Smartphone-Vergleich: Apple iPhone 7 vs. Samsung Galaxy S7

Ein neues Smartphone soll es sein und nicht wenige sind bereit, einiges für ihren multimedialen Begleiter auf den Tisch zu legen. Aber eine gute Qualität sollte er dann schon bieten. Wer schwankt, ob es nun ein iPhone oder eine Samsung Galaxy sein soll, der findet hier möglicherweise Hilfe.

Die jeweils aktuellen Smartphones von Apple und Samsung gehören zu den Top-Modellen auf dem Smartphone-Markt. Und ob nun Apple sein neues iPhone oder Samsung das neue Galaxy S-Modell vorstellt, das neue Smartphone muss sich jeweils am Modell des anderen messen lassen.

Unser Vergleich stellt die aktuellen Modelle - das Samsung Galaxy S7, das Galaxy S7 Edge und das iPhone 7 - einander gegenüber. Hier können Sie die technischen Daten übersichtlich vergleichen.

Samsung Galaxy S7Samsung Galaxy S7 edgeApple iPhone 7
Samsung Galaxy S7Zum Galaxy S7Samsung Galaxy S7 edgeZum Galaxy S7 edgeApple iPhone 7Zum iPhone 7
Allgemein
Samsung Galaxy S7Samsung Galaxy S7 edgeApple iPhone 7
KategorieMultimedia-HandyMultimedia-HandyBusiness-Handy
Multimedia-Handy
Style- / Fashion-Handy
Handy-TypBarren-HandyBarren-HandyBarren-Handy
Herstellungsjahr201620162016
MarktstartMärz 2016März 2016September 2016
Farben
Schwarz
Weiß
Silber / Grau
Gold
Pink
Schwarz
Weiß
Silber / Grau
Gold
Pink
Schwarz
Silber / Grau
Gold
Pink
Andere Farbe
AbmessungenHöhe: 142 mm
Breite: 70 mm
Tiefe: 7,9 mm
Höhe: 150 mm
Breite: 73 mm
Tiefe: 7,7 mm
Höhe: 138 mm
Breite: 67 mm
Tiefe: 7,1 mm
Gewicht152 g157 g138 g
Simkarten-TypnanoSIMnanoSIM
Display
Samsung Galaxy S7Samsung Galaxy S7 edgeApple iPhone 7
TechnologieTouchscreenTouchscreenTouchscreen
TypSuper-AMOLEDSuper-AMOLEDRetina-LCD
Größe5,1 Zoll5,5 Zoll4,7 Zoll
Auflösung1440 x 2560 Pixel1440 x 2560 Pixel750 x 1334 Pixel
Pixeldichte576 ppi534 ppi326 ppi
Speicher
Samsung Galaxy S7Samsung Galaxy S7 edgeApple iPhone 7
Speicher intern32 GB
64 GB
32 GB
64 GB
32 GB
128 GB
256 GB
Speicher extern200 GB200 GB-
Arbeitsspeicher4 GB4 GB
Prozessor und Akku
Samsung Galaxy S7Samsung Galaxy S7 edgeApple iPhone 7
ProzessorOcta-Core-Prozessor
Taktrate 2,3 GHz
Octa-Core-Prozessor
Taktrate 2,3 GHz
Apple A10 Fusion
Quad-Core-Prozessor
Akku-Kapazität3000 mAh3600 mAh
Laufzeit14 Stunden
Standby-Zeit240 Stunden
Software
Samsung Galaxy S7Samsung Galaxy S7 edgeApple iPhone 7
BetriebssystemAndroid 6.0 MarshmallowAndroid 6.0 MarshmallowiOS 10
App-ShopGoogle PlayGoogle PlayApple App Store
Anmerkungen SoftwareFaceTime, Siri, Wallet, iCloud Drive
Daten und Netze
Samsung Galaxy S7Samsung Galaxy S7 edgeApple iPhone 7
AnschlüsseBluetooth
USB
WLAN
NFC
Kopfhöreranschluss
Bluetooth
USB
WLAN
NFC
Kopfhöreranschluss
Bluetooth
WLAN
NFC
DatenstandardsGPRS
UMTS
EDGE
HSDPA
HSUPA
LTE
GPRS
UMTS
EDGE
HSDPA
HSUPA
LTE
GPRS
UMTS
EDGE
HSDPA
HSUPA
LTE
Unterstützte NetzeQuad-Band
Messaging und Multimedia
Samsung Galaxy S7Samsung Galaxy S7 edgeApple iPhone 7
MessagingSMS
MMS
E-Mail
Instant Messaging
Videotelefonie
Soziale Netzwerke
SMS
MMS
E-Mail
Instant Messaging
Videotelefonie
Soziale Netzwerke
SMS
MMS
E-Mail
Instant Messaging
Videotelefonie
Soziale Netzwerke
MultimediaMP3-/Music-/Mediaplayer
Video-Player
MP3-/Music-/Mediaplayer
Video-Player
MP3-/Music-/Mediaplayer
Video-Player
NavigationNavigationssoftware
GPS
Navigationssoftware
GPS
Navigationssoftware
GPS
Kamera12 Megapixel
Bildstabilisator
12 Megapixel
Bildstabilisator
12 Megapixel
Autofokus
Bildstabilisator
Fotolicht
Video: 4K (3840 x 2160)
Zweit-Kamera5 Megapixel
5 Megapixel
7 Megapixel
Bildstabilisator
Fotolicht
Video: Full-HD (1920 x 1080)

Bekannte Konkurrenten: iPhone und Samsung Galaxy

Beides sind Spitzenreiter im Verkauf und wohl jedem ein Begriff: die Smartphone-Reihe iPhone von Apple und die Samsung Galaxys. Beide Smartphone-Reihen haben einiges in petto und ein Vergleich der Geräte kann sich durchaus lohnen. Schon im Aussehen gibt es erste Unterschiede: Das iPhone mit seinem typisch schlicht gehaltenen Home-Button, das Samsung Galaxy meist eher etwas aufwändiger durch zusätzliche Schaltflächen und den Samsung-Schriftzug. Beide aber bieten ein typisches optisches Bild, das über die Generationen erkennbar bleibt.

Testberichte zu iPhone und Samsung Galaxy

  • Apple iPhone 7 Plus
    High End

    iPhone 7 Plus: Hochleistung im Großformat

    Auch in der neuesten iPhone-Generation bring Apple zwei Brüder auf den Markt: Das kleinere iPhone 7 und das Tabphone iPhone 7 Plus. Welchen Mehrwert das großrahmigere Modell dem kleinen Bruder gegenüber bietet, haben wir getestet.

    weiter
  • Samsung Galaxy A5 (2016)
    Edition 2016

    Samsung Galaxy A5 (2016): Was die Neuauflage besser kann

    Zum ersten Geburtstag des Samsung Galaxy A5 kommt eine zweite Generation auf den Markt: Verbessert wurde das Modell an nahezu allen Ecken: Rechenleistung, Display, Speicherplatz, Akku und Kamera... Ob sich der Kauf oder gar der Umstieg auf das Galaxy A5 (2016) lohnt, zeigt der Test.

    weiter

Galaxy und iPhone nähern sich an

Was das Smartphone zu bieten hat, sei es iPhone oder Samsung Galaxy, kommt letztendlich auf das Modell an, für das man sich entscheidet. Sucht man ein High-End-Smartphone, wie es das neue iPhone ist, so wird man sicherlich bei den Samsung Galaxys nicht gerade in der Einsteigerklasse schauen. In der Galaxy-Familie findet sich nämlich vom günstigen Einsteiger-Gerät bis hin zum High-End-Smartphone eine große Bandbreite an Modellen.

Ein ganz grundsätzlicher Unterschied zwischen Galaxy und iPhone hat lange den Akku betroffen. Beim Galaxy war dieser bei den meisten Modellen austauschbar, beim iPhone hingegen nicht. Mit der S6-Familie hat sich das geändert. Dass gleiche gilt für einen weiteren Bonuspunkt, den das Galaxy bisher bot, nämlich seinen erweiterbaren Speicherplatz ein, was das iPhone bekannterweise nicht zu bieten hat. Was die restliche Ausstattung betrifft, so ist diese zwar nicht identisch, man sollte jedoch bei beiden mit der Leistung glücklich werden.

Die beliebtesten Betriebssysteme

Android und Apple Betriebssystem

Immer gleich, egal bei welchem Modell einer Reihe, ist das Betriebssystem. Dieses ist bei den iPhones das apple-eigene iOS und ist ganz speziell auf die verbaute Technik angepasst. Das garantiert ruckelfreies Arbeiten mit dem Smartphone. Auf dem Samsung Galaxy ist Android aufgespielt und die Nutzeroberfläche wird durch Samsungs eigene Entwicklung ergänzt. Ob es nun iOS oder Android wird, ist letztendlich Geschmackssache: Apps sind für beide Betriebssysteme in quasi unendlicher Zahl erhältlich.

iPhone oder Galaxy? Was sagt der Geldbeutel?

Auch wenn man bereit ist, viel Geld für sein Smartphone in die Hand zu nehmen, so muss dies nicht heißen, dass einem jeder Fünfziger egal ist. Grundsätzlich gilt jedoch, dass der Preisunterschied zwischen Samsung und Apple gar nicht so groß ist – wenn man sich auf die Top-Modelle bezieht. Schaut man sich zwei Konkurrenten aus der gleichen Generation an, so zeigen sich keine großen Unterschiede im Preis. Wenn man möglichst viel Speicherplatz haben möchte, wird dass hier wie dort teuer.

Entscheidung zwischen Apple und Samsung ist Gefühlssache

Für welches Modell, ob iPhone oder Galaxy, man sich schließlich entscheidet, muss jeder selber wissen. Die einen schwören auf Apple, andere fühlen sich mit Android wohler. Die Smartphones unterscheiden sich nicht nur in ihrem Aussehen, sondern auch anhand ihres Innenlebens. Ein hochwertiges Smartphone bekommt man jedoch sowohl mit dem iPhone als auch mit einem Samsung Galaxy.

Top