Aktion

Tchibo bietet Surfstick und Handys verbilligt an

Vom 3. bis zum 23. August bietet Tchibo den Surfstick für mobiles Internet zehn Euro günstiger an, die Surf-Flatrate gibt es einen Monat lang kostenlos dazu. Außerdem werden verschiedene Handys verbilligt angeboten.

Touchscreen© Mihai Simonia / Fotolia.com

Hamburg (red) – Im Rahmen einer Sommeraktion bietet Tchibo (www.tchibo.de) seinen Surfstick verbilligt an. Die Hardware für mobiles Internet ist dann schon für 19,90 Euro anstatt der üblichen 29,90 Euro zu bekommen. Im ersten Monat ist das Surfen mit der Internet-Flatrate L kostenlos. Die Aktion startet am 3. August und läuft drei Wochen lang bis zu 23. August.

Mobiles Internet in DSL-Geschwindigkeit

Die Internet-Flatrate L kostet normal 9,95 Euro pro Monat und ermöglicht, unbegrenzt im mobilen Internet zu surfen. Bis zu einem Datenvolumen von 500 MB surft man dabei mit bis zu 3,6 MBit pro Sekunde im Netz, danach wird die Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau gedrosselt.

Diverse Handy vergünstigt im Angebot

Im Aktionszeitraum bietet Tchibo außerdem verschiedene Handys vergünstigt an. So gibt es etwa das Power-Handy LG GS101 mit langen Akkulaufzeiten für 19,90 Euro. Das Klapphandy Samsung E1150 kostet ebenfalls 19,90 Euro, für das Musikhandy Nokia 2690 zahlt man 49,90 Euro und das Sony Ericsson Elm ist exklusiv für PrivatCard-Kunden für 119 Euro erhältlich. Alle Handys werden zusammen mit einer Prepaid-Karte angeboten. Es fallen also keine weiteren Grundgebühren oder Mindestumsätze an.

Diese News empfehlen
Das könnte Sie auch interessieren