Zum Jahresanfang

Vier Tarif-Schnäppchen für DSL, Kabel und LTE

Auch im neuen Jahr legen vor allem die großen Anbieter für DSL, Kabel und LTE schöne Angebote auf, mit denen Neukunden günstig einsteigen können. Gleiches gilt für Wechsler, die manchmal sogar die besseren Konditionen bekommen.

03.01.2013, 15:27 Uhr
mobil surfen© Yuri Arcurs / Fotolia.com

Linden (red) - Wer sich jetzt dazu entschließt, seinen Breitband Anbieter zu wechseln, kann zwischen mehreren Kabel-, LTE- und DSL-Schnäppchen mit Sonderkonditionen wählen. Vier Pakete zum Surfen haben wir für Sie herausgesucht, davon enthält eines auch DSL-Fernsehen, ein anderes ist auf Basis von Funk, eignet sich also auch als Ersatz für DSL. Hier unsere Tariftipps des Monats!

o2 DSL ab 14,99 Euro im Monat

Zum Start ins neue Jahr bewerben die Münchner hauptsächlich ihr Surf-S-Paket, das eine DSL-Flatrate mit bis zu 16 Mbit/s beinhaltet und in den ersten drei Monaten bei Online-Buchung 14,99 Euro kostet, danach werden 24,99 Euro bei o2 (www.o2-online.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) fällig. Enthalten ist zudem ein Telefonanschluss mit minutengenauer Abrechnung, außerdem bekommen Neukunden auf Wunsch einen kostenlosen WLAN-Router. Wer sich für das Paket mit 24 Monaten Laufzeit entschließt, bekommt 100 Euro Willkommensbonus, ohne Mindestlaufzeit sind es 50 Euro. Die Option Quickstart ist auf Wunsch ebenso inklusive wie eine Family-Flat - ohne Aufpreis.

120 Euro Wechselprämie bei Vodafone DSL

Wer derzeit bei Vodafone DSL (www.vodafone.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) einsteigt und ein IPTV-Paket dazubucht, bekommt 120 Euro Wechselprämie, sofern man die alte Telefonnummer mitbringt. Zusätzlich gibt es 50 Euro Startguthaben bei Online-Bestellung. Das Paket beinhaltet eine Flat für DSL bis 16 Mbit/s, eine Flat ins Festnetz sowie einen Anschluss zum Fernsehen via Internet. Neben 50 Free-TV-Sendern und 29 HD-Sendern ist auch ein digitaler Videorekorder enthalten.

Unitymedia und Kabel BW bleiben günstig

Bei Kabel BW in Baden-Württemberg (www.kabelbw.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) und bei Unitymedia in Hessen und NRW (www.unitymedia.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) bleiben die Angebote für Neukunden aus dem Dezember bestehen. So berechnet Unitymedia für 2play Plus 50 (Internet-Flatrate mit 50 MBit/s und Telefon-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz) während der gesamten Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten nur 25 Euro im Monat (statt regulär 33 Euro). Kabel BW bietet den vergleichbaren Tarif CleverFlat Classic (Internet-Flatrate mit 50 MBit/s und Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz) ebenfalls zum Vorteilspreis: Statt regulär 32,90 Euro erhalten Kunden in den ersten 12 Vertragsmonaten (Mindestvertragslaufzeit 24 Monate) das Paket für 24,90 Euro im Monat.

Tele2: 50 Prozent der Grundkosten sparen

Im Aktionszeitraum bis 31. Januar 2013 zahlen Neukunden in den ersten vier Monaten eine um 50 Prozent reduzierte Grundgebühr, wenn sie den funkbasierten Tarif Web & Fon Premium online bestellen (www.tele2.de). Das bedeutet eine Ersparnis von gut 55 Euro. Für die restliche Vertragslaufzeit beträgt die Grundgebühr 27,95 Euro. Alle Gesprächskosten ins deutsche Festnetz sowie das Surfen im Internet sind in diesem Tarif eingeschlossen, ab 10 GB wird der Speed gedrosselt. Kunden erhalten übrigens nur ein Multifunktionsgerät: Die Tele2 Box ist WLAN-Router und Modem in einem, ein Splitter entfällt. Die Box kostet keinen Aufpreis.

Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks