Estland

Dieses Thema im Forum "Telefonieren ins und aus dem Ausland" wurde erstellt von Shayke, 29. September 2010.

Schlagworte:
  1. Shayke

    Shayke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Komisch... Ich habe keine einzige Billigvorwahl für ein Handy in Estland gefunden. Alles, was ich gewählt habe, gibt nach einer Weile die Antwort "Kein Anschluss unter dieser Nummer". Hat jemand schon Erfahrungen mit Estland gemacht?
     
  2. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen!

    Vielleicht gibt es ein lokales Problem vor Ort; oder mehrere Anbieter haben Kapazitäten bei einem Carrier eingekauft, der nicht klarkommt. Ich habe aber bislang höchst selten von Problemen in Estland gehört, auch derzeit nicht. Am besten versuchst du es mal mit Nummern, die nicht ganz so billig sind und deshalb auch nicht so überlaufen.

    Gruß, Verena
     
  3. Shayke

    Shayke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank, lieb gemeint. Ich war schon bei Anbietern für 50 Cent pro Minute. Auch nichts. Direkt über die Telekom kann ich einwandfrei die Handy-Nummer in Estland erreichen, allerdings für fast 1 Euro pro Minute.:(
    Liebe Grüße
    Shayke
     
  4. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
  5. lekagape

    lekagape Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Shayke.
    Es geben durchaus Anbieter die für Gespräche nach Estonia weniger nehmen: Ich kann 2 aufführen - sicher werden es noch mehr geben:
    Der callthrough Anbieter btc Berlin verlangt für Gespräche zum Festnetz 1,75 ct, und zum Handy 14,29 ct.
    Diese Preise gelten auch vom deutschen Handy, sofern man eine Flat zum deutschen Festnetz hat.
    Terrasip nimmt für VoiP Gespräche vom deutschen Festnetz zum Estonia Festnetz 1,48 ct. Zum Handy sind die Unterschiede recht groß - je nachdem bei welcher Gesellschaft der Angerufene sein Handy angemeldet hat:Tele2 : 8,89 ct pro Minute, EMT 9,86 ct, Radiolingia 14,38 ct und zu Topconnect kosten die Gespräche sogar 17,98 ct netto.
    Während man mit der btc Marke 555 auch aus dem Ausland telefonieren kann, auch vom Handy, ist das bei dem spanischen Anbieter terrasip nicht möglich. terrasip hat oft gute Preise - aber eine nicht gut gemachte Homepage. Auf der Homepage concept-555.de wird es demnächst eine Seite zum Thema VOiP geben.
    lekagape