Spanien - kein Call by Call mehr möglich?

Dieses Thema im Forum "Telefonieren ins und aus dem Ausland" wurde erstellt von Joe, 18. August 2013.

  1. Joe

    Joe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Seit einer guten Woche versuche ich, über diverse Vorwahlen nach Spanien (Kanaren) durchzukommen. Inzwischen habe ich wohl alle mehrmals durchprobiert. Ich erhalte immer nur die Information, dass der ausgewählte Netzbetreiber den Dienst in meinem Bereich (was immer das heißt) nicht anbietet. Mein Provider ist die Telekom.

    Hat jemand einen Tipp?
     
  2. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Joe!

    Hast du es mal mit solchen Vorwahlen probiert, die ein bisschen teurer sind, so ab Platz 10 oder 15 der Tarifliste? Meistens geht es dann problemlos, und die Gesprächsqualität ist auch besser.

    Es kommt ab und zu vor, dass Anbieter zu wenig Kapazitäten einkaufen, um Kosten zu sparen. Darunter leiden dann die Nutzer, die schlecht oder gar nicht mehr durchkommen. Von generellen Problemen auf den Kanaren weiß ich nichts.

    Gruß, Verena
     
  3. Joe

    Joe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Verena,

    vielen Dank für deinen Hinweis. Aber das habe ich alles schon versucht. Leider erfolglos.

    Schöne Grüße, Joe
     
  4. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Joe!

    Das ist wirklich merkwürdig. Rufst du immer die gleiche Nummer auf den Kanaren an, oder sind es unterschiedliche?

    Was mir noch einfällt: Hast du evtl. neue Hardware installiert? Womöglich ist in deinem Router irgendeine Sperre aktiviert, die Call-by-Call unterbindet?

    Gruß, Verena
     
  5. Joe

    Joe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Verena,

    ich rufe immer die gleiche Nummer an. Ohne Billig-Vorwahl klappt es natürlich.

    In der Tat habe ich einen neuen PC an den Rooter angeschlossen. In der Rooter-Software habe ich allerdings keine Sperre bzw. Einstellmöglichkeit gefunden. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass der Provider Telekom einfach die Billig-Vorwahlen kappen kann. Aber was weiß ich schon ...

    Schöne Grüße, Joe
     
  6. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Joe,

    es gab mal Router, die CBC unterbunden haben, meines Wissens wurde das dann untersagt. Aber nach meiner Erfahrung sollte man den Faktor Hardware nie unterschätzen. Um das auszuschließen bzw. die Fehlerquellen einzugrenzen, könntest du ja

    - eine andere Nummer auf den Kanaren probeweise anrufen
    - eine Nummer in einem anderen Land und eine in Deutschland versuchen anzurufen, jeweils mit mehreren Nummern.

    Wenn das beides geht, stimmt irgendwas mit dem Anschluss oder mit dem Routing vor Ort nicht (kann auch lokal begrenzt passieren).

    Es muss ja rauszufinden sein, woran es liegt. Wenn es auf den Kanaren ein generelles Problem geben würde, hätten wir mit Sicherheit viele Zuschriften bekommen.

    Viele Grüße, Verena
     
  7. Joe

    Joe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Verena,

    vielen Dank für die Tipps! Ich probiere das mal durch.

    Schöne Grüße, Joe
     
  8. Datwap

    Datwap Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Das Telefon lässt sich evtl. auch direkt in die TAE-Dose einstecken, also nicht über den Router.
     
  9. Enth_91

    Enth_91 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Konntest du das Problem beheben? Ich bin auch derzeit auf der Suche nach günstigen Angeboten nach England? Könnt ihr mir was empfehlen? Oder sind so aufladbare Karten da besser?
     
  10. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wenn du einen Anschluss bei der Telekom hast, ist Call-by-Call die mit Abstand billigste Möglichkeit. Ansonsten käme es darauf an, wie oft und wie lang du nach England telefonierst - und ob du auch mal ins Land selbst reist.

    Gruß, Verena