Türkei Mobilfunk

Dieses Thema im Forum "Telefonieren ins und aus dem Ausland" wurde erstellt von aslanzade, 22. September 2012.

  1. aslanzade

    aslanzade Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also ich telefoniere täglich, meien Frau auch und wir stellen in den letzten Tagen sehr zu unserem leidwesen fest, daß die angegebenen Vorwahlen gar nicht stimmen, dinest nmicht möglich, usw. das ist für so eine bisher seriös arbeitende einrichtung sehr schade und öffnet Tür und Tor zur Behauptung der Monopolstellung großer Anbieter, die für eine Minute unverschmäterweise 6- bis 20 cts verlangen!

    kann jemand aus der Admin uns helfen??

    Danke:mad:
     
  2. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Was genau meinst du? Wurden andere Tarife angesagt als in der Liste standen? Seid ihr nicht durchgekommen beim Telefonieren? Ich werde nicht so ganz schlau aus deinem Beitrag.

    Gruß, Verena
     
  3. Isaura

    Isaura Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe mich soeben angemeldet in diesem Forum.

    Ich stelle ebenfalls zu meinem Leidwesen fest, (ich tel. fast tgl. in die Türkei auf ein Mobilfunknetz)

    die billignummern, die hier registriert sind - gehen viele nicht mehr.

    Und zwar entweder kein Dienst oder, was noch schlimmer ist, auf meinem Festnetztelefon, auf meinem Display erscheint sofort, wenn ich gefwählt habe, das WORT

    Verbindung

    und ich habe jetzt die ganzen Nummern anhand von meiner soeben eingegangen Rechnung v. der Telekom kontroliert, d.h.: die Nummern, die ich gewählt habe u keine Verbindung zustande kam kosten Geld, es summiert sich, da ich ja einige ausprobiert habe.

    Ich kann z.Z. sagen: wo telecom bei den billig-nummern dabeisteht, , die funktionieren, kostet 1 Minute - 5,13 cent (ungefähr)
     
  4. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Isaura,

    es gab im August schon mal Probleme mit dem türkischen Mobilnetz und anscheinend ist das jetzt wieder so. Ich frage mal nach und melde mich wieder. Es ist oft so, dass mehrere hiesige Anbieter mit den gleichen ausländischen Carriern zusammenarbeiten, deswegen gibt es meist gleich bei mehreren Nummern Probleme. Wir haben darauf keinen Einfluss.

    Viele Grüße, Verena
     
  5. Isaura

    Isaura Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Türkei v. Festnetz Deutschland nach Türkei auf Mobilfunk

    Hallo Verena,
    danke für Deine Antwort.

    Wie gesagt, ich mache es im Moment so,
    wo
    t e l e c o m

    steht, die nehme ich , die anderen sind Abzocke, ich hab es auf meiner Rechnung kontrolliert
    Ich werde jetzt meine Rechnung mal im Auge behalten, hab sie nie richtig regelmäßig kontrolliert, da ich immer ungefähr um die 33,-- Euro an die Deutsche Telekon zahle.

    Aber da es hier die Schwierigkeiten gehäuft haben, entwedern kein Freizeichen durchgegangen, aber das hat alles Geld gekostet, oder wieder eine andere billig-nr. versucht, SIGNAL ging durch, aber es hat sich niemand gemeldet und das hab ich dann geklärt, einfach NORMAL über die Deutsche Telekom angerufen u gefragt: " ging eben ein Signal durch, - es war immer nein die Antwort. D.h. ich hab gedacht, es klingelt bei einem Freund in der Türkei - aber das war nicht der Fall, aber DER GEBÜHRENZÄHLER lief, das kann ich jetzt eindeutig auf meiner Rechnung sehen.
    Deshalb im Moment für mich - immer nur die Nr. bei billiger-telefonieren nehmen, wo
    t e l e c o m steht, u geht auch da signal durch und es hebt jemand ab :)
     
  6. peter_pan

    peter_pan Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine SUUUUPER Tip!

    Versuchs auch mal mit der 01011teleCom.de.

    Kostet in die Türkei nur sensationell günstige 1,99 EURO/Minute. Egal ob ins Festnetz oder auf Mobiltelefone.
    01011telecom.de011telecom.de

    01011telecom.de
     
  7. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Isaura,

    dein Tipp mit "telecom" ist viel zu allgemein. Du solltest wirklich genau auf den Tarif achten und nicht auf den Namen des Anbieters, das ist kein Qualitätsmerkmal.

    Übrigens haben noch einige weitere Anbieter bestätigt, dass es im türkischen Mobilnetz Probleme gibt. Sie versuchen umzurouten, wollen/können aber nichts versprechen.

    Viele Grüße, Verena
     
  8. aslanzade

    aslanzade Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Abzocke

    Also ich teile die Meinungen anderer und sage einfach, die Dienste stimmen nicht es wird dann unberechtigt einkassiert usw. ärgerlich

    außerdem leite ich mein Telefon oft auf mein Handy, und nun diese Ansage scheckt alle ab, muss dann wohl auf das teure Telekomdirektumschaltung ausweichen was mind 19 cts pro Minute kostet!

    Danke:mad:
     
  9. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo aslanzade,

    was meinst du mit "die Dienste stimmen nicht" und "es wird unberechtigt einkassiert"?

    Viele Grüße, Verena
     
  10. aslanzade

    aslanzade Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Verena

    Die Aussagen über die zB Mobilfunk TR stimmen oft nicht dann sind sie sehr teuer, unter anderen Seiten wie tarife für ferngespräche usw findet man günstigere tarife und die führen sie durch, oft ist es so dass hier bei Euch die Dienste Wochenlang verzeichnet werden, aber wenn du durchwählen möchtest, geht nix.

    Ich habe auch das Gefühl daß viele Minuten oft unberechtigt in Rechnung gestellt werden.

    Die Neue Regelung der Ansagepflicht ist einfach sehr unpraktisch, wenn ich einer Verbindung ohne zustimme, dann soll es so bleiben, sonst muss man einfach alles durch normale Umleitungen aufs Handy machen, was mind. 12 cts die Min kostet.

    Gruß
     
  11. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo aslanzade,

    ich verstehe nicht, was du meinst. Alle Tarifvergleiche bekommen die gleichen Preise geliefert - wie kann es da sein, dass es woanders günstigere Preise gibt?

    Auf die Qualität der Dienste haben wir keinen Einfluss, ebenso wenig wie andere Vergleichsseiten. Ich kann nur meinen Hinweis wiederholen, in solchen Fällen auf teurere Vorwahlen auszuweichen, wo man evtl. besser durchkommt.

    Gruß, Verena
     
  12. Falkenstein

    Falkenstein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    simmini


    Ich nutze SIMMINI schon seit Jahren, bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Diese Firma bietet jetzt auch VoIP telefonie an unter dem Namen ECALLING . Ich werde es ausprobieren und werde hier berichten.
    Gruß