Der Weg nach Wembley

Bayern gegen Barca: Wo es das Halbfinale live gibt

"Adios Amigos!" Unter dieses Motto hat der Bezahlsender Sky die teils exklusive Übertragung der deutsch-spanischen Halbfinals in der Champions League gestellt. Wir sagen, wo man den Kracher Bayern gegen Barcelona am Dienstag schauen bzw. hören kann.

23.04.2013, 11:37 Uhr
Ausland Spanien© Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Unterföhring/Linden (red) - Auf dem Weg nach Wembley müssen der FC Bayern München und Borussia Dortmund nur noch eine Hürde überwinden. FC Barcelona und Real Madrid heißen die letzten Gegner vor einem möglichen deutschen Finale am 25. Mai in Wembley. Sky überträgt als einziger Sender im deutschen Fernsehen alle vier Partien des Halbfinals live, zwei davon exklusiv. Die Mittwochsspiele laufen außerdem im ZDF.

Bayern gegen Barcelona live schauen

Nur auf Sky sehen Fußballfans am Dienstag das Duell der Giganten zwischen dem FC Bayern München und dem FC Barcelona. Kommentator Marcel Reif berichtet vom Hinspiel in der Allianz Arena. Wer das Spiel live sehen will, kann das nur über den Pay-TV-Sender tun - man sollte also entweder ein Abo haben, den Spieltag einzeln buchen (was stolze 15 Euro kostet) oder in eine Sky-Sportsbar gehen (Anpfiff ist um 20.45 Uhr). Für alle, die das Spiel nicht am Fernseher verfolgen können, besteht noch die Möglichkeit, auf eine der Live-Übertragungen im Radio auszuweichen; so berichtet beispielsweise das Fußball-Internetradio 90elf direkt vom Spiel. WDR 2 überträgt die Partie ebenfalls live und in voller Länge über die Mittelwellen-Sender Bonn (774 kHz) und Langenberg (720 kHz) sowie im Internet und im Digitalradio.

Die Bayern via Internet verfolgen

Livestreams im Internet gibt es erst wieder am Mittwoch, wenn Dortmund gegen Madrid antritt - diese Partie wird auch vom ZDF live übertragen. Man kann das Bayern-Spiel jedoch über zahlreiche Live-Ticker verfolgen, sie finden sich unter anderem auf den Seiten von sportschau.de, Bild.de oder T-Online.

Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks