Tarifangebote

Tarif-Tipps: Internet per DSL und Kabel im Oktober

Wer aktuell einen neuen Internetanbieter für seinen Festnetzanschluss sucht, kann im Oktober von vielen Aktionsvorteilen profitieren. Dazu gehören etwa auch Gratismonate.

Jörg Schamberg, 01.10.2021, 11:56 Uhr
Internettarife© Syda Productions / Fotolia.com

Im Herbstmonat Oktober bieten gleich drei große Internetanbieter Gratismonate für Neukunden an. Außerdem winken je nach Anbieter und Tarif reduzierte Preise und Rechnungsgutschriften. Wir geben Tipps zu ausgewählten Tarifangeboten von 1&1, Vodafone, Telekom , O2 und PŸUR.

1&1: Noch für kurze Zeit bis zu zwölf Gratismonate sichern

1und1

Gleich bei vier DSL-Paketen von 1&1 profitieren Neukunden wie im Vormonat auch Anfang Oktober von Gratismonaten. Je nach gewähltem Tarif winken sechs Gratismonate ("DSL 16", "DSL 50" und "DSL 100") oder bei Wahl von "DSL 250" sogar zwölf Freimonate ohne monatliche Grundgebühr. Das entspricht einem Preisvorteil von bis zu 600 Euro. 1&1 verweist zwar auf seiner Webseite darauf, dass die Angebote nur "für kurze Zeit" gelten, doch diese waren zuletzt erst Ende September wieder verlängert worden. Dennoch könnte die Aktion jederzeit beendet werden.

Bei Buchung von "DSL 250" erhalten Kunden eine Internet-Flat mit bis zu 250 Mbit/s im Download sowie eine Telefon-Flat in das deutsche Festnetz. Es lassen sich bis zu zehn Rufnummern nutzen. Nach den zwölf Gratismonaten berechnet 1&1 ab dem 13. Monat regulär 49,99 Euro pro Monat. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei den genannten Konditionen bei 24 Monaten. Bei einem Telefon-Anbieterwechsel beträgt der einmalige Bereitstellungspreis 29,95 Euro, bei einem Telefon-Neuanschluss sind es 69,95 Euro.

DSL-Tarife von 1&1 Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Vodafone: Sechs Gratismonate oder Gigabit-Tarif für dauerhaft 39,99 Euro

Vodafone

Noch bis zum 8. Oktober 2021 hält Vodafone für DSL-Neukunden bei allen "Red Internet & Phone DSL"-Tarifen jeweils sechs Gratismonate bereit. Zudem entfällt derzeit das einmalige Bereitstellungsentgelt von 49,99 Euro. Die Vodafone-Flat, die dauerhaft kostenlose Gespräche in das deutsche Vodafone-Mobilfunknetz ermöglicht, ist gratis inklusive. Die schnellste Doppel-Flat "Red Internet & Phone 250 DSL" kostet ab dem siebten Monat 49,99 Euro monatlich. Kunden binden sich 24 Monate lang an Vodafone.

Ist an der eigenen Adresse Kabel-Internet von Vodafone verfügbar, lassen sich auch Internettarife mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s oder gar 1 Gbit/s buchen. Für Tarife mit Bandbreiten von 50 Mbit/s bis 500 Mbit/s gewährt Vodafone sechs Gratismonate. Wer Gigabit-Speed benötigt, zahlt bei Bestellung in diesem Monat für den Tarif "CableMax" dauerhaft 39,99 Euro. Auch für Kabelkunden streicht Vodafone aktuell das Bereitstellungsentgelt von 69,99 Euro. Die Vertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten.

DSL-Tarife von Vodafone Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Kabelinternet von Vodafone Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Telekom: Bis zu 180 Euro Gutschriften und sechs Monate lang günstiger

Telekom

Die Telekom bietet im Oktober zwar keine Freimonate, setzt aber weiter auf ihre seit langem bewährten Aktionen. Neukunden erhalten alle vier MagentaZuhause-Tarife mit Geschwindigkeiten von 16 Mbit/s bis 250 Mbit/s in den ersten sechs Monaten zum einheitlich auf 19,95 Euro pro Monat reduzierten Preis. Bei Online-Bestellung winkt zudem als Online-Vorteil eine Rechnungsgutschrift von insgesamt 100 Euro (24 x 4,17 Euro). Wird ein kostenpflichtiger WLAN-Router hinzugebucht, gibt es obendrauf eine Einmalgutschrift in Höhe von 80 Euro.

Die Doppel-Flat "MagentaZuhause L" mit bis zu 100 Mbit/s kostet derzeit ab dem 7. Monat regulär 44,95 Euro monatlich. Alle Tarife bieten neben der Internet-Flat eine Telefon-Flat in das deutsche Festnetz. Bei einem Neuanschluss berechnet die Telekom einmalig 69,95 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

DSL-Tarife der Telekom Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

O2: 120 Euro Sparvorteil

o2

Soll es ein Internetanschluss von O2 sein, so sparen Neukunden bei den "O2 my Home"-Tarifen mit 24 Monaten Laufzeit in den ersten zwölf Monaten jeweils 10 Euro pro Monat. Das ergibt eine Ersparnis von 120 Euro. Ein WLAN-Router kann ab 2,99 Euro pro Monat hinzugebucht werden. Einen Monat gratis testen lässt sich optional O2 TV.

Wird aktuell zum Beispiel der Tarif "O2 my Home L" gebucht, erhalten Kunden eine Internet-Flat mit bis zu 100 Mbit/s sowie eine Telefon-Flat in das deutsche Festnetz. In den ersten zwölf Monaten berechnet O2 den reduzierten Preis von 24,99 Euro pro Monat statt regulär 34,99 Euro. Alternativ lassen sich je nach Verfügbarkeit die Tarife mit 50, 100 und 250 Mbit/s auch per Kabelanschluss nutzen. Der Tarif "O2 my Home XL" mit 250 Mbit/s kostet ein Jahr lang 34,99 Euro statt 44,99 Euro pro Monat. Einmalig fällt jeweils ein Anschlusspreis von 69,99 Euro an.

DSL-Tarife von O2 Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

PŸUR: Sechs Gratismonate für Kombi-Pakete

PΫUR

Die Gewährung von Gratismonaten liegt aktuell im Trend. Auch der Berliner Kabelnetzbetreiber hält für Neukunden zu Oktoberbeginn noch für kurze Zeit sechs Gratismonate bereit. Dies gilt bei Buchung eines beliebigen Kombi-Pakets mit 20, 200 oder 400 Mbit/s bzw. 1 Gbit/s. Die Kombi-Pakete beinhalten sowohl eine Internet-Flat und eine Telefon-Flat in das deutsche Festnetz als auch ein TV-Angebot. Der Tarif "Kombi 400" mit bis zu 400 Mbit/s kostet beispielsweise regulär ab dem siebten Monat 50 Euro monatlich. Die Fritz!Box 6660 lässt sich sechs Monate lang kostenlos hinzubuchen, danach werden 3 Euro pro Monat fällig.

Bei Wahl eines reinen "Pure Speed"-Internet-Tarifs zahlen Neukunden in den ersten sechs Monaten lediglich 10 Euro monatlich, erst ab dem siebten Monat gilt der reguläre Preis. Beim Tarif "Pure Speed 200" mit bis zu 200 Mbit/s liegt dieser zum Beispiel bei 33 Euro pro Monat. Eine Festnetz-Flat lässt sich optional für 5 Euro monatlichen Aufpreis hinzubuchen. Die genannten Konditionen gelten für 24 Monate Laufzeit. Bei Online-Buchung lassen sich 60 Euro Bereitstellungs- und Versandkosten sparen.

Angebote von PŸUR Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.

Ist kein passendes Angebot dabei? Zahlreiche weitere Internet-Tarife verschiedener Anbieter listet unser Breitband-Tarifrechner auf.

Günstige Internet-Tarife finden
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks