Mit deutschem Handy von Österreich nach Deutschland telefonieren

Dieses Thema im Forum "Telefonieren ins und aus dem Ausland" wurde erstellt von Franzi474, 25. März 2014.

  1. Franzi474

    Franzi474 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal a nettes Griaß Eich an alle Forumsaktiven! :)

    Ich wohne in Österreich und habe da nur ein Festnetz, was für mich privat völlig ausreichend ist.

    Nun sitzt mein Arbeitgeber und die Kunden, die ich anrufen muss, in Deutschland.

    Mein Arbeitgeber würde die Telefonkosten übernehmen.

    Ich bräuchte ein Handy mit deutscher Nummer und einem günstigen Tarif, wenn ich von Österreich aus nach Deutschland telefoniere (auf Festnetz und Mobil).

    Äh.. versteht mich jemand..? :)

    LG
    Franzi
     
  2. Melanie

    Melanie Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Franzi,

    in letzter Zeit hat sich schon einiges getan in Sachen EU-weiter Telefonie. Bei Aldi Talk z.B. gelten schon EU-weit die gleichen Preise (11 Cent/Min., 3 Cent zu Aldi). Dann gibt es die Drillisch-Marken, die ab Mitte April einen Haufen neuer Tarife mit Inklusiv-Einheiten im EU-Ausland einführen: Drillisch krempelt Handytarife um (erster Teil des Artikels).

    Diese Angebote richten sich allerdings eher an Urlauber oder Wenig-Telefonierer, von daher bin ich nicht sicher, ob das fürs berufliche Telefonieren wirklich passt.

    Es gibt natürlich auch die Premium- und Business-Tarife der Netzbetreiber, in denen Auslands-Leistungen mit drin sind, da gelangen wir dann aber natürlich in ganz andere Preis-Dimensionen... Vielleicht hat ja noch ein Nutzer einen Tipp?

    Viele Grüße
    Melanie