SMS aus dem Ausland

Dieses Thema im Forum "Telefonieren ins und aus dem Ausland" wurde erstellt von whvceltic, 17. September 2009.

Schlagworte:
  1. whvceltic

    whvceltic Gast

    Hallo, in vielen Artikeln, so wie hier:

    SZON - SMS und Telefonieren im EU-Ausland wird billiger

    Telefonate und SMS aus dem Ausland deutlich billiger - Wirtschaft u. Finanzen - DerWesten


    Roaming-Gebühren für Telefonate und SMS per Handy sinken - COMPUTER BILD

    wurde ja gemeldet dass die SMS nunmehr aus dem EU Ausland max 11ct bzw 13 ct inkl USt kosten darf.

    Bezieht sich dies auf den "Gesamtpreis" der SMS oder ist lediglich die Roaming Gbeühr gemeint, so dass noch der typische SMS Grundpreis von ca 19ct hinzukommt?

    Will heißen

    Ein Deutscher Tourist sendet eine SMS aus Österreich nach Deutschland Gesamtkosten?
    19ct + 13ct = 32 ct ?

    oder 13ct?

    Die Artikel verwenden da immer etwas widersprüchliche Begriffe, mal sagen Sie in der Überschrift "Roaming" dann aber wieder "sms darf maximal... ct kosten"
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. September 2009
  2. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Aus dem EU-Ausland kosten SMS von einem deutschen Handy aus tatsächlich maximal 13 Cent, da kommen keine Roaminggebühren mehr hinzu. Man sollte aber bedenken, dass Länder wie die Schweiz oder Kroatien nicht in der EU sind und dass von dort aus höhere Kosten anfallen.

    Gruß,

    Verena
     
  3. whvceltic

    whvceltic Gast

    hi Verena so hatte ich das auch verstanden ,danke erstmal

    haben Sie das auch irgendwo schriftlich belegt? mein Mobilfunkanbieter rechnet nämlich mit der letzten rechnung die normale sms gebühr plus 13ct roaming gebühren ab.

    Das Paradoxe hier ist ja tatsächlich dass die sms aus Österreich dann billiger ist als aus Deutschland
     
  4. whvceltic

    whvceltic Gast

    hi Verena so hatte ich das auch verstanden ,danke erstmal

    haben Sie das auch irgendwo schriftlich belegt? mein Mobilfunkanbieter rechnet nämlich mit der letzten rechnung die normale sms gebühr plus 13ct roaming gebühren ab.

    Das Paradoxe hier ist ja tatsächlich dass die sms aus Österreich dann billiger ist als aus Deutschland
     
  5. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Es gibt eine Verordnung der EU darüber, da kann sich kein Provider rausreden. Sie finden die entsprechende Pressemeldung unter dem Titel "Roamingpreise für SMS, Anrufe und Datendienste sinken ab 1. Juli" auf der Seite der EU-Kommission (die Seite hat gerade Ladeprobleme).

    Und ja, es stimmt, dass SMS aus dem europäischen Ausland dann billiger sind als innerhalb Deutschlands, wenn man einen (teuren) Vertragstarif hat. Mit Prepaidtarifen der Discounter zahlen Sie nur 8 oder 9 Cent pro Nachricht.

    Gruß,

    Verena
     
  6. Hallo,

    SIM-Karte ohne Roaming und sms kostet 11 cent

    SIM-Karte
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Dezember 2009
  7. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    diese Sim-Karte kostet nicht 11 Cent, sondern knapp 30 Euro.

    Gruß, Verena
     
  8. Sehr interessant. Wo steht, das die SIM Karte 11 cent kostet? Eine SMS kostet 11 cent.
     
  9. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Das hattest du in deinem vorherigen Beitrag geschrieben:

    SIM-Karte ohne Roaming und sms kostet 11 cent.

    Wahrscheinlich meintest du: Die SIM-Karte ist ohne Roaming, und eine SMS kostet 11 Cent.

    Verena
     
  10. Ja, die SIM-Karte ist ohne Roaming, und eine SMS kostet 11 Cent.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Dezember 2009

Diese Seite empfehlen