1&1 Doppel-FLAT: Teure Gespräche in Handy-Netze (19,9ct) umgehen

Dieses Thema im Forum "1&1 DSL" wurde erstellt von Hans.Zimmer, 24. März 2009.

?

Thema: Hilfreich

  1. Ja

    100,0%
  2. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Interessiert mich nicht

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Hallo,
    weil ich lange zum recherchieren gebraucht habe und mit dem Ergebnis auch schon 4 Monate sehr zufrieden bin, will ich das Ergebnis nicht für mich behalten.

    OT: Wo ist das alte Forum?


    Ich habe (wie vermutl. viele) folgenden DSL-Vertrag:

    1&1 Doppel-FLAT 16.000 für 34,99 EUR je Monat

    Die beinhaltene "Phone-FLAT" (für Festnetzgespräche) kostet für alle Gespräche in Mobilfunknetze sagenhafte 19,9 ct je Minute :(

    Das möchte ich umgehen :mad:

    Früher habe ich, natürlich hier recherchierte, Call-By-Call Anbieter (mit ~8ct je Minute),
    über die analoge Festnetzleitung der Telekom
    und nur für Gespräche in Festnetze die kostenlose 1&1 VoIP Flat genutzt.

    Jetzt wurde der Anschluss aber (wie bei meinen Kollegen) komplett auf VoIP umgestellt, ich habe also keine analoge Amtsleitung mehr
    -> kein Festnetz Call-By-Call mehr möglich (Rechnung explodiert) :rolleyes:








    Meine Idee, für Handygespräche nicht VoIP von 1&1 sondern von anderen günstigeren Anbietern nutzen, also vergleichen:
    VoIP Tarife vergleichen mit dem kostenlosen VoIP Rechner




    Dabei kommen aktuell 2 günstige Tarife in Betracht
    (ohne Bereitstellungs- und Grundgebühr oder Mindestumsatz)
    [​IMG]

    Tarif sipkom basic von Anbieter Sipkom (12,90 (60/60))
    und
    Tarif DUStel 60 von Anbieter dus.net GmbH (14,90 (60/60))






    12,9 ct pro Minute sind mir aber immer noch zu teuer,
    vor allem weil ich nicht bequem per Rechnung zahlen kann sondern eine Art Prepaidkonto aufladen muss (40€).






    Also wenn schon Prepaid dann gleich günstig,
    auf dem Handy nutze ich den (auch hier recherierten) Anbieter maXXim 8 ct in alle Netze:
    Handytarife vergleichen: Die besten Tarife fürs Handy!

    [​IMG]






    FAZIT:
    Die in meinen Augen günstigste Lösung Gespräche in Handynetze ist kein Festnetz/VoIP sondern ein Handy-Prepaid-Anbieter:

    http://www.maxxim.de


    • Keine Grundgebühr oder Mindestumsatz
    • Keine Vertragsbindung
    • 8 Cent in alle Netze (auch Festnetz)
    • 8 Cent für jede SMS
    • Mailbox kostenlos
    • Beste D1-Netz Qualität
      (d. h. beste Netzabdeckung der Telekom im In- und Ausland, nicht zu vergleichen mit E-Plus oder D2)
    • Starterpaket für 9,95€ inkl. 5€ Startguthaben
    • Aufladung per Anruf, SMS oder automatisch möglich
    Anmeldung geht ganz einfach unter http://www.maxxim.de

    MFG
    Hans.Zimmer
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen