BILDconnect: Tarife für Handy und mobiles Internet

BILDconnect

Für die Marke BILDconnect hat sich die BILD mit dem Drillisch-Konzern zusammengetan. Alle Tarife von BILDconnect beinhalten den Zugang zu BILDplus. Ein weiteres Kennzeichen ist der "Data Reset", mit dem man sein verbrauchtes Datenvolumen zurücksetzen kann.

Handytarife von BILDconnect

Unser Handy-Tarifrechner ermittelt für Sie, welcher Mobilfunktarif von BILDconnect entsprechend Ihres Nutzungsverhaltens am günstigsten ist.

Mobiles Internet Tarife von BILDconnect

Unser Tarifrechner für mobiles Internet ermittelt für Sie, welcher Datentarif von BILDconnect entsprechend Ihres Nutzungsverhaltens am günstigsten ist.

BILDconnect: Mobilfunkdiscounter mit Tarifen für jeden Bedarf

Der Telekommunikationsanbieter BILDconnect hat ein attraktives Angebot für seine Kunden. Eine wichtige Frage bei der Suche nach einem passenden Handytarif ist, in welchem Netz der Anbieter operiert.

Welches Mobilfunknetz nutzt BILDconnect?

In Deutschland stehen die Netze von der Telekom, von Vodafone und O2 zu Verfügung. Die Mobilfunk-Versorgung durch BILDconnect erfolgt im E-Netz. Das Netz für die Tarife wird dem Anbieter von O2 (Telefónica) zur Verfügung gestellt. Seit 2016 agiert BILDconnect als Provider in der Mobilfunk-Branche. Entscheidend beteiligt an der Bereitstellung des Angebots ist die Muttergesellschaft 1&1 Drillisch AG, deren Hauptsitz sich in Maintal befindet.

Unterstützt BILDconnect LTE?

Der Anbieter bedient sich zur Bereitstellung seiner Dienste der Netztechniken des LTE-, UMTS- und GSM-Netzes. Maximal kommen die Tarife des Anbieters dabei auf Surfgeschwindigkeiten von 32 Mbit/s beim Hochladen und 50 Mbit/s beim Herunterladen von Daten. Interessenten in ländlichen Regionen sollten insbesondere auf die LTE-Versorgung achten, da sich die Mobilfunkbetreiber bei der Ersteigerung der Frequenzen dazu verpflichtet haben, 98 Prozent der Bevölkerung über die vierte Mobilfunk-Generation zu versorgen. Außerdem sind nur darin besonders hohe Downloadraten möglich. Die UMTS-Abdeckung wird in Deutschland hingegen nicht flächendeckend gewährleistet.

Wie schnell lässt sich nach Verbrauch des schnellen Datenvolumens surfen?

Der Nutzer sollte sein monatliches Datenaufkommen im Auge behalten, da nach der Überschreitung der festgelegten Grenze eine Drosselung auf 16 Kbit/s stattfindet. Im Gegensatz zu anderen Angeboten verzichtet BILDconnect auf eine Datenautomatik. Da viele Kunden dennoch nicht auf den Luxus einer Ergänzung ihres eigentlichen Datenvolumens verzichten wollen, stellt BILDconnect eine Auswahl an nachbuchbaren Datenpaketen zur Verfügung.

Bietet BILDconnect eine Flat für WLAN-Hotspots oder reine Datentarife an?

Eine Hotspot-Flatrate für WLAN gibt es nicht. Neben klassischen Handyverträgen werden auch reine Datentarife angeboten.

Welche Vertragsarten sind bei BILDconnect erhältlich?

Bei BILDconnect können Prepaid-Karten genutzt oder Handyverträge abgeschlossen werden. Letztere sind in ihrer Laufzeit variabel. Den Kauf aller Tarife kann man praktischerweise mit dem Erwerb eines neuen Smartphones verbinden.

Profitieren junge Leute bei BILDconnect von Rabatten?

Einen Junge-Leute-Rabatt gibt es leider nicht. Ein Bonus für die Rufnummermitnahme kann hingegen eingestrichen werden. Eine Festnetznummer kann man nicht mit dem Handyvertrag verbinden, um unterwegs auch darunter erreichbar zu sein.

Wie sieht die EU-Nutzung der BILDconnect-Tarife aus?

Auf Reisen in der Europäischen Union, Norwegen, Island und Liechtenstein gilt seit dem 15. Juni 2017 "roam-like-at-home". Das sogenannte EU-Roaming ermöglicht die Nutzung des Handyvertrags auch im Ausland zu den in Deutschland gültigen Konditionen. Flatrates und Minutenpakete können grenzüberschreitend genutzt werden. Weitere spezielle Auslandspakete ermöglichen Telefonie, SMS und mobiles Internet in Nicht-EU-Ländern.

Gibt es eine Zweitkarte bei BILDconnect?

Grundsätzlich kann mithilfe einer zweiten SIM-Karte (Multi-Card) ein zweites Handy oder Tablet unter derselben Rufnummer betrieben werden.

Lassen sich neben Mobilfunk noch weitere Dienste bei BILDconnect buchen?

Der Anbieter ist ausschließlich auf Mobilfunk ausgerichtet. Fernseh-, Internet- oder Festnetztarife kann man nicht bekommen.

Wie kann ich meine Dienste bei BILDconnect verwalten?

Damit man seine Dienste einsehen und verwalten kann, gibt es die firmeneigene App von BILDconnect. Sie heißt "BILDconnect Servicewelt App" und wird von den Betriebssystem iOS und Android unterstützt.

Wie melde ich den Verlust der SIM-Karte BILDconnect?

Für den Fall, dass die SIM-Karte abhanden kommt, hat der Anbieter eine eigene Sperr-Hotline (06181 7074 044). Diese sollte bei Verlust der Karte so schnell wie möglich angerufen werden.

Kündigungsvorlagen

Jetzt BILDConnect Mobilfunkvertrag kündigen

Mit dem 1-Klick-Kündigungsservice von Billiger-Telefonieren.de einfach und rechtssicher Ihren alten Mobilfunk- oder DSL-Vertrag kündigen. Hier finden Sie eine Kündigungsvorlage, so dass Sie problemlos Ihren BILDConnect Mobilfunkvertrag kündigen können.

BILDConnect-Kündigungsvorlage finden

Aktuelle News
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks