vom ausland nach deutschland telefonieren

Dieses Thema im Forum "Telefonieren ins und aus dem Ausland" wurde erstellt von berndl1, 21. Juli 2014.

  1. berndl1

    berndl1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    bin kurz vor der Reise nach Singapur und Bali, wie kann ich am günstigsten von nach Deutschland telefonieren??????
     
  2. Melanie

    Melanie Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    3
    Hallo berndl,

    wenn du dein deutsches Handy weiternutzt, wird es auf jeden Fall ziemlich teuer. Am günstigsten ist es wahrscheinlich, dir vor Ort eine Prepaid-SIM-Karte zu kaufen. Das geht natürlich nur, wenn dein Handy keinen SIM-Lock hat. Vielleicht hat ein anderes Forenmitglied ja konkrete Tipps?

    Wenn du nur wenige Male telefonieren willst, reicht es vielleicht auch, in einen Call-Shop zu gehen.

    Viele Grüße
    Melanie
     
  3. Systematiker

    Systematiker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kostenfrei aus dem Ausland telefonieren

    Hallo,
    ich nutze folgende Möglichkeit:

    Es werden benötigt:
    1. eine möglichst kostenfrei zu benutzende Internetrufnummer (z.B. von 1&1 oder Sipgate) Diese sollte (z.B. in der Fritz!Box) nicht aktiv sein.
    2. eine App wie z.B. Acrobits auf dem SmartPhone
    3. ein möglichst kostenfreies WLAN-Netz im Ausland

    Damit kann man weltweit mit seiner eigenen (Festnetz)-Nummer Rufe entgegen nehmen und auch selbst anrufen. Es gelten dann die Tarife wie in D. (also bei einer Flatrate kostenfrei)

    Eine andere Möglichkeit, Festnetzrufnummern in D anzurufen, gibt es bei Skype (nicht ganz kostenfrei) Dazu muss man ein Guthaben bei Skype buchen.

    Gruß Gerd
     
  4. kompozyt

    kompozyt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag, ich denke, dass bald nicht brauchen, um die österreichischen Karten in Österreich zu verwenden. Die Europäische Union führte das Gesetz nicht werden praktisch Roaming - hoffentlich! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2014
  5. telefonierer

    telefonierer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mit Skype oder Skype out telefonieren, das geht auch mit dem Smartphone
     
  6. nobi

    nobi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vermutlich bis du schon WEG :-(

    .. aber ich würd es so machen :

    Vorort eine Prepaid SIM-Karte kaufen. Dann im Handy iPhone oder Android die APP von Tele33.de installieren. Die bietet CALLBACK.

    Kurz gerechnet : Laut Tariftabelle : Singapur Mobilfunk 1 ct /Min + Deutschland 0,8 ct ( Callback baut ja 2 Gespräche auf ).. Dann muss dein Prepaid-Handy einmal Internet aufbauen um den CALLBACK-Link abzusetzen... lass das auch mal 2 ct kosten...

    Dann bist du unterm Strich bei Einmalig 2 ct und dann Pro Minute bei 2ct... öh hab ich jetzt richtig gerechnet ??? ja scheint so.

    Die APP ist super einfach zu installieren... Anmelden... APP aus dem Store installieren... QR-Code abscannen FERTIG...

    Vielleicht liest du das ja noch im Urlaub.

    VG
    Norbert
     
  7. adi_

    adi_ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Norbert,

    das klingt ja sehr interessant, aber kannst du es tatsächlich schon ausprobiert? 2 Cent /Min klingt super, jedoch weiß ich nicht, ob das mit dem App auf Bali funktionieren wird. :rolleyes:
     
  8. nobi

    nobi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Dann mach es doch so... lass Dir die Rufnummer von Deinem Hotelzimmer geben, WLAN oder einen PC gibt es da sicher auch.. dann auf TELE33.de einloggen und das Webcallback starten, dann bist du auf der sicheren Seite... Kein Voip, 3G, LAN WLAN.. einfach Festnetz...
    Bei Anmeldung bekommste 100 Freiminuten geschenkt, die kann man weltweit abtelefonieren, also auch nach BALI.. wünsche Dir noch nen schönen Urlaub... bring Sonne mit...
     
  9. Melanie

    Melanie Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    3
    Hi berndl,

    falls du eine App nutzen möchtest und kein WLAN hast, solltest du dich nicht darauf verlassen, dass ein Verbindungsaufbau nur 2 Cent kostet. Schau lieber genau nach, was dein Anbieter für Datenroaming nimmt und in welcher Taktung er abrechnet. Auf keinen Fall sollte dein Handy dann anfangen, Updates zu ziehen, sobald es online ist. Das könnte dann richtig teuer werden...

    Gruß, Melanie
     
  10. nobi

    nobi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Sehr guter Einwand !!! In die Roaming-Falle ist fast jeder schon mal getappt. Datenverbindungen im Ausland sowie so immer nur über WLAN.
     
  11. muzyk93

    muzyk93 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ist da jemand? Very cool Standort :)
    Können Sie mir einige gute Mobilfunkbetreiber in Deutschland empfehlen? Er arbeitet in einem Unternehmen mit Tür verbunden sind - Türen Zargen [Werbung gelöscht] und braucht gute Angebote
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Oktober 2018