Mit Handy nach Malediven telefonieren

Dieses Thema im Forum "Telefonieren ins und aus dem Ausland" wurde erstellt von moonlight, 2. Januar 2011.

  1. moonlight

    moonlight Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hat jemand von euch einen Tipp für mich, über welchen Anbieter ich günstig mit meinem Handy (vodafone, prepaid) von Deutschland aus auf die Malediven (Mobiltelefon) telefonieren kann? Ich steige durch den Tarif- und Anbieterdschungel nicht mehr durch. Der Anbieter soll keine versteckten Kosten haben, keine Vertragslaufzeit, usw.
    Ich suche folglich einen Anbieter, der ähnlich wie Call by Call mit einer Vorwahlnummer über einen Telekom-Festnetzanschluss funktioniert, nur dass ich nun von meinem Handy aus halbwegs günstig telefonieren möchte und ich soll die Kosten als Anrufer alleine tragen.
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Gruß
    moonlight
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2011
  2. spammemad

    spammemad Gast

    Malediven

    Hallo moonlight,

    Call-by-Call funktioniert nur mit einem Festnetzanschluss von der Telekom, darum kommt hier nur Calltrough/Callback oder eventuell Calling-Cards in Frage.

    Etliche Anbieter findet man z.B. hier: Tarife für Malediven (Mobilfunk): Call by Call zum Handy

    Ich hoffe, dass etwas passendes dabei ist.

    Freundliche Grüße
     
  3. moonlight

    moonlight Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ok, vielen Dank für die Antwort. Wenn ich von meinem Handy von Deutschland aus ein maledivisches Handy auf den Malediven anrufe, zahle ich dann als Anrufer die Telefonkosten allein, z.B. wenn ich Callthrough verwende?
     
  4. spammemad

    spammemad Gast

    Ja. Ankommende Gespräche im eigenen Land sind immer ohne zusätzliche Kosten. Roaming findet ja schließlich nicht statt. Nur wenn der Angerufene sich nicht in seinem Heimatnetz aufhält, werden zusätzliche Kosten für ihn anfallen.

    FG