Für kurze Zeit

Tchibo: Samsung-Smartphone ab 19,95 Euro

Bei Tchibo gibt es ein neues Komplettangebot für einmalig 19,95 Euro und eine monatliche Gebühr von 9,95 Euro. Dafür ist neben dem Smartphone auch eine Datenflat im Bundle enthalten.

Handy Telefonat© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Hamburg (red) – Beim Kaffeeröster Tchibo gibt es ab dem 6. Februar ein Angebot für alle, die sich an ein Smartphone herantrauen wollen: das Samsung Galaxy Y mit Android-Betriebssystem. Dazu erhält man eine Flatrate für das mobile Internet. Aber auch Telefonieren und SMS schreiben ist ab neun Cent pro SMS und Gesprächsminute möglich.

Erster Monat ist kostenfrei

Für 9,95 Euro pro Monat und einmalig 19,95 Euro beim Kauf enthält das Komplettpaket das Smartphone Samsung Galaxy Y und eine Internet Flat mit Highspeed-Surfen bis 300 MB Datenvolumen. Nach Erreichen der Volumengrenze wird die Datenübertragung von bis zu 7,2 Mbit/s gedrosselt. SMS und Gesprächsminuten in alle deutschen Netze werden mit neun Cent abgerechnet. Die Laufzeit des Vertrags endet automatisch nach 24 Monaten und muss nicht eigens gekündigt werden. Im ersten Monat wird man von der Grundgebühr befreit. Tchibo mobil nutzt das Netz von o2 (www.o2-online.de).

Schnelles Internet und Navigation

Das Samsung Galaxy Y bietet schnelle Datenübertragung mit HSDPA und WLAN. Extras wie die Zwei-Megapixel-Kamera mit Videofunktion, ein integrierter MP3-Player und ein Radio sorgen für Unterhaltung unterwegs. Und wer einmal die Orientierung verloren hat oder das nächste Restaurant sucht, ist mit dem Navigationssystem mit GPS-Ortung und Google Maps gerüstet. Das Angebot ist bis zum 26. Februar erhältlich. Einziger Nachteil: Das Smartphone ist wie bei Tchibo üblich mit einem Sim-Lock versehen. Will man es vor Ablauf der 24 Monate mit einer anderen Simkarte benutzen, muss man es für 49 Euro freischalten lassen.

Diese News empfehlen
Das könnte Sie auch interessieren