Blau: Günstig telefonieren im In- und Ausland

Blau

Mit den Handykarten des Discounters Blau (www.blau.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) kann man sowohl als Wenignutzer günstig telefonieren als auch umfassende Flatrates buchen. Denn Blau.de hat gleich mehrere Produkte im Angebot, einmal die Prepaid-Karte mit Einheitstarif und zum zweiten Pakettarife und Allnet-Flatrates mit reichlich Datenvolumen.

Ein weiteres Angebot, das mit dem Namen Blau verbunden wird, sind die speziell für Auslandstelefonate gedachten Tarife von blauworld, mit denen teilweise Auslandsgespräche für wenige Cent pro Minute möglich sind. Das Angebot von blauworld wurde allerdings von Blau an Ortel Mobile ausgelagert und ist nur noch für Bestandskunden nutzbar.

Die aktuellen Handytarife von Blau.de finden Sie hier im Überblick.

Handytarife von Blau

Unser Handy-Tarifrechner ermittelt für Sie, welcher Mobilfunktarif von Blau entsprechend Ihres Nutzungsverhaltens am günstigsten ist.

Mobiles Internet Tarife von Blau

Unser Tarifrechner für mobiles Internet ermittelt für Sie, welcher Datentarif von Blau entsprechend Ihres Nutzungsverhaltens am günstigsten ist.

Mit Blau.de günstig telefonieren

Mit der Prepaid-Handykarte von Blau.de kann man deutschlandweit zu günstigen Preisen telefonieren. Man zahlt einheitlich zu jeder Tages- und Nachtzeit sowie in alle Netze den gleichen Preis von neun Cent. Neben dem Prepaid-Angebot hat auch Blau.de diverse Allnet-Flatrates und Pakettarife im Programm, die man mit oder ohne Vertragsbindung bekommen kann.

Blau.de nutzt das Netz von Telefónica

Blau.de nutzt das Netz von Telefónica, früher fand man den Discounter bei E-Plus. Früher als viele seiner Konkurrenten hatte E-Plus zum richtigen Zeitpunkt auf die Discount-Schiene gesetzt und verschiedene neue Anbieter mit eigenem Label auf sein Netz gelassen. Mit dem Kauf durch Telefónica wurden die Netze von E-Plus und O2 zusammengeschlossen, sodass Blau.de jetzt unter dem Dach von Telefónica agiert.

Ähnlich wie viele Konkurrenten setzt Blau.de bei der Vermarktung und beim Verkauf vor allem aufs Internet. Damit kann Blau.de in erheblichem Umfang Kosten sparen, was wiederum den Kunden zugute kommt.

Kunden von simyo wechseln zu Blau.de

Nach dem Zusammenschluss von E-Plus und Telefónica tat sich einiges im nun noch umfangreicheren Tarif- und Markenportfolio von Telefónica. Kunden wurden von einer Marke zur anderen umgezogen, Angebote eingestellt und andere neu aufgestellt. Im Juli 2016 traf es dann auch simyo: Telefónica gab bekannt, dass die Marke eingestellt wird. Simyo-Kunden wurden zu Blau.de übertragen, die Tarife werden zu den gleichen Konditionen weitergeführt.

Kündigungsvorlagen

Jetzt Blau.de Mobilfunkvertrag kündigen

Mit dem 1-Klick-Kündigungsservice von Billiger-Telefonieren.de einfach und rechtssicher Ihren alten Mobilfunk- oder DSL-Vertrag kündigen. Hier finden Sie eine Kündigungsvorlage, so dass Sie problemlos Ihren Blau.de Mobilfunkvertrag kündigen können.

Blau.de Kündigungsvorlage finden

Aktuelle News zu blau
  • Blau.de Logo

    Blau: Ab 18. Juni bei Allnet-Flats sparen

    Bei Blau kann man ab 18. Juni bei den Allnet-Flats sparen. Im ersten Jahr wird die Grundgebühr jeweils um zwei Euro pro Monat reduziert. Der kleinste Tarif bietet 3 GB Datenvolumen für einen Startpreis von 7,99 Euro.

    weiter
  • Blau.de Logo

    Blau bietet Allnet-Flats zum Sparpreis an

    Die Mobilfunkmarke Blau startet am 12. März eine Sparaktion für drei ausgewählte Allnet-Flats mit LTE-Datenvolumen von 3 GB bis 8 GB. Neukunden können die Tarife bei Bestellung im Aktionszeitraum dauerhaft zum günstigeren Preis nutzen.

    weiter
  • Blau

    Neue Handytarife bei Blau: Einsteigen mit mehr Leistung

    Mobilfunker Blau schaltet ab 12. Juni neue Handytarife. Für Einsteiger gibt es jetzt bessere Konditionen. Im mittleren Preisbereich blleibt das Angebot ähnlich, zusätzlich ist ein Tarif für Vielsurfer zu haben.

    weiter
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks