szmtag
Mit Tarif-Bündel

simply verkauft das iPhone 4S für 299 Euro

Beim Mobilfunker simply gibt es ab sofort das iPhone 4S im Bündel mit einem Tarif für einmalig 299 Euro zu kaufen. Der beinhaltet mehrere Flatrates für Telefonie und mobiles Surfen für monatlich 39,90 Euro.

Klapphandy© Oliver Hoffmann / fotolia.com

Maintal (red) - Smartphones standen ganz oben auf vielen Wunschzetteln. Für alle, die zu Weihnachten kein neues Internet-Handy bekommen haben, hat der Drillisch-Anbieter simply (www.simply.de) jetzt ein neues Angebot. Ab sofort ist bei diesem Mobilfunkdiscounter das aktuelle Apple iPhone 4S mit 16 GB Speicherkapazität für 299 Euro zu haben. Der Einstiegspreis beträgt weniger als die Hälfte der Preisempfehlung des Herstellers.

Mit Doppel-Flat für 39,90 Euro monatlich

Zu dem Smartphone gibt es eine Rund-um-Flatrate für nur 39,90 Euro im Monat. Damit telefoniert man kostenlos ins deutsche Festnetz und in alle nationalen Mobilfunknetze. Jede SMS kostet 9,9 Cent in die deutschen Netze. Eine Internet-Flatrate mit einem monatlichen Datenvolumen von 200 MB ist ebenfalls enthalten.

Ist die Datengrenze erreicht, surft man statt mit maximal 7,2 Mbit pro Sekunde nur noch mit GPRS-Geschwindigkeit im Netz von o2. Darüber hinaus entstehen keine weiteren Kosten. Wer noch länger mit HSDPA-Geschwindigkeit surfen möchte, kann noch bis zum 31. Januar als Upgrade die Handysurf Flatrate 500 MB zum Aktionspreis von 4,95 Euro (statt 9,95 Euro) oder die Handysurf Flatrate 1 GB für 9,95 Euro (statt 12,95 Euro) buchen.

Features des iPhone 4S

Dank eines neuen Prozessors mit zwei Kernen ist das neueste iPhone schneller als sein Vorgänger beim Starten von Programmen, Betrachten von Bildern und beim Aufrufen von Webseiten. Und auch bei Handy-Games zeigt das iPhone 4S Stärken. Die erstmals integrierte 8-Megapixel-Kamera bietet mehr Bildpunkte für schärfere Bilder und die noch größere Blende sorgt für mehr Lichteinfall und kürzere Belichtungszeiten. Das grundlegend Neue aber ist Siri - die Spracherkennung, die Nachrichten verfasst, Termine anlegt oder über die Wetterlage informiert. Laut Anbieter gibt es das Angebot nur, solange der Vorrat reicht. Bei dem Startpaket werden 3,60 Euro Versandkosten fällig.

Das iPhone 4S ab 49,95 Euro bei der Telekom

Zum Vergleich: Bei der Deutschen Telekom kostet das iPhone 4S mit 16 GB mindestens 49,95 Euro, der zugehörige Tarif (Complete Mobil XL) jedoch monatlich 89,96 Euro (mit Online-Rabatt) für die gesamte Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Darin enthalten sind eine Telefon-Flat für alle deutschen Netze, eine Datenflat mit einem GB Datenvolumen sowie monatlich 3000 SMS in die deutschen Netze.

Diese News empfehlen
Das könnte Sie auch interessieren