mobiles internet telefonie in usa

Dieses Thema im Forum "Telefonieren ins und aus dem Ausland" wurde erstellt von lilalotta, 1. November 2012.

  1. lilalotta

    lilalotta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich habe einen tmobile vertrag und werde nun für 10 tage nach amerika (florida) reisen.
    leider bietet tmobile keine guten pakete an. daher bin ich nun am überlegen, ob ich mir eine prepaidkarte vor ort kaufen soll und noch ein zweites handy mitnehmen.
    wichtig ist mir vor allem, dass ich zugang zu meinen emails habe, also mobiles internet. telefonie nach deutschland ist nett, aber nicht sooo wichtig.

    hat jemand einen tipp, welche prepaidkarte die beste wäre? bei welchem anbieter?
    oder eine website, wo ich das finden könnte?

    wäre für hilfe sehr dankbar! suche schon geraume zeit im internet und finde nichts vernünftiges.

    viele grüsse,
    lotta
     
  2. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lotta,

    du hast bei der Telekom leider recht, für USA bieten die nur den DayPass für fast 15 Euro an. Und auch ansonsten siehts außerhalb der EU nicht so gut aus. Ich kann dir eigentlich nur das hier empfehlen:

    USA Prepaid SIM Karte - kein Daten Roaming bei Internet im Ausland

    oder USA - Daten Flatrate - Prepaid ohne Roaming Kosten.

    So richtig richtig günstig ist das irgendwie alles nicht für zehn Tage, aber das von simly sieht noch am besten aus, finde ich. Oder schau mal, ob das Angebot von abroadband Sinn machen könnte.

    Gruß, Verena