Mehr Komfort

Tiscali: Schmalbandkunden bekommen Frei-SMS

Mehr Komfort für Schmalband-Kunden gibt es ab sofort bei Tiscali. Neben einem Einzelverbindungsnachweis gibt es auch ein bestimmtes Kontingent an Frei-SMS, das sich aus dem Surfvolumen des Vormonats errechnet.

07.07.2005, 08:43 Uhr
Glasfaser© nobelium / Fotolia.com

Vor dem Hintergrund, dass ein Großteil der bundesdeutschen Bevölkerung nach wie vor über Schmalband-Anschlüsse ins Internet geht, baut Tiscali seinen Kundenservice für Kunden ohne Vertragsbindung aus. Tiscali-Kunden der Tarife "Anonym", "Free" oder "Quick" können ab sofort auf ein Kundencenter mit mehr Komfort und Service zugreifen. Neben der Möglichkeit, Einzelverbindungen online einzusehen, wird auch ein SMS-Service mit variablem Freikontingent angeboten.

Auf das passwortgeschützte Kundencenter, für das keine Registrierung oder Preisgabe persönlicher Daten nötig ist, kann von jedem beliebigen Rechner aus zugegriffen werden - also auch vom Büro oder unterwegs. Der Service enthält eine komplette Verbindungsübersicht, die dem Nutzer größere Kostentransparenz verschafft.

Mit der SMS-Funktion belohnt Tiscali seine Kunden, die noch keinen DSL-Anschluss haben, für ihre Treue. Waren diese mit Tiscali online, erhalten sie im Folgemonat ein variables Kontingent an kostenlosen SMS, dessen Umfang sich aus dem Surfvolumen des Vormonats errechnet. Für die ersten 30 Minuten erhält der Nutzer dabei drei kostenlose SMS, jede weitere halbe Stunde erhöht die Anzahl der kostenlosen SMS um eine. Ist das Kontingent an kostenlosen SMS aufgebraucht, werden weitere SMS zum Einzelpreis von 4,9 Cent über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom abgerechnet.

Wissenswertes zum Thema
Weiterführende Links
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks