Günstig im Ausland surfen

Mobiles Internet Ausland: Prepaidkarten für unterwegs

Mobiles Internet – das Surfen von unterwegs über Handy und Internetstick - ist dank merklich gesunkener Preise so beliebt wie noch nie. Wir zeigen, wie Sie auch im Ausland zu erschwinglichen Preisen mobil surfen können!

Während man für das mobile Surfvergnügen vor ein paar Jahren noch tief in die Tasche greifen musste, gibt es heute sowohl für Gelegenheitssurfer als auch für Vielnutzer erschwingliche Tarife. Beim Internet unterwegs vergisst man aber schon mal schnell, dass die Surf-Pauschalen nur in den deutschen Netzen gelten. Mobiles Internet im Ausland kostet extra – und zwar nicht wenig. Doch gerade beim Surfen auf Reisen oder im Urlaub kann man enorm sparen.

Schnell-Einstieg
mobiles Internet Preisvergleich

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Suchen Sie eine Prepaid-Karte für's im Ausland?

Prepaid-Karten für viele Länder im Überblick

Möchten Sie mehr über die Auslandstarife der deutschen Mobilfunkanbieter erfahren?

Auslands-Optionen der Netzbetreiber

Sparen im Ausland

Die Datentarife im Ausland sind vergleichsweise teuer. Immerhin hat die EU nach der Telefonie auch eine Preisobergrenze für Daten festgezurrt, die Kostenbremse greift bei knapp 60 Euro. Diese Grenze gilt mittlerweile weiltweit. Erreicht man beim Datenroaming diese Preisgrenze, muss der Mobilfunkanbieter die Internetanbindung unterbrechen. So explodieren die Kosten zwar nicht, dem mobilen Surfen wird aber ein Riegel vorgeschoben. Je nachdem, wie man sein Handy nutzt, kann außerhalb der EU schon nach kurzer Zeit das Limit erreicht sein, denn ein MB kann weiterhin einen zweistelligen Eurobetrag kosten. Innerhalb der EU gilt seit Juli 2014 eine Grenze von maximal 20 Cent pro MB.

Roaming-PreisobergrenzenDie Obergrenzen beim Roaming haben sich stark verändert.

Günstiges mobiles Internet im Ausland geht

Wer im Urlaub oder auf der Geschäftsreise nicht auf das mobile Surfvergnügen verzichten will oder kann, dem empfiehlt sich eine Prepaid Datenkarte eines dort ansässigen Mobilfunkanbieters. Das Sparpotential ist enorm – bisweilen lassen sich die Kosten für mobiles Internet im Ausland deutlich drücken. Muss man für ein MB über die deutsche Handykarte nicht selten mehrere Euro berappen (gilt außerhalb der EU, etwa in den USA ), zahlt man für das gleiche Datenvolumen auf einer ausländischen Prepaid Karte nur wenige Cent. Außerdem hat man hier auch mehr Datenvolumen zur Verfügung.

Anbieter für mobiles Internet im Ausland

Wir haben in dieser Tabelle Infos zu Anbietern zusammengetragen, bei denen man eine Prepaid Datenkarte für mobiles Internet im Ausland bekommen kann. Die Liste umfasst lediglich ausgewählte Länder und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Über den Link können Sie die jeweilige Prepaid Datenkarte fürs Ausland auf Wunsch direkt bestellen.

Sie kennen einen Anbieter für mobiles Internet im Ausland, den wir nicht in der Liste haben? Für Hinweise sind wir dankbar!

UMTS Prepaid Ausland

Empfehlenswerte Anbieter für mobiles Internet im Ausland

Bei diesen Anbietern kann man eine Prepaid Datenkarte fürs Ausland bekommen. Die Prepaid Datenkarten funktionieren nur in einem Surfstick, Handy oder Smartphone ohne Sim- und Netlock. Bitte beachten Sie, dass die Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Alle Angaben ohne Gewähr.

Hinweisen möchten wir außerdem auf mobile Lösungen wie von Keepgo. Das Unternehmen bietet einen Router zum Mitnehmen an, den man für die Dauer der Reise mietet und so die Roamingkosten umgeht. Bei holidayphone.de gibt es die Möglichkeit, die eigene Handynummer auf eine deutsche Festnetznummer umleiten zu lassen, sodass man wie gewohnt erreichbar ist. Zusätzlich profitiert man von günstigeren Preisen durch die ausländische SIM-Karte. Holidayphone bietet für zahlreiche Länder Datenkarten oder Karten für Telefonie und Daten.

  • Australien Australien
    Vodafone
    www.simlystore.com
    ab 39,90 €
    • 1 oder 3 GB Daten-Guthaben
    • Karte 3 Monate gültig
    • bis zu 7,2 Mbit/s
    • auch als Micro-/Nano-Sim
  • Belgien Belgien
    KPN Belgien
    www.prepaid-global.de
    44,90 €
    • 2 GB Daten-Guthaben
    • Karte 6 Monate gültig
    • bis zu 14,4 Mbit/s
    • auch als Micro-/Nano-Sim
  • China China
    www.holidayphone.de 49,90 €
    • 3 GB inklusive
    • Karte 180 Tage gültig
  • Finnland Finnland
    DNA
    www.simlystore.com
    ab 39,90 €
    • 1 oder 3 GB Daten-Guthaben
    • Karte 3 Monate gültig
    • bis zu 7,2 Mbit/s
    • auch als Micro-/Nano-Sim
  • Frankreich Frankreich
    Bouygtel und Free Mobile
    www.simlystore.com
    ab 39,90 €
    • 1 oder 3 GB Daten-Guthaben
    • Karte 3 Monate gültig
    • bis zu 7,2 Mbit/s
    • auch als Micro-/Nano-Sim
  • Griechenland Griechenland
    Vodafone
    www.prepaid-global.de
    46,90 €
    • 2 GB Startguthaben/15 Tage
    • Datenpreis 2,5 Cent/MB
    • Kartengültigkeit laut Webseite
    • bis zu 7,2 Mbit/s
    • auch als Micro-/Nano-Sim
  • Großbritannien Großbritannien
    Three
    www.simcardshop.eu
    29,76 €
    • Datenflat mit 1 (£10), 3 (£15) oder 7 GB (£25) pro Monat zubuchbar
    • auch als Nano und Micro-SIM
    H3G
    www.simlystore.com
    ab 39,90 €
    • 1 oder 3 GB Daten-Guthaben
    • Karte 3 Monate gültig
    • bis zu 7,2 Mbit/s
    • auch als Micro-/Nano-Sim
  • Hongkong Hongkong
    Three
    www.simlystore.com
    ab 39,90 €
    • 1 oder 3 GB Daten-Guthaben
    • Karte 3 Monate gültig
    • bis zu 7,2 Mbit/s
    • auch als Micro-/Nano-Sim
  • Indonesien Indonesien
    H3G
    www.simlystore.com
    ab 39,90 €
    • 1 oder 3 GB Daten-Guthaben
    • Karte 3 Monate gültig
    • bis zu 7,2 Mbit/s
    • auch als Micro-/Nano-Sim
  • Irland Irland
    H3G
    www.simlystore.com
    ab 39,90 €
    • 1 oder 3 GB Daten-Guthaben
    • Karte 3 Monate gültig
    • bis zu 7,2 Mbit/s
    • auch als Micro-/Nano-Sim
  • Italien Italien
    beachsim.com
    www.beachsim.com
    ab 38,90 €
    • 1 GB Daten-Guthaben (30 Tage gültig)
    • Auch mit 3 GB Datenvolumen für 48,90 € erhältlich (90 Tage gültig)
    • auch als Micro-/Nano-Sim
    H3G
    www.simlystore.com
    39,90 €
    • 1 GB Daten-Guthaben (30 Tage gültig)
    • Auch mit 3 GB Datenvolumen für 49,90 € erhältlich (90 Tage gültig)
    • bis zu 7,2 Mbit/s
    • auch als Micro-/Nano-Sim
  • Japan Japan
    beachSIM
    www.beachsim.com
    59,90 €
    • 3 GB/Monat, 100MB/Tag inklusive
    • Karte 30 Tage gültig
    • auch als Micro-/Nano-Sim
    Holiday Phone
    www.holidayphone.de
    99,90 €
    • 8 GB inklusive
    • Karte 30 Tage gültig
    • auch als Micro-/Nano-Sim
  • Kroatien Kroatien
    VIPNET (Vodafone)
    www.prepaid-global.de
    34,80 €
    • 7-Tage-Flat mit bis zu 1 GB pro Tag
    • 12-Tagesflat für 9,00 € zubuchbar
    • 17-Tagesflat für 19,00 € zubuchbar
    • Karte 6 Monate gültig
    • bis zu 14,4 Mbit/s
  • Macao Macao
    H3G
    www.simlystore.com
    ab 39,90 €
    • 1 oder 3 GB Daten-Guthaben
    • Karte 3 Monate gültig
    • bis zu 7,2 Mbit/s
    • auch als Micro-/Nano-Sim
  • Neuseeland Neuseeland
    Vodafone
    www.prepaid-global.de
    59,90 €
    • Daten- und Telefonie-SIM
    • 490 MB inklusive (Tagesgrenze 49 MB), danach 11 Cent/ MB
    • bis zu 7,2 Mbit/s
    • Karte und Guthaben 6 Monate gültig
  • Niederlande Niederlande
    KPN Niederlande
    www.prepaid-global.de
    29,80 €
    • Daten- und Telefonie SIM
    • bis zu 2 Mbit/s
    • 1,5 GB inklusive, 30 Tage nutzbar
    • Karte 6 Monate gültig
    Vodafone
    www.prepaid-global.de
    44,90 €
    • 1 GB Daten-Guthaben
    • Karte 6 Monate gültig
    • bis zu 3,6 Mbit/s
    • VoIP-Nutzung erlaubt
    • auch als Micro-/Nano-Sim
  • Norwegen Norwegen
    telenor
    www.simlystore.com
    ab 39,90 €
    • 1 oder 3 GB Daten-Guthaben
    • Karte 3 Monate gültig
    • bis zu 7,2 Mbit/s
    • auch als Micro-/Nano-Sim
  • Österreich Österreich
    H3G
    www.simlystore.com
    39,90 €
    • 1 GB Daten-Guthaben
    • Karte 12 Monate gültig
    • Nach Aufladung von 1 GB 12 weitere Monate gültig
    • Tethering erlaubt
    • bis zu 7,2 Mbit/s
    • auch als Micro-/Nano-Sim
  • Schweden Schweden
    H3G
    www.simlystore.com
    ab 39,90 €
    • 1 oder 3 GB Daten-Guthaben
    • Karte 3 Monate gültig
    • bis zu 7,2 Mbit/s
    • auch als Micro-/Nano-Sim
  • Schweiz Schweiz
    Swisscom
    www.simlystore.com
    ab 39,90 €
    • 1 oder 3 GB Daten-Guthaben
    • Karte 3 Monate gültig
    • bis zu 7,2 Mbit/s
    • auch als Micro-/Nano-Sim
  • Spanien Spanien
    Orange
    www.simlystore.com
    34,90 €
    • Daten- und Telefonie SIM
    • Datenvolumen nach Wahl zu verschiedenen Konditionen
    • Nach Verbrauch des gebuchten Datenvolumen 3Ct/MB
    • Karte 9 Monate gültig
    • bis zu 7,2 Mbit/s
    Vodafone/Lebara
    www.beachsim.com
    34,90 €
    • 1GB Highspeed-Datenvolumen
    • 1 € Guthaben
  • Türkei Türkei
    Türk Telekom
    www.turktelekommobile.de
    9,95 €
    • Daten- und Telefonie SIM
    • 7,50 € Startguthaben
    • 300 MB für 10 €/Monat
    • Nach Verbrauch 30 Cent/MB
    • Netz von Avea
    • Bis zu 7,2 Mbit/s
    • Monatlich kündbar, automatische Verlängerung
    beachsim.com
    www.beachsim.com
    39,95 €
    • Daten- und Telefonie SIM
    • 300 MB & 600 Hotspot-Minuten
  • USA USA
    AT&T
    www.simlystore.com
    23,90 €
    • diverse Tarifpakete zubuchbar
    • Datenflat für 52 €/Monat
    • Karte 3 Monate gültig
    • auch als Micro-/Nano-Sim
    H2O
    www.beachsim.com
    71,90 €
    • 2 GB Inklusiv-Volumen
    • unlimitierte Anrufe nach Deutschland & in USA (AT&T Netz)
    • Karte 30 Tage gültig
    • auch als Micro-Sim
    T-Mobile
    www.tourisim.de
    48,99 €
    • 1,5 GB Daten-Guthaben
    • bis zu 42,2 Mbit/s (HSPA+/4G)
    • Karte 30 Tage gültig
    • auch als Micro-/Nano-Sim
Stand: Juli 2014. Alle Angaben ohne Gewähr.
Im Ausland surfen mit deutscher Sim-Karte

Mobiles Internet im Ausland: Die Optionen der Netzbetreiber

Wer nicht zu einer lokalen Prepaid-Karte des jeweiligen Landes greifen will, sollte sich die Tarifoptionen der hiesigen Mobilfunkanbieter einmal genauer anschauen. Die Netzbetreiber halten spezielle Angebote für mobiles Internet im Ausland bereit, mit denen die Kosten beim Surfen überschaubar bleiben. Der Pluspunkt: Mit den Optionen bleibt man flexibel. Die Tages-, Wochen - oder Monatspauschalen werden nur dann berechnet, wenn man sich tatsächlich ins Internet einwählt. Wer kein Internet nutzt, zahlt auch nichts. Wir stellen Ihnen einige interessante Optionen bei den einzelnen Anbietern vor.

Vodafone
Vodafone
Tarife Vodafone

Für eine Tagespauschale von drei Euro und einem Datenvolumen von 50 MB surft man mit Vodafone mobil im Ausland. Zusätzlich 50 Minuten und 50 SMS (je 100 für Vertragskunden). Die ReisePakete gelten innerhalb Europas und sind nur vom Handy nutzbar. Für Surfsticks lassen sich die Vodafone WebSessions nutzen.

Die Vodafone ReisePakete gelten für die Nutzung in folgenden Ländern:

Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Färöer Inseln, Finnland, Frankreich, Französisch Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Irland, Island, Italien, Lettland, Lichtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern

www.vodafone.de

o2
o2
Freizeit

Für 1,99 Euro pro Tag kann man mit o2 im EU-Ausland (inklusive Island, Norwegen und der Schweiz) günstig mobil surfen. Enthalten ist ein Datenvolumen von 50 MB, danach wird auf 2 kbit/s gedrosselt. Wichtig: Das Travel Day Pack EU ist nur mit einem Handy nutzbar.

Das o2 Smartphone Day Pack EU gilt für die Nutzung in folgenden Ländern:

Andorra, Azoren, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kanarische Inseln, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Madeira, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vereinigtes Königreich (inkl. Inseln Guernsey, Isle of Man und Jersey) Vatikanstadt und Zypern

www.o2-online.de

Telekom
Telekom
Web n Walk

24 Stunden lang mobil im Ausland surfen kostet bei der Deutschen Telekom 2,95 Euro. Enthalten sind 50 MB Datenvolumen. Der DayPass M gilt jetzt für alle Ländergruppen, wobei die Gruppen 2 und 3 nur für Tarife ab 34,95 Euro/Mon. zur Verfügung stehen. Vertragskunden können auch einen WeekPass für 14,95 Euro wählen.

Der Telekom DayPass M gilt für die Nutzung in folgenden Ländern (Ländergruppe 1, für alle Tarife):

Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Monaco, Französische Karibik (Guadeloupe), Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien (San Marino, Vatikan), Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Zypern

www.telekom.de

E-Plus (Base)
E-Plus
Urlaub

E-Plus (Base) bietet das EU Internet Paket 100 an, mit dem in den den EU-Ländern für 4,99 Euro mobil surfen kann. Das Inklusivvolumen beträgt 100 MB, jedes weitere MB kostet dann 23 Cent (EU) bzw. 99 Cent (restliche Welt). Nutzbar ist das Paket nur auf dem Handy, die Laufzeit beträgt 7 Tage.

Das E-Plus EU Reise-Paket gilt für die Nutzung in folgenden Ländern:

Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Zypern

www.base.de