Festnetz auf USA-Handy in Dänemark

Dieses Thema im Forum "Telefonieren ins und aus dem Ausland" wurde erstellt von noahnung, 1. November 2012.

  1. noahnung

    noahnung Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, kann mir jemand sagen, ob ich mit einer günstigen Vorwahlnummer
    aus dem deutschen Festnetzt ein Amerikanisches Handy mit USA-Nummer, das z.Zt in Dänemark benutzt wird, anrufen kann - wenn ja, mit welcher ?

    Vielen Dank.

    Habe wirklich no Ahnung ;)
     
  2. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bei welchem Telefonanbieter bist du denn? Wenn du bei der Telekom bist, kannst du Call-by-Call nutzen:

    Festnetz Schnellrechner für Telefontarife und Call by Call

    Wenn du bei einem anderen Anbieter bist, geht nur Callthrough:

    Callthrough Vergleich auf Billiger-Telefonieren.de (Tarife, Preise, Kosten)

    Callthrough statt Call by Call: Funktion, Hilfe und Info

    Als Ziel nimmst du immer USA Mobil. Dass das Handy gerade in Dänemark ist, ist für dich unwichtig - der Angerufene wird aber zusätzliche Roamingkosten zahlen müssen, auch wenn er angerufen wird, weil sein Handy im Ausland ist.

    Ich hoffe, du kommst damit klar!

    Viele Grüße, Verena
     
  3. noahnung

    noahnung Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, das ist eine sehr schnelle und freundliche Antwort.
    Das hat mir sehr geholfen.
    Schönes Wochenende.