vertrag beim Discounter. Das Aldi-Handy kommt wie üblich ohne Sim- und Netlock aus und kann daher mit einer beliebigen Handykarte bestückt werden. Der Discounter verkauft das Nokia-Handy in den Farben Schwarz und Blau.

Radio fürs Musikhören

Das Nokia 1662 bietet nur wenige Funktionen, zum Telefonieren und Simsen reichen die aber allemal. Der 14 Millimeter flache Barren verfügt über einen kleinen Organizer und ein Telefonbuch, in dem bis zu 500 Kontakte und Adressen Platz finden. Insgesamt stehen auf dem Gerät bis zu acht MB an Speicher zur Verfügung. An Bord ist außer einem Radio auch eine Taschenlampe.

Starker Akku

Das Nokia-Einfachhandy misst 108 x 45 x 14 Millimeter und ist 82 Gramm schwer. Das verbaute Display ist 1,8 Zoll groß und kann bis zu 65.536 Farben darstellen. Es gibt seitlich einen Anschluss für Kopfhörer. Ein entsprechendes Stereo-Headset findet sich bereits im Lieferumfang. Außerdem zeigt sich der Einsteiger von Nokia sehr ausdauernd. Im Bereitschaftsmodus müsse der Akku nach rund 20 Tagen wieder aufgeladen werden. Die reine Sprechzeit wird mit vier Stunden angegeben.

Diese News empfehlen
Das könnte Sie auch interessieren