Festnetz auf dt. handy in Indien

Dieses Thema im Forum "Telefonieren ins und aus dem Ausland" wurde erstellt von ASDFGH, 28. Oktober 2011.

  1. ASDFGH

    ASDFGH Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich möchte vom Festnetz auf ein dt. Mobiltelefon( Karte) das zur Zeit in Indien ist anrufen.
    Habe schon mehrfach versucht, aber noch nie Kontakt gehabt.

    Kann mir jemand Tips geben?
    Muss ich nach der Ländervorwahl die Null weglassen?
    Wann ist die günstigste Zeit über Call by Call durchzukommen?

    Vielen Dank
     
  2. spammemad

    spammemad Gast

    Hallo ASDFGH,

    die Rufnummer von einem Handy ändert sich nicht, wenn das Handy im Ausland benutzt wird. Einfach die normale Nummer wählen, genauso, als ob das Handy (und sein Besitzer) gleich nebenan wäre. Für den Anrufer kostet es auch immer das Gleiche, egal wo das Handy tatsächlich ist.

    Wenn man dann niemand erreichen kann, ist das Handy vielleicht ausgeschaltet oder der Provider erlaubt keine Gespräche im Ausland (z.B. bei Prepaid-Verträgen).

    Freundliche Grüße
     
  3. ASDFGH

    ASDFGH Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auf dt. Handy in Indien

    Kann ich telofonieren ohne dem Angerufenen Kosten zu erzeugen?
    Gibt es call by call?
    Vielen Dank
     
  4. spammemad

    spammemad Gast

    Hallo ASDFGH,

    wenn ein Handy in einem fremden Netz eingebucht ist, werden dem Handynutzer für alle Anrufe sogenannte Roamingkosten berechnet. Das kann man nicht vermeiden. Du kannst also ein deutsches Handy, das im Ausland benutzt wird, nicht anrufen, ohne dem Angerufenen diese Roamingkosten zu verursachen.

    Für Verbindungen zu Mobilfunknetzen kann auch CbC benutzt werden (z.B. Festnetz Schnellrechner für Telefontarife und Call by Call -> 1. Als Ziel 'E-Plus, O2, T-Mobile oder Vodafone' oder 'alle Mobilfunknetze' wählen; 2. die voraussichtliche Dauer wählen, 5. bei '[√] nur mit Tarifansage' unbedingt das Häkchen setzen).

    Freundliche Grüße