Tariftipps

Wo es im Mai schnelles Internet zum günstigen Preis gibt

Unsere Schnäppchen des Monats beinhalten diesmal 100 Mbit/s zum Preis von 32 Mbit/s, ein um 120 Euro vergünstigtes VDSL-Paket, ein Angebot für Wenigsurfer sowie einen funkbasierten Tarif, der unabhängig ist von der DSL-Versorgung.

Geld sparen© Frog 974 / Fotolia.com

Linden (red) - Zum Start in den Mai haben wir vier Tarifpakete für schnelles Internet herausgesucht, die recht unterschiedlich sind. Alle sind derzeit mit deutlichen Rabatten zu bekommen, die bis zu einem Jahr günstigeres Surfen versprechen.

Mit o2 DSL Home bis zu 160 Euro sparen

Mit o2 DSL S (www.o2-online.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) können Kunden ab 14,99 Euro im Monat mit bis zu 16 Mbit/s im Internet surfen. Dieser vergünstigte Preis gilt in den ersten drei Monaten, danach werden 24,99 Euro fällig. Auf Wunsch bekommt man den Tarif auch ohne Mindestlaufzeit - wer sich aber für 24 Monate Laufzeit entscheidet, erhält derzeit einen Startbonus von 100 Euro (ohne Laufzeit 50 Euro). Beide Gruppen erhalten außerdem einen WLAN-Router, für den nur die Versandkosten bezahlt werden müssen. Die DSL-Pakete haben alle eine Internetflatrate. Man kann die Pakete aber auch als Double-Play (Internet- und Festnetzflatrate) buchen.

Tele2 bietet sechs Rabattmonate

Bei Bestellung bis Ende Mai zahlen Neukunden bei Tele2 in den ersten sechs Monaten eine deutlich reduzierte Grundgebühr von 14,95 Euro, wenn sie den funkbasierten Tarif Web & Fon Premium online bestellen (www.tele2.de). Das bedeutet eine Ersparnis von rund 80 Euro. Für die restliche Vertragslaufzeit betragen die monatlichen Grundkosten dann 27,95 Euro. Telefonate ins deutsche Festnetz sowie das Surfen im Internet sind in diesem Tarif eingeschlossen, ab 10 GB wird der Speed gedrosselt. Kunden erhalten übrigens nur ein Multifunktionsgerät: Die Tele2 Box ist WLAN-Router und Modem in einem, ein Splitter entfällt. Die Box kostet keinen Aufpreis, die Bereitstellung des Tarifs ist auch kostenfrei.

VDSL bei der Telekom ein Jahr lang günstiger

Der Tarif Call & Surf Comfort Speed ist bei der Telekom (www.telekom.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) derzeit im ersten von zwei Vertragsjahren um zehn Euro pro Monat günstiger zu haben. Statt 44,95 Euro fallen für die ersten zwölf Monate nur 34,95 Euro an. Das Glasfaser-Upgrade Fiber 100 kann für monatlich 15 Euro, Fiber 200 für monatlich 20 Euro hinzu gebucht werden. Voraussetzung für die Produktbereitstellung ist ein Glasfaser-Hausanschluss und ein glasfasernetzfähiger Router, den man für 4,95 Euro pro Monat auf Wunsch dazubuchen kann. Bei Online-Bestellung erhalten alle Call & Surf Neukunden oder Entertain-Neukunden fürs erste Jahr einen zusätzlichen Rabatt von zehn Prozent auf den monatlichen Grundpreis - und über den Link oben noch mal 60 Euro gutgeschrieben.

Kabel Deutschland: 100 Mbit/s zum Preis von 32

Bei Kabel Deutschland (www.kabeldeutschland.de Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link (Partnerlink), der Nutzer auf Seiten Dritter führt. Wird dort ein Kauf getätigt, erhalten wir unter Umständen eine Provision. Diese Vergütung trägt dazu bei, dass wir unseren Service für Nutzer kostenlos anbieten können.
Sie können dieses Produkt natürlich auch woanders kaufen; der hier integrierte Werbelink ist ein Vorschlag und stellt weitere Informationen zur Verfügung. Partnerprogramme haben keinerlei Einfluss auf unsere redaktionelle Berichterstattung, Preise oder Platzierungen in Tarifrechnern.
) bekommt man im Rahmen einer Aktion derzeit ein Jahr lang 100 Mbit/s zum Preis von 32 Mbit/s. Im Tarif Internet & Telefon 100 zahlt man nämlich im ersten Vertragsjahr nur 19,90 Euro monatlich, danach fallen 39,90 Euro im Monat an (Mindestlaufzeit sind 24 Monate). Möchte man die 100 Mbit/s nicht behalten, kann man nach einem Jahr kostenfrei in den genauso günstigen 32-Mbit-Tarif wechseln. Wer online bucht, bekommt außerdem noch 30 Euro auf einer der ersten Rechnungen gutgeschrieben. Im Tarif enthalten sind eine Internetflat sowie ein Telefonanschluss und eine Pauschale fürs deutsche Festnetz.

Wissenswertes zum Thema
Zum Seitenanfang
Der BT-Navigator
Quicklinks