Mit dem Handy im ausländischen Netz

Prepaid-Karten fürs Ausland auf Billiger-Telefonieren.de

Das Telefonieren mit dem Handy im Ausland ist alles andere als billig, besonders bei Gesprächen aus weiter entfernten Ländern. Auslandstelefonate innerhalb der EU-Grenzen sind zwar gedeckelt, auf lange Sicht sind die Tarife dennoch vergleichsweise teuer. Wer oft in ein bestimmtes Land reist, für den ist eine spezielle Prepaid-Karte fürs Ausland eine lohnenswerte Alternative.

Quick-Links
Telefonieren im Ausland

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Suchen Sie eine Prepaid-Karte zum Telefonieren im Ausland?

Zur Länder-Liste für Prepaid-Karten

...oder für mobiles Internet (z.B. für Tablets)

Prepaid-Karten für mobiles Internet im Ausland

Mit einer ausländischen Handykarte telefoniert man im Reiseland über das Mobilfunknetz eines Anbieters von dort. So entfallen teure Roaming Gebühren - also die Kosten, die man sonst als "Streuner" in einem fremden Netz bezahlen muss. Dadurch kann man meistens viel günstiger telefonieren. In manchen Tarifen zahlt man für Ferngespräche praktisch nicht mehr als für Telefonate innerhalb Deutschlands. Ankommende Anrufe sind in der Regel kostenlos, das ist aber von Land zu Land unterschiedlich. Nur für Anrufer aus Deutschland wird's dann teurer.

Viele Reisende kaufen sich daher gleich nach ihrer Ankunft eine Prepaid-Karte im jeweiligen Land. Dann muss man allerdings zuerst ein passendes Geschäft finden. Außerdem wird man in manchen Ländern beim Kauf einer Prepaid-Karte nach einer Personalausweis- oder Steuernummer gefragt. Die Geschäftsbedingungen und die Erklärungen zu den Tarifen sind überwiegend nur in der Landessprache erhältlich. Die fremde Sprache kann hierbei im Einzelfall zum Problem werden. Davon abgesehen kennt niemand die neue Rufnummer, unter der man dann erreichbar ist.

Eine Prepaid-Karte fürs Ausland bereits in Deutschland zu bestellen, ist viel praktischer. Die Anmeldung übernimmt dann der Anbieter, im Reiseland muss nicht mehr auf die Aktivierung gewartet werden. Sofern die Karte ein Startguthaben enthält, kann man unmittelbar nach der Ankunft mit dem Handy günstig im ausländischen Mobilfunknetz telefonieren. Die neue Rufnummer lässt sich unkompliziert schon vor Reiseantritt allen Freunden und Bekannten mitteilen. Außerdem ist man vorab über die Geschäftsbedingungen und die Tarife der verschiedenen Anbieter informiert.

Wo bekommt man nun eine Prepaid-Karte fürs Ausland in Deutschland und wie viel kostet das? Was zahlt man für Gespräche im Ausland und nach Deutschland? Wir haben in einer Tabelle Infos zu Anbietern und Tarifen für die wichtigsten Länder in Europa und Amerika zusammengetragen - über den Link können Sie die jeweilige Prepaid-Karte fürs Ausland auf Wunsch auch direkt bestellen.

Liste

Prepaid Karten fürs Ausland im Überblick

Bei diesen Anbietern kann man eine Prepaid Karte fürs Ausland bekommen. Die Tabelle umfasst lediglich ausgewählte Länder innerhalb Europas und Amerikas und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Prepaid Karten funktionieren nur in Handys ohne Sim- und Netlock.

Wählen Sie bitte ein Land aus:

Land Karte / Anbieter Preis Tarifdetails
Frankreich Frankreich Mobiho
www.mobiho.fr
10,00 €
  • ab 19 Ct/Min in Frankreich
  • ab 8 Ct/Min nach Europa
  • 8,00 € Startguthaben
Orange
www.travelsimple.de
19,99 €
  • Gültigkeit je nach Aufladebetrag
  • Flatrate-Option im Land
  • 5,00 € Startguthaben
Großbritannien Großbritannien Lebara Mobile
www.simcardshop.de
9,88 €
  • ab 6 Cent/Min in England
  • ab 6 Cent/Min nach Deutschland
  • SMS ab 12 Cent/Stück
  • Netz von Vodafone
  • 80 Tage gültig
Orange UK
www.travelsimple.de
12,99 €
  • verschiedene Tarifmodelle
  • Freiminuten oder -SMS bei Aufladung
Italien Italien WIND
www.saveonroaming.de
39,00 €
  • ab 15 Ct/Min in Italien
  • ab 50 Ct/Min ins dt. Festnetz
  • SMS ab 15 Ct/Stück
  • verschiedene Daten-Optionen
  • 5 € Startguthaben
  • 12 Monate gültig
Kanada Kanada Telus Prepaid SIM
www.sim-bee.de
17,50 €
  • verschiedene Tarife zubuchbar
  • ab 20-30 ¢/Min in Kanada
  • ab 40 ¢/Min nach Deutschland
  • SMS ab 20 ¢/Stück
  • Internet 2 $/MB
Rogers
www.travelsimple.de
19,99 €
  • verschiedene Tarife zubuchbar
  • ab 30 ¢/Min in Kanada (Anytime)
  • 75 Cent Notfallgebühr/Monat
  • Gültigkeit je nach Aufladebetrag
Österreich Österreich eety
www.eety.eu
5,00 €
  • ab 0 Ct/Min in Österreich
  • ab 3 Ct/Min ins dt. Festnetz
  • ab 14 Ct/Min in dt. Mobilfunknetze
  • SMS ab 9 Ct/Stück
  • 5 € Startguthaben
  • 12 Monate gültig
A1
www.travelsimple.de
19,99 €
  • Verschiedene Pakete buchbar
  • ab 5 Ct/Min in Österreich
  • SMS ab 20 Ct/Stück
  • 1 € Guthaben
Polen Polen Heyah
www.travelsimple.de
19,99 €
  • ab 7 Ct/Min in Polen
  • ab 14 Ct/Min nach Deutschland
  • SMS ab 3 Ct/Stück
  • Internet 5 Ct/MB
  • Internetpakete zubuchbar
Spanien Spanien Hits Mobile
www.prepaid.es
19,90 €
  • ab 6,05 Ct/Min in Spanien
  • ab 3,53 Ct/Min ins deutsche Festnetz, ab 18,15 Ct/Min in deutsche Mobilfunknetze
  • Netz von Vodafone
  • 5 € Guthaben
  • 5 Monate gültig
Orange
www.simlystore.com
34,90 €
  • ab 5 Ct/Min in Spanien + 15 Ct pro Anruf
  • ab 4 Ct/Min nach Deutschland
  • SMS ab 10 Ct/Stück
  • Datennutzung ab 5 Ct/MB
  • 9 Monate gültig
Türkei Türkei Türk Telekom
www.turktelekommobile.de
9,95 €
  • ab 19 Ct/Min
  • SMS 19 Ct/Stück
  • eingehendes Roaming kostenlos
  • 7,50 € Startguthaben
  • Internet 30 ct/MB
USA USA Red Pocket
www.sim-bee.de
8,80 €
  • ab 10 ¢/Min in die USA
  • ab 12 ¢/Min nach Deutschland
  • SMS ab 10 ¢/Stück
  • Gültigkeit abhängig vom Guthaben
  • Netz von AT&T (GSM)
USA USA
AT&T
www.simlystore.com
23,90 €
  • Verschiedene Tarife wählbar
  • Telefonate ab 5 ¢/Min
  • SMS ab 10 ¢/Stück
  • 200 Minuten für 10 €
  • Gültigkeit abhängig vom Guthaben
USA USA
AT&T
www.tourisim.de
38,99 €
  • 1 Cent/Min. ins deutsche Festnetz
  • 250 Min. in den USA inklusive
  • 500 SMS in den USA inklusive
  • 30 Tage gültig
Stand: Juli 2014. Alle Angaben ohne Gewähr.