Ranking

Top 10: Das sind die beliebtesten Vodafone-Hotspots

Vodafone stellt knapp 1.000 öffentliche Hotspots für die allgemeine Nutzung bereit und hat nun ein Ranking veröffentlicht. Welches sind die beliebtesten WLAN-Zugangspunkte der Nutzer? Die Nummer 1 hatte fast 40.000 Zugriffe in sechs Monaten.

Vodafone© Vodafone GmbH

Düsseldorf – Vodafone (www.vodafone.de) stellt in seinem Verbreitungsgebiet in Deutschland mehr als 1,4 Millionen WLAN-Hotspots bereit. Kunden mit entsprechendem Internet-Vertrag können diese Hotspots unterwegs unbegrenzt zum mobilen Surfen nutzen.

Datennutzung an öffentlichen Hotspots deutlich gestiegen

Darüber hinaus können fast 1.000 WLAN-Hotspots von jedermann 30 Minuten am Tag kostenlos genutzt werden. Wer länger surfen möchte, kann Stunden-, Tages-, Wochen- oder Monatstickets kaufen, die sich an allen Vodafone-Hotspots in Deutschland nutzen lassen. Wie Vodafone am Dienstag mitteilte, sei die Datennutzung der Hotspots im Juni 2016 gegenüber dem Vorjahr um rund 30 Prozent gestiegen.

Die Top Ten der Vodafone-Hotspots

Besonders gefragt ist laut eines Rankings von Vodafone der öffentliche Hotspot in Osnabrück am Neumarkt. Es folgen der Hotspot an der August-Krogmann-Straße in Hamburg sowie der öffentliche WLAN-Zugangspunkt in der Rathausstraße in Chemnitz. Hier die beliebtesten öffentlichen Vodafone-Hotspots im Zeitraum von Januar bis Juni 2016:

  • 1. Osnabrück, Neumarkt: 38.791 Internet-Sessions
  • 2. Hamburg, August Krogmann-Straße: 31.689 Internet-Sessions
  • 3. Chemnitz, Rathausstraße: 26.835 Internet-Sessions
  • 4. München, Karlsplatz 7: 25.470 Internet-Sessions
  • 5. Hamburg, Steindamm 48: 22.102 Internet-Sessions
  • 6. München, Bäckerstraße 1: 21.490 Internet-Sessions
  • 7. Göttingen, Weender Straße: 19.703 Internet-Sessions
  • 8. Ingolstadt, Bahnhofstraße: 18.518 Internet-Sessions
  • 9. Görlitz, Steinstraße: 18.477 Internet-Sessions
  • 10. Berlin, Karl-Liebknecht Straße: 18.462 Internet-Sessions

Mit Hilfe der Hotspotfinder-App von Vodafone, die in den App-Stores kostenlos für iOS und Android erhältlich ist, lassen sich Hotspots in der Nähe finden.

Weitere Infos zum Thema
Top