Festnetz nach Thailand

Dieses Thema im Forum "Telefonieren ins und aus dem Ausland" wurde erstellt von Oberkracher, 16. Dezember 2010.

  1. Oberkracher

    Oberkracher Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mit dem Festnetz nach Thailand telefonieren bin aber 1&1 Kunde, und kann daher keine Billigvorwahlen nutzen.

    Deshalb die Frage welche Möglichkeit es gibt, oder welche Prepaid Karte man nutzen sollte.

    Gruss :)
     
  2. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Das kannst du als Kunde eines alternativen Anbieters per Callthrough machen:

    Callthrough statt Call by Call: Funktion, Hilfe und Info

    Callthrough Vergleich auf Billiger-Telefonieren.de (Tarife, Preise, Kosten)

    Möglicherweise gibt es derzeit keine anmeldefreie Möglichkeit dafür. Es gibt jedoch diverse Anbieter, die du mit Anmeldung nutzen kannst. Dafür ist nur eine einmalige Registrierung notwendig und das Aufladen eines selbst festgelegten Guthabens; du gehst keine Mindestlaufzeit o.ä. ein. Um auch diese Anbieter angezeigt zu bekommen, musst du nur das Häkchen bei „nur ohne Anmeldung“ wegnehmen.

    Gruß, Verena
     
  3. Oberkracher

    Oberkracher Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Verena,

    danke für die schnelle Antwort.

    Da ich hier neu bin, und ich mich nicht sehr gut aus kenne, würde ich gerne wissen wo ich die Anbieter finde, oder was ich tun muss ?
    Damit ich den Dienst nutzen kann

    Gruss Lutz
     
  4. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lutz,

    das findest du alles unter diesen Links! Du gibst dein Ziel in den Callhrough-Rechner ein und klickst auf Berechnen, dann bekommst du die Tarifliste ausgespuckt.

    Gruß, Verena
     
  5. Oberkracher

    Oberkracher Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Beantwortung, werde es versuchen.

    Gruss Lutz
     
  6. juergen

    juergen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Thailand Lösung

    Ich kann nur toolani.de empfehlen. Dort bekommt man für jede Auslandsnummer eine feste dt. Einwahlnummer zugeteilt. Somit keine Probleme mit Vorwahlen oder ähnlichem. Die Tarife sind auch fair.