IPTV-Angebot

Telekom beendet Vermarktung von "StartTV"

Das erst im vergangenen Jahr gestartete abgespeckte IPTV-Angebot "StartTV" ist auf der Telekom-Homepage verschwunden und lässt sich für Neukunden nicht mehr buchen.

Deutsche Telekom StartTV© i12 GmbH

Bonn - Seit dem 2. Mai 2017 hatte die Deutsche Telekom (www.telekom.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) mit "StartTV" ein bereits ab 2 Euro pro Monat buchbares IPTV-Angebot bereitgehalten. Es handelte sich dabei um ein per Internet empfangbares Fernsehpaket für Einsteiger mit rund 100 Fernsehsendern, das laut Telekom "ohne Schnickschnack" angeboten wurde. Doch das Angebot hat die Erwartungen des Bonner Konzerns offenbar nicht erfüllt. Nach gut einem Jahr hat die Telekom die Vermarktung von "StartTV" nun gestoppt. Auf der Telekom-Homepage lassen sich jetzt nur noch die beiden umfangreicheren und teureren "EntertainTV"-Pakete buchen.

Bestandskunden können "StartTV" nicht mehr verlängern

"StartTV" ließ sich als TV-Option zu einem "MagentaZuhause"-Festnetztarif hinzubuchen, den erforderlichen Media Receiver Entry stellte die Telekom für 2,95 Euro monatlich bereit. Laut Bericht von "Caschys Blog" sollen Bestandskunden ihre Tarife nicht mehr verlängern können. Einen weitere Nutzung sei aber noch bis zum Ende der entsprechenden Vertragslaufzeit möglich.

Nur noch "EntertainTV" und "EntertainTV Plus" buchbar

Telekom-Neukunden können ab sofort nur noch zwischen den Paketen "EntertainTV" für 5 Euro pro Monat bzw. "EntertainTV Plus" für 10 Euro pro Monat wählen. Hinzu kommen die monatlichen Kosten für den Media Receiver in Höhe von 4,94 Euro. In beiden TV-Tarifen sind jeweils rund 100 Sender enthalten. "EntertainTV" wartet mit 20 Sendern in HD, 50.000 Inhalten auf Abruf, EntertainTV-Serien, 7-Tage-Replay sowie zeitversetztem Fernsehen auf. "EntertainTV Plus" bietet 45 HD-Sender, alle Bestandteile von "EntertainTV" sowie zusätzlich auch das Feature Restart an, mit dem sich laufende Sendungen von Beginn an schauen lassen.

Weitere Details zu dem EntertainTV-Angebot finden sich online auf der Telekom-Bestellseite Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
.

Günstige Internet-Tarife finden
Weiterführende Links
Top