Vorteile

Unitymedia-Kunden erhalten Gratis-Angebote von Vodafone

Nach der Übernahme soll Unitymedia schnell in den Vodafone-Konzern integriert werden. Unitymedia-Kunden können sich ab 2. September Willkommensangebote wie einen kostenlosen LTE-Router sowie 100 GB LTE-Datenvolumen sichern.

Vodafone© Vodafone GmbH

Düsseldorf/Köln - Seit Anfang August 2019 gehört der Kölner Kabelnetzbetreiber Unitymedia (Angebote von Unitymedia) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
zum Düsseldorfer Mobilfunknetz- und Festnetzbetreiber Vodafone Deutschland. Für Kunden ist bislang noch alles unverändert geblieben. Doch im Hintergrund arbeitet Vodafone nach eigenen Angaben bereits mit Hochdruck an der Integration von Unitymedia. Ein erster, nach außen sichtbarer Schritt beim Zusammenwachsen von Vodafone und Unitymedia erfolgt ab dem 2. September. Das teilte Vodafone am Montag mit.

UnitymediaAuch nach außen hin soll die Marke Unitymedia jetzt als ein Teil von Vodafone sichtbar werden.© Unitymedia GmbH

Angebote für Unitymedia-Kunden und Vodafone-DSL-Kunden

In den mehr als 600 Vodafone- und Unitymedia-Shops in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg werden künftig gemeinsame Festnetz- und Mobilfunk-Produkte vermarktet. Zudem sollen Millionen Unitymedia-Kunden sich Geschenke wie einen kostenlosen Mini WLAN-Router und eine kostenlose Datenkarte mit Gratis-Datenvolumen sichern können. Außerdem werde es reduzierte GigaKombi-Angebote für Unitymedia-Kunden geben. Vodafone DSL-Kunden sollen zudem kostenlos auf schnellere Unitymedia-Kabelanschlüsse wechseln können.

Gratis-Hotspot und 100 GB Highspeed-Datenvolumen

Kunden mit Unitymedia-Internetanschluss, aber ohne Vodafone-Mobilfunkvertrag, sollen in den kommenden Tagen ein persönliches Willkommensanschreiben von Vodafone erhalten. Dieses enthalte einen Gutscheincode für den kostenlosen Mini WLAN-Router "MiFi R218". Über den mobilen Hotspot können bis zu zehn WLAN-fähige Endgeräte gleichzeitig online gehen. Der Router werde mit einer kostenlosen Datenkarte geliefert. Im ersten Jahr lassen sich im deutschen Vodafone-Netz 100 GB Datenvolumen inklusive LTE-Speed kostenlos nutzen.

Vodafone MiFi-Router R218 Der mobile Vodafone WLAN-Router MiFi R218.© Vodafone GmbH

Nach Verbrauch des Datenvolumens oder spätestens nach zwölf Monaten könne die SIM-Karte auf Wunsch weiter genutzt werden. Zur Wahl stehe die kostenpflichtige Zubuchung von LTE-Optionen: Von 1 GB für 2,99 Euro bis 25 GB für 24,99 Euro. Eine Aktivierungsgebühr oder ein monatlicher Basispreis werde nicht berechnet. Im Ausland lasse sich die Datenkarte jedoch nicht verwenden. Der Gutscheincode für den Router sei in den angegebenen Vodafone-Shops einlösbar. Die Aktion ist allerdings nur auf rund 100.000 Router begrenzt und gilt solange der Vorrat reicht.

Internet-Kunden von Unitymedia, die bereits einen Vodafone-Mobilfunkvertrag abgeschlossen haben, sollen statt Daten-SIM und LTE-Router einmalig zusätzlich 100 GB LTE-Datenvolumen für zwölf Monate auf ihrem Smartphone erhalten. Dieses Gratis-Datenvolumen lasse sich mit dem Gutscheincode aus dem Willkommensanschreiben in der "MeinVodafone"-App aktivieren.

GigaKombi Unity: Bis zu 15 Euro Rabatt bei Abschluss eines Vodafone-Mobilfunkvertrags

Internetkunden von Unitymedia, deren Internettarif monatlich mindestens 29,95 Euro kostet, können von der "GigaKombi Unity" profitieren, wenn sie einen neuen Vodafone Red- oder Young-Mobilfunktarif abschließen. Über die gesamte Vertragslaufzeit spendiert Vodafone monatlich fünf GB zusätzliches Datenvolumen mit LTE Max (bis zu 500 Mbit/s) für die mobile Internetnutzung auf dem Smartphone. Zudem wird der monatliche Basispreis der Young-Tarife um zehn Euro reduziert. In den Red-Tarifen liegt die Ersparnis bei 15 Euro.

DSL-Bestandskunden können kostenlos auf Unitymedia-Kabelangebote wechseln

Vodafone möchte DSL-Bestandskunden zunehmend zum Wechsel auf das eigene Unitymedia-Kabelnetz bewegen. Denn dadurch spart sich Vodafone die teuren Zahlungen an die Telekom für die Miete der DSL-Leitungen. DSL-Kunden von Vodafone in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg erhalten ein Wechselangebot. Ohne Rücksicht auf bestehende DSL-Vertragslaufzeit sei ein Wechsel zu einem leistungsstärkeren Unitymedia-Kabelanschluss zu Neukundenpreisen möglich. Kosten für die Bereitstellung, Hardware-Logistik oder die Rufnummern-Portierung würden dabei nicht anfallen. Der DSL-Anschluss werde erst abgeschaltet, wenn der Kabel-Anschluss funktioniere.

Weitere Details zu den Mobilfunktarifen von Vodafone finden sich online unter www.vodafone.de/handy Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
. Die Kabel-Internet-Tarife von Unitymedia lassen sich unter www.unitymedia.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
aufrufen.

Günstige Internet-Tarife finden
Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks