Mit Abstrichen

OVH: Festnetz-Flat ab 1,20 Euro monatlich

Der VoIP-Anbieter OVH hat eine Option für kostenlose Festnetzgespräche. Wenn man einige Konditionen beachtet, bekommt man für monatlich 1,20 Euro eine Festnetz-Flat ins deutsche und in ausländische Netze. Dazu braucht man eine Internetleitung mit ADSL.

Vernetzung© TheSupe87 / Fotolia.com

Saarbrücken (red) – Hat man eine ADSL-Internet-Leitung und möchte zusätzlich eine Festnetz Flat, sollte man sich dieses Angebot genauer anschauen. Für monatlich 1,20 Euro bekommt man eine Flatrate ins deutsche sowie 39 weitere Festnetze. Die Bedingungen sind: Jedes Gespräch darf maximal 60 Minuten dauern und es dürfen monatlich nicht mehr als 99 verschiedene Telefonnummern angerufen werden.

Eine Stunde kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren

Ab der 61. Minute wird sekundengenau abgerechnet. Doch auch hier gibt es keine bösen Überraschungen, denn jede Minute kostet 1,3 Cent ins deutsche Festnetz. Wählt man monatlich mehr als 99 verschiedene Telefonnummern, wird das Gespräch ab der ersten Minute abgerechnet. Neben dem deutschen Festnetz kann man beispielsweise noch kostenlose Gespräche in das Festnetz vieler europäischer Länder sowie von Australien, China, Thailand und den USA führen.

Kein Anschlusspreis

Die Einrichtungsgebühr für das Angebot bekommt man geschenkt. Eine Telefonnummer ist inklusive. Es gibt keine Vertragslaufzeit.

Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks