Mit deutschem Handy nach Spanien telefonieren

Dieses Thema im Forum "Telefonieren ins und aus dem Ausland" wurde erstellt von karlchen0815, 27. Februar 2013.

Schlagworte:
  1. karlchen0815

    karlchen0815 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich google schon seit Tagen vergeblich, um eine Antwort auf folgende Frage zu bekommen:

    Mit welcher Vorwahl kann ich von meinem Handy aus (O2, Festnetzflat) günstig ins spanische Mobilfunknetz telefonieren? Gibt es evtl. andere günstige Möglichkeiten von einem deutschen Handy auf ins spanische Mobilfunknetz anzurufen.

    Es wäre toll, wenn mir jemand Auskunft geben könnte. Danke schon mal! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2013
  2. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo karlchen,

    du kannst von einem deutschen Handy aus Callthrough-Vorwahlen benutzen:

    Callthrough Vergleich auf Billiger-Telefonieren.de (Tarife, Preise, Kosten)

    Callthrough statt Call by Call: Funktion, Hilfe und Info

    Wenn du häufiger dahin telefoniert, wäre es sinnvoll, ein kleines Guthaben bei einem Anbieter mit Anmeldung einzuzahlen, denn deren Minutenpreise sind oft billiger. Bedenke insgesamt, dass die erste Minute zu dem Callthrough-Computer immer abgerechnet wird, auch dann, wenn keine Verbindung zustande kommt. Deswegen solltest du vom Handy aus am besten keine 0180x-Nummern anrufen, sondern lokale Ortsrufnummern - die mit deiner Flat dann gar nichts kosten. Du zahlst dann nur den Minutenpreis zu Spanien Mobil des Anbieters.

    Viele Grüße,

    Verena