Aktionsangebote

Tariftipps: Internet per VDSL und Kabel im Dezember

Ob schnelles Kabelinternet von Vodafone und Unitymedia oder VDSL von Telekom, 1&1 oder O2: Im Dezember können Neukunden bei den Providern von vielen Aktionsvorteilen profitieren.

DSL-Modem© Ronen / Fotolia.com

Linden - Der Weihnachtsmonat Dezember ist angebrochen. Wer in den letzten Wochen des Jahres 2018 einen neuen Internettarif sucht, kann sowohl bei Kabelnetzbetreibern als auch bei DSL-Providern von zahlreichen Tarifaktionen profitieren. So zahlen Neukunden nicht nur sechs, zwölf oder mehr Monate lang reduzierte monatliche Preise. Es winken zudem weitere Vorteile wie Rechnungsgutschriften bei Online-Buchung oder einen kostenlos nutzbaren WLAN-Router. Teils gibt es auch Gratis-Hardware in Form eines Tablets als Bonus. Wir stellen ausgewählte Tarife kurz vor.

Vodafone: Bis zu 150 Euro Online-Bonus sichern

Vodafone

Vodafone bietet zwar mittlerweile in über 40 Städten Gigabit-Internet an, doch eine größere Verfügbarkeit ist für Tarife mit bis zu 500 Mbit/s gegeben. Selbst für einen Mehr-Familien-Haushalt sollte eine Doppel-Flat mit 500 Mbit/s für den normalen Bedarf und die gleichzeitige Nutzung von IPTV, Online-Gaming und Streaming mehr als ausreichen. Die Doppel-Flat "Red Internet & Phone 500 Cable" können sich Neukunden im Dezember zwölf Monate lang zum Aktionspreis von 19,99 Euro pro Monat sichern. Erst ab dem 13. Monat schlägt der Tarif mit 49,99 Euro monatlich zu Buche. Neben der Internet-Flat mit bis zu 500 Mbit/s im Download sowie bis zu 50 Mbit/s im Upload ist eine Festnetz-Flat an Bord.

Bei Online-Buchung bis 23. Januar 2019 erhalten Neukunden eine Rechnungsgutschrift in Höhe von 150 Euro als Online-Vorteil. Für Bestellungen bis 18. Dezember 2018 gilt eine weitere Aktion: Ein WLAN-Kabelrouter lässt sich dauerhaft ohne monatlichen Aufpreis nutzen. Außerdem packt Vodafone die "Mobile- und Euro-Flat" für 24 Monate gratis in das Paket. Wer zu Vodafone wechseln möchte, aber noch an seinen alten Anbieter gebunden ist, kann sich bis zu zwölf Gratismonate sichern. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten.

Die Konditionen für "Red Internet & Phone 500 Cable" von Vodafone im Dezember 2018

  • 12 Monate für 19,99 Euro (danach 49,99 Euro/Monat)
  • Internet-Flat mit bis zu 500 Mbit/s und 50 Mbit/s im Upload
  • Telefon-Flat in das deutsche Festnetz
  • Aktivierungsgebühr: 49,99 Euro
  • WLAN-Router dauerhaft gratis (Aktion bis 18.12.2018)
  • 150 Euro Online-Vorteil (Aktion bis 23.01.2019)

Das aktuelle Angebot "Red Internet & Phone 500 Cable" ist online unter www.vodafone.de/kabel Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
bestellbar.

Unitymedia: Doppel-Flats zwölf Monate günstiger - Aktivierungsgebühr entfällt

Unitymedia

Ist vor Ort ein Kabelanschluss von Unitymedia verfügbar, so können Neukunden noch bis Ende Januar 2019 von aktuellen Tarifaktionen profitieren. Abseits von den sogenannten "Gigabit Cities" in Bochum, Frankfurt, Düsseldorf und Köln liegt die maximale Surfgeschwindigkeit im Unitymedia-Kabelnetz bei 400 Mbit/s. Doch nicht jeder braucht einen so schnellen Internetzugang. Vielfach reicht etwa der Tarif "2play JUMP 150" mit bis zu 150 Mbit/s im Download aus. In den ersten zwölf Monaten zahlen Neukunden den Aktionspreis von 19,99 Euro, erst ab dem 13. Monat wird der reguläre Preis von 39,99 Euro pro Monat fällig. Zum Vergleich: Der Tarif "2play FLY 400" kostet regulär 49,99 Euro pro Monat.

Bei Online-Buchung gibt es je nach Tarif bis zu 80 Euro als Online-Vorteil dazu, bei "2play JUMP 150" sind es 60 Euro. Zudem entfällt derzeit die einmalige Aktivierungsgebühr in Höhe von 69,99 Euro. Kostenlos zur Nutzung stellt Unitymedia seinen Internetkunden den WLAN-Kabelrouter Connect Box zur Verfügung. Die Mindestvertragslaufzeit bei Unitymedia liegt bei 24 Monaten. Bis zu zwölf Gratismonate können sich Wechsler sichern, die zu Unitymedia wechseln, aber noch an ihren alten DSL-Anbieter gebunden sind.

Die Konditionen für "2play JUMP 150" von Unitymedia bis 31. Januar 2019

  • 12 Monate für 19,99 Euro (danach 39,99 Euro/Monat)
  • Internet-Flat (bis zu 150 Mbit/s im Download und bis zu 10 Mbit/s im Upload; ohne Drosselung)
  • Telefon-Flat in das deutsche Festnetz
  • Nutzung der WifiSpots (WLAN-Hotspots von Unitymedia) inklusive
  • Aktivierungsgebühr entfällt; 9,99 Lieferpauschale
  • kostenfreier WLAN-Router Connect Box
  • 60 Euro Online-Vorteil

Unter www.unitymedia.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
finden sich die aktuellen Tarife des Kabelanbieters.

Telekom: Gutschriften von bis zu 210 Euro bei Buchung von VDSL 100

Telekom

Wer keinen Kabelanschluss nutzen kann oder möchte, hat im Dezember auch bei mehreren DSL-Anbietern die Wahl zwischen schnellen VDSL-Anschlüssen. Bei der Deutschen Telekom ist etwa VDSL 100 nutzbar bei Bestellung der Doppel-Flat "MagentaZuhause L". Surfen lässt sich mit bis zu 100 Mbit/s, der Upload erfolgt mit bis zu 40 Mbit/s. Sechs Monate lang schlägt der Tarif mit 19,95 Euro monatlich zu Buche, ab dem siebten Monat fallen 44,95 Euro pro Monat an.

Online-Bucher profitieren von Vorteilen: So winkt eine Gutschrift von einmalig 110 Euro. Bei zusätzlicher Miete eines WLAN-Routers der Telekom gibt es weitere 100 Euro obendrauf. Die Doppel-Flats des Bonner Konzerns verfügen über eine 24-monatige Mindestvertragslaufzeit.

Die Konditionen für den Telekom-Tarif "MagentaZuhause L" im Dezember

  • 6 Monate für 19,95 Euro (danach 44,95 Euro/Monat)
  • Internet-Flat (bis zu 100 Mbit/s im Download und bis zu 40 Mbit/s im Upload (ohne Drosselung)
  • Telefon-Flat in das deutsche Festnetz
  • insgesamt 210 Euro Gutschrift bei Online-Buchung
  • Bereitstellungspreis: einmalig 69,95 Euro bei Neuanschluss / 0 Euro bei Tarifwechsel
  • WLAN-Router ab 4,94 Euro pro Monat

"MagentaZuhause L" und weitere Telekom-Tarife sind über die Telekom-Bestellseite Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
erhältlich.

1&1: VDSL 50 mit kostenlosem Tablet oder zwölf Monate lang sparen

1und1

Wie im Vormonat erhalten Neukunden auch im Dezember beim Provider 1&1 ein Samsung-Tablet Galaxy Tab A 10.5 Wi-Fi gratis zu einem DSL- oder VDSL-Tarif dazu. Voraussetzung ist eine 24-monatige Laufzeit des Tarifs. Zu beachten ist: Wer sich für das Tablet entscheidet, zahlt ab dem ersten Monat den regulären Preis. Alternativ zum Gratis-Tablet gewährt 1&1 Neukunden zwölf Monate lang reduzierte Preise mit einer Ersparnis von insgesamt 180 Euro.

Das Gratis-Tablet gibt es beispielsweise optional auch zum VDSL-Tarif "1&1 DSL 50" dazu. Der Download erreicht bis zu 50 Mbit/s, der Upload beträgt bis zu 10 Mbit/s. Bei dem Angebot zahlen Neukunden ab dem ersten Monat 29,99 Euro pro Monat. Ohne Tablet lässt sich die Doppel-Flat dagegen in den ersten zwölf Monaten für 16,99 Euro pro Monat nutzen. Ein WLAN-Router ist ab 2,99 Euro monatlichem Aufpreis erhältlich.

Die Konditionen für "1&1 DSL 50" im Dezember

  • 12 Monate für 16,99 Euro (danach 29,99 Euro/Monat) oder Gratis-Tablet
  • Internet-Flat (bis zu 50 Mbit/s im Download und bis zu 10 Mbit/s im Upload (ohne Drosselung)
  • Telefon-Flat in das deutsche Festnetz, bis zu drei Rufnummern
  • Bereitstellungspreis: einmalig 69,95 Euro bei Neuanschluss / 19,95 Euro beim Wechsel
  • WLAN-Router ab 2,99 Euro pro Monat

Den Tarif "DSL 50" und weitere Angebote von 1&1 finden Sie unter www.1und1.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

O2 My Home M: VDSL 50 zwölf Monate ab 19,99 Euro

o2

Einen Tarif mit VDSL 50 ohne Bandbreitendrosselung findet sich im Dezember auch bei O2. Für Neukunden hält der Anbieter den Tarif "O2 My Home M" mit einer Surfgeschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s bereit. Zwölf Monate lang kostet das VDSL-Paket 19,99 Euro pro Monat, ab dem 13. Monat dann 29,99 Euro monatlich. Die Telefon-Flat umfasst nicht nur Gespräche in das deutsche Festnetz, sondern deckt auch die Telefonie in die deutschen Mobilfunknetze ab. Die einmalige Anschlussgebühr von 49,99 Euro entfällt derzeit. Wer einen WLAN-Router zu Preisen ab 1,99 Euro pro Monat hinzubucht, muss zudem keinen Bereitstellungspreis zahlen. Kunden binden sich 24 Monate an O2. Bei Bedarf sind die O2-Tarife aber auch mit einem Monat Laufzeit erhältlich. In diesem Fall werden 49,99 Euro Bereitstellungsgebühr für einen WLAN-Router fällig.

Die Konditionen für den Tarif "O2 My Home M" bis 31. Dezember 2018

  • 12 Monate 19,99 Euro (danach 29,99 Euro/Monat)
  • Internet-Flat (bis zu 50 Mbit/s im Download und bis zu 10 Mbit/s im Upload (ohne Drosselung)
  • Telefon-Flat in alle deutschen Netze
  • Bereitstellungspreis und Anschlusspreis entfallen
  • WLAN-Router ab 1,99 Euro pro Monat

Den Tarif "O2 My Home M" und weitere Angebote von O2 gibt es unter www.o2.de/dsl Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Kein passendes Angebot dabei? Über unseren Rechner kann gezielt nach DSL- und Kabelinternettarifen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten gefiltert werden.

Top