"GigaTV Cable Box 2"

Vodafone bietet GigaTV ab März bundesweit an - neue Set-Top-Box

Das TV-Angebot GigaTV von Vodafone ist in Kürze in allen 16 Bundesländern nutzbar. Zunächst gilt dies nur für Neukunden mit dem Tarif "GigaTV inklusive Vodafone Premium". Neu ist auch die Set-Top-Box "GigaTV Cable Box 2".

Jörg Schamberg, 25.02.2021, 11:07 Uhr
Vodafone GigaTV Cable Box 2Die neue Set-Top-Box von Vodafone für den Kabelanschluss: "GigaTV Cable Box 2".© Vodafone Deutschland

Der Kabelnetzbetreiber Vodafone (Kabelinternet von Vodafone) Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
bietet sein TV-Angebot GigaTV ab dem 10. März 2021 bundesweit an. Möglich wird dies über ein neues Fernseh-Empfangsgerät für den Kabelanschluss, die "GigaTV Cable Box 2". Zunächst wird diese allerdings nur für den Tarif "GigaTV inklusive Vodafone Premium" angeboten. Durch das neue Angebot wird GigaTV erstmals auch für Vodafone-Neukunden in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg erhältlich sein. Bislang steht für Kunden im ehemaligen Unitymedia-Verbreitungsgebiet das TV-Angebot Horizon zur Verfügung.

"GigaTV Cable Box 2" mit neuer Benutzeroberfläche

Vodafone GigaTV Cable Box 2 Die neue "GigaTV Cable Box 2" löst die bisherige Set-Top-Box ab.© Vodafone Deutschland

Die neue Set-Top-Box werde die bisherige "GigaTV Cable Box" ersetzen und mit einer neuen Benutzeroberfläche aufwarten. Die "GigaTV Cable Box 2" verfüge über eine abnehmbare Festplatte, die ein Terabyte Speicherplatz biete. Die sei ausreichend für 600 Stunden Aufnahmen in HD-Qualität. Die neue Box ermögliche auch die Übertragung von UHD-Inhalten auf kompatible Fernseher. Zu den Komfortfunktionen gehören laut Vodafone persönliche Programm-Empfehlungen, eine anbieterübergreifende Suche, das gleichzeitige Aufnehmen von bis zu vier Sendungen und eine Sprachsteuerung.

Es sollen sich Features wie Replay und zeitversetztes Fernsehen nutzen lassen. Geboten werde zudem ein Zugang zur Vodafone Videothek, zu den Mediatheken der TV-Anbieter und zu Streaming-Diensten wie Netflix oder DAZN sowie zum Pay-TV-Anbieter Sky. Für die Nutzung auf Smartphone oder Tablet werde es eine mobile App namens "GigaTV Mobile" geben. Die neue Box sei für den Abruf von Inhalten per Internetverbindung optimiert.

"GigaTV Cable Box 2" inklusive Vodafone Premium ab 14,99 Euro pro Monat

Wie sieht es mit den Kosten für das TV-Paket inklusive Box aus, das Zugang zu 174 TV-Sendern, darunter 79 in HD-Qualität, bietet? Zusammen mit dem Pay TV Paket "Vodafone Premium" zahlen Neukunden für die Box als Leihgerät in den ersten sechs Monaten der 24-monatigen Vertragslaufzeit 14,99 Euro pro Monat, danach sind es regulär monatlich 19,99 Euro. Voraussetzung für die Nutzung ist ein Kabelanschluss von Vodafone, der im Einzelnutzervertrag rechnerisch mit 14,99 Euro pro Monat zu Buche schlägt. Oft sind die Kabelanschlusskosten auch in den Mietnebenkosten enthalten. Als einmaliges Bereitstellungsentgelt stellt Vodafone 49,99 Euro in Rechnung.

Neue Box ab Herbst auch für Kunden mit anderen TV-Paketen

Die neue GigaTV-Plattform starte offiziell im Herbst. Dann soll die neue "GigaTV Cable Box 2" auch für Kunden mit anderen TV-Paketen erhältlich sein.

Günstige Internet-Tarife finden
Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks