Test-Angebot

Amazon Prime Video: 30 Tage Bundesliga gratis streamen

Zum Start der Bundesliga bietet sich ein Test des Amazon-Channels "Eurosport Player" an, denn damit können Prime-Kunden 30 Tage lang die Live-Spiele gratis sehen. Der Kanal kostet regulär monatlich 5,99 Euro.

Jörg Schamberg, 14.01.2020, 10:08 Uhr
Amazon Prime Video© Amazon.com, Inc.

Am Freitag, 17. Januar 2020, startet nach der Winterpause die Rückrunde der Bundesliga-Saison 2019/20. Amazons Videostreaming-Dienst Prime Video bietet Prime-Mitgliedern zu diesem Anlass die Nutzung des Prime Video Channels Eurosport Player für 30 Tage gratis Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
an. Über den Sender Eurosport 2 HD Xtra sollen Prime-Kunden mit "Bundesliga Live" by DAZN unter anderem die Freitagsspiele der ersten Fußball-Bundesliga streamen können.

Bundesliga-Spiele live schauen

Die Spiele werden jeweils live übertragen. Eine Paketbindung gebe es nicht: Das Angebot sei jederzeit kündbar. Wenn man es nach den 30 Tagen nicht weiter nutzen möchte, sollte man aber vor dem Ablauf des Gratis-Zeitraums kündigen, sonst werden ab dem nächsten Monat die regulären Kosten von 5,99 Euro fällig.

An diesem Freitag sei zunächst die Begegnung FC Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach zu sehen. Das Spiel lässt sich bei Prime Video über Eurosport 2 HD Extra ab 20.30 Uhr streamen. Amazon wird Prime-Mitgliedern zudem am 24. Januar (20.30 Uhr) das Duell zwischen Borussia Dortmund dem 1. FC Köln sowie am 31. Januar (20.30 Uhr) das Spiel von Hertha BSC Berlin gegen FC Schalke 04 anbieten.

Amazon zeigt in der laufenden Saison 2019/2020 sowie der kommenden Saison 2020/21 nicht nur alle Freitagsspiele, sondern auch fünf Sonntag- und fünf Montagspartien der Bundesliga. Ebenfalls abrufbar sei die Relegation zur ersten und zweiten Liga. DAZN sei für die Produktion zuständig. Prime-Mitglieder können den Eurosport Player für 5,99 Euro pro Monat oder für 49,99 Euro als Jahrespass hinzubuchen. Die Prime-Mitgliedschaft Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
selbst bietet Amazon für 69 Euro im Jahr oder monatlich kündbar für 7,99 Euro pro Monat an. Die Prime Video Channels lassen sich über die Prime Video App auf Smart-TVs, Smartphones, Tablets, Fire TVs, Fire TV Sticks, Fire TV Tablets, Apple TV, Chromecast, Spielekonsolen sowie online unter unter amazon.de/channels empfangen.

Abseits der Bundesliga sind ab dem 20. Januar 2020 auch alle Tennis-Matches der Australian Open verfügbar.

Günstige Internet-Tarife finden
Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks