Handy-Finder auf Billiger-Telefonieren.de

Günstige Mobilfunktarife fürs Handy finden

Handytarife schnell und einfach vergleichen

Handyvertrag: Kostenloser Vergleich für Handytarife

Handyverträge bieten ganz ohne Zweifel viele Vorteile: Man muss sich keine Gedanken um Restguthaben auf dem Telefon machen, kann oft ohne (zeitliches) Limit im Internet surfen sowie telefonieren und erhält teilweise für geringes Geld ein aktuelles Handy oder Smartphone zum Vertrag dazu. Dennoch sollte man sich vor dem Abschluss eines Handyvertrags genau informieren und die entstehenden Kosten vergleichen. Am einfachsten funktioniert dies mit unserem Handy-Tarifrechner - hier können Sie verschiedenste Handyverträge, aber auch Prepaid-Tarife, vergleichen und ein für Sie günstiges Angebot finden.

Handyvertrag: Mit Preisvergleich günstige Angebote finden

Handelt es sich um Handyverträge mit einer bestimmten Laufzeit, so sollte man wissen, dass ein einmal abgeschlossener Vertrag sich automatisch verlängert, wenn man ihn nicht rechtzeitig kündigt. Aus diesem Grund telefonieren sehr viele Menschen zu deutlich teureren Preisen als inzwischen üblich, da sie auch noch viele Jahre nach dem Abschluss eines Handyvertrags einen Tarif nutzen, der schon längst überholt und eigentlich viel zu teuer ist. Hier kann ein Handyvertrag-Vergleich helfen, herauszufinden, welcher Provider die gewünschten Leistungen für kleineres Geld anbietet. Oft zieht man nämlich einige unbekanntere Anbieter gar nicht in Betracht und erfasst somit auch nicht deren Tarife. Ein Vergleich der Handyverträge stellt sicher, dass man in wenigen Minuten darüber Bescheid weiß, wo am meisten Geld gespart werden kann.

Handyvertrag mit Top-Smartphone - aktuelle Angebote

  • 1
    Samsung Galaxy S7
    • Kamera: 12 Megapixel
    • Android Betriebssystem: Android
    • Display: 5,1 Zoll
    ab 0,00 € mit Vertrag
    Weitere Infos
  • 2
    Apple iPhone 6s
    • Kamera: 12 Megapixel
    • Apple Betriebssystem: iOS
    • Display: 4,7 Zoll
    ab 0,00 € mit Vertrag
    Weitere Infos
  • 3
    Samsung Galaxy S7 edge
    • Kamera: 12 Megapixel
    • Android Betriebssystem: Android
    • Display: 5,5 Zoll
    ab 0,00 € mit Vertrag
    Weitere Infos
  • 4
    Apple iPhone 7
    • Kamera: 12 Megapixel
    • Apple Betriebssystem: iOS
    • Display: 4,7 Zoll
    ab 0,00 € mit Vertrag
    Weitere Infos
  • 5
    Apple iPhone 7 Plus
    • Kamera: 12 Megapixel
    • Apple Betriebssystem: iOS
    • Display: 5,5 Zoll
    ab 1,00 € mit Vertrag
    Weitere Infos
  • 6
    Huawei P9
    • Kamera: 12 Megapixel
    • Android Betriebssystem: Android
    • Display: 5,2 Zoll
    ab 0,00 € mit Vertrag
    Weitere Infos

Handyverträge im Internet teilweise günstiger als im Laden

Darüber hinaus profitieren Verbraucher vom Handyvertrag-Vergleich im Internet auch aus einem anderen Grund: Im Geschäft vor Ort sind die Tarife oftmals teurer. Weil Provider mit dem Verkauf im Web weitaus weniger Aufwand haben, kann hier eine Ersparnis erzielt werden, die sich an den Kunden weitergeben lässt - oft gewähren Mobilfunkanbieter bei Abschluss im Internet einen Online-Vorteil, beispielsweise eine vergünstigte Grundgebühr. Auch locken teilweise Boni, die es nur bei Buchung über das Vergleichstool gibt. Auch aus diesen Gründen gehört ein Handyvertrag-Vergleich unbedingt dazu, bevor man sich für einen Tarif entscheidet.

Worauf kommt es beim neuen Handyvertrag an?

Entscheidend sind bei Handyverträgen natürlich die Preise für Telefonate, SMS oder auch für die Nutzung des Internets. All diese Kriterien werden bei einem Handyvertrag-Vergleich berücksichtigt, so dass direkt verglichen wird, welcher Anbieter wo am günstigsten ist. Darüber hinaus spielen auch die übrigen Vertragsbedingungen eine große Rolle bei Verträgen für das Handy. Wie lange läuft der Vertrag? Wird er vielleicht im zweiten Jahr teurer, da Vergünstigungen wegfallen? Was kostet es, wenn ich den Handyvertrag im Ausland nutze? Es lohnt sich immer, sich die Zeit zu nehmen und auch das Kleingedruckte unter die Lupe zu nehmen. So findet man einen Handyvertrag, der wirklich zu einem passt.

Oft gesuchte Handy-Vertragsanbieter

Aktuelle Smartphones mit Vertrag zu günstigen Preisen: Angebote im Überblick

Handy Finder

Sie möchten zu Ihrem neuen Handyvertrag ein bestimmtes Smartphone? Nutzen Sie unsere Hardware-Suche, um das gewünschte Smartphone auszusuchen - anschließend können Sie die dazu verfügbaren Handyverträge vergleichen.

Handy mit Vertrag

Ratgeber zu Handyverträgen und Tarifen
  • Kleingedrucktes

    Blick in die AGB auch bei Handyverträgen sinnvoll

    Möchte man einen Mobilfunk-Vertrag abschließen, setzt man beim Hinweis auf die AGB meist das Häkchen und klickt auf "weiter". Ein genauerer Blick kann sich jedoch lohnen. Hier erfahren Sie Grundsätzliches zu AGB und was in ihnen festgehalten wird.

    weiter
  • Smartphone-Tarife

    So schützt man die alte Handynummer vor der Neuvergabe

    Wechselt man seinen Handyvertrag, bekommt man beim neuen Anbieter auch eine neue Nummer zugeteilt. Wer vermeiden möchte, dass seine alte Nummer einen neuen Besitzer bekommt, der kann sie natürlich mitnehmen. Eine weitere Möglichkeit ist das "Zwischenparken".

    weiter
  • Handytarife

    Handytarife für Flüchtlinge: Welche eignen sich wirklich?

    Welche Handytarife eignen sich für Flüchtlinge? Sind die Tarife der Ethnodiscounter das Richtige oder gibt es andere Alternativen? Dieser Ratgeber soll Helfern und Betreuern einen Überblick geben und Hinweise, worauf man achten sollte.

    weiter
  • Kündigungsrecht

    So kündigen Sie Ihren Handyvertrag richtig

    Einen Handyvertrag zu kündigen muss nicht komplizierter sein als jede andere Vertragsauflösung auch – Sie müssen nur wissen, wie Sie am besten vorgehen und welche Fristen Sie einhalten sollten. Wir geben Ihnen Tipps und auch gleich ein Musterschreiben mit auf den Weg.

    weiter
  • Mobiltelefonie

    Mit dem Handy 0180 & Co. anrufen

    Für Anrufe auf Service-Rufnummern fallen teils immense Kosten an. Speziell Handy-Telefonierer tappen, was die Gebühren angeht, häufig im Dunkeln, weil nirgends die Minutenpreise angegeben sind. Immerhin gelten für 0180-Nummern Preisobergrenzen.

    weiter
Top