Aktionsangebot

"Best of DSL": 1&1 startet VDSL-Tarif inklusive Fritz!Box 7590 und HD TV

Bei 1&1 gibt es jetzt einen Aktionstarif mit VDSL 50 sowie dauerhaft ohne Aufpreis mit der Fritz!Box 7590 und 1&1 HD Fernsehen. Die Doppel-Flat kostet knapp 30 Euro pro Monat.

Jörg Schamberg, 14.08.2020, 14:55 Uhr
1&1 Homeserver Speed+Der HomeServer Speed+ ist neben 1&1 HD TV kostenlos im Aktionstarif "1&1 Best of DSL" enthalten.© 1&1

Bei dem Internetanbieter 1&1 (DSL-Tarife von 1&1) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
ist ab sofort zusätzlich zu den regulären Doppel-Flats ein neuer VDSL-Aktionstarif erhältlich. Der neue "1&1 Best of DSL"-Tarif beinhaltet neben einer bis zu 50 Mbit/s schnellen Internet und einer Festnetz-Flat. Wahlweise dauerhaft gratis inklusive ist entweder das IPTV-Angebot "1&1 HD-Fernsehen" oder das Mobilfunkangebot "1&1 All-Net-Flat".

Fritz!Box 7590 kostenlos inklusive

Ein weiterer Bonus. In beiden Tarifvarianten stellt 1&1 den WLAN-Router 1&1 HomeServer Speed+, hinter dem sich die Fritz!Box 7590 verbirgt, dauerhaft kostenlos zur Verfügung. Dieser unterstützt WLAN Mesh sowie VDSL per Super-Vectoring mit bis zu 300 Mbit/s im Download. Außerdem wartet er unter anderem mit einer Telefonanlage für bis zu sechs DECT-Schnurlostelefone auf.

Aktionstarif dauerhaft für 29,99 Euro pro Monat

Der neue Tarif "1&1 Best of DSL" kostet während der gesamten Vertragslaufzeit 29,99 Euro pro Monat. Der Preisvorteil liegt nach Angaben von 1&1 gegenüber der einzelnen Buchung der Tarifbestandteile bei über 36 Prozent bzw. knapp 17 Euro monatlich.

1&1 HD TV mit 85 TV-Sendern

1&1 HD TV mit Zugriff auf 85 TV-Sender (37 in HD) kann per App auf einen passenden Fernseher sowie auf Laptop oder Tablet gestreamt werden. Gegen Aufpreis bietet 1&1 als Hardware den 1&1 TV-Stick an. Das HD TV-Angebot kann auch bis zu drei Geräten gleichzeitig genutzt werden. Je nach Sender stehen die Features Restart sowie 7-Tage-Replay sowie eine Aufnahme-Funktion in der Cloud zur Verfügung.

Alternativ: 1&1 All-Net-Flat

Statt 1&1 HD Fernsehen können sich Kunden bei Buchung von "1&1 Best of DSL" auf Wunsch für eine 1&1 All-Net-Flat mit 1 GB Highspeed-Datenvolumen (bis 21,6 Mbit/s) und Telefon-Flat in alle deutschen Netze entscheiden. Ein Smartphone lässt sich zu einem Aufpreis ab 7,99 Euro monatlich hinzubuchen – auch ohne Einmalzahlung.

Unabhängig von dem neuen Aktionsangebot "1&1 Best of DSL" sind die regulären DSL-Tarife von 1&1 weiterhin erhältlich. Aktuell bietet 1&1 beispielsweise den Tarif "1&1 DSL 50" mit sechs Gratismonaten an. Ab dem siebten Monat fallen 34,99 Euro an.

1und1
29,99€/Monat

1&1 Best of DSL

  • dauerhaft 29,99 €/Monat
  • VDSL-Flat mit 50 Mbit/s u. Festnetz-Flat
  • HomeServer Speed+ (Fritz!Box 7590) gratis
  • 1&1 HD TV dauerhaft kostenlos nutzen
  • 69,95 € einmalig
Zum Angebot
Günstige Internet-Tarife finden
Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks