von Deutschland nach Kosovo o2 zu o2, dringend

Dieses Thema im Forum "Telefonieren ins und aus dem Ausland" wurde erstellt von dreamer, 21. Februar 2011.

  1. dreamer

    dreamer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine Freund ist kurzfristig in den Kosovo gefahren. Er ist im Besitz einer o2 Flatrate, ich auch.
    Ich möchte ihn nun anrufen. Im o2 Laden hat man mir erklärt, dass ich aufgrund der Flatrate nichts zahlen brauch, da o2 zu o2. Für ihn fallen aber sicher Kosten an, da er im Kosovo ist, ich meine 70 Cent pro Minute.
    Gibt es hier eine günstige Vorwahl?
    Kann ich diese von der Seite billiger-telefonieren, nehmen?
    bin mir nicht sicher, da es ja ein deutscher o2 Anschluss ist mit dem er im Kosovo ist.:(
     
  2. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo dreamer,

    es ist richtig, dass du nichts zahlst, aber dein Freund eben den Betrag für ankommende Gespräche im Ausland (wahrscheinlich sind das die 70 Cent, die du meintest). Du kannst also deine Kosten nicht senken, weil du ohnehin nichts zahlst, und dein Freund kann keine in Deutschland angebotenen Vorwahlnummern nehmen, weil er von einem ausländischen Netz aus telefoniert. Dein Freund könnte es höchstens über WLAN versuchen, etwa über diesen Anbieter:

    Mit handy über wlan telefonieren - Iphone, Android, Windows Mobile

    Gruß, Verena
     
  3. dreamer

    dreamer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Verena,

    lieben Dank für Deine Antwort. Es ist wirklich schön zu erfahren, dass man Hilfe bekommt.
    Besteht denn die Möglichkeit insgesamt die 70 Cent zu senken, wenn ich ihn mit einer Vorwahlnummer von meinem o2 auf sein o2 anrufe, sodass es für mich dann halt nicht mehr kostenlos ist, aber die 70 Cent minimiert werden...
    Zum Beispiel diese, oder berechnet o2 dann immer noch die 70 cent... :(, alles kompliziert....

    Kosten für ein Telefonat mit dem Ziel Kosovo (Mobilfunk)
    Tarifansage

    Gültig: ab 10 Uhr | Datum: 22.02.2011

    Nr. Preis Zugang Takt Tarif Bemerkung
    1. Minute: 20,90 Ct.
    Gesamt: 0,21 € 010040 60/60 010040



    wenn ich hier in Deutschland mit Callthrough meinen Freund auf die o2 Flatrate im Kosovo anrufe, fallen dort dann weitere Kosten für ihn an, also noch diese Roominggebühren oder so?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2011
  4. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo dreamer,

    das geht leider nicht, denn du rufst nach wie vor ein deutsches Handy an. Das Handy bleibt "deutsch", egal ob es in Deutschland ist oder im Ausland, weil man anders als bei einem Festnetzanschluss ja als Anrufer nie wirklich weiß, wo sich der Handybesitzer gerade aufhält. Die 70 Cent bleiben also. Die einzige prinzipielle Möglichkeit, Kosten zu minimieren, hat dein Freund. Wenn er länger dort bleibt, könnte es sich lohnen, eine Prepaidkarte vor Ort zu kaufen.

    Gruß, Verena
     
  5. dreamer

    dreamer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Verena nochmal:),

    ich möchte dich nicht länger nerven,

    ich hatte noch eben hinzugefügt:

    ,,wenn ich hier in Deutschland mit Callthrough meinen Freund auf die o2 Flatrate im Kosovo anrufe, fallen dort dann weitere Kosten für ihn an, also noch diese Roominggebühren oder so? "

    lieben dank für deine Bemühungen.
     
  6. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es ändert sich nichts, denn sein Handy ist nach wie vor deutsch und er ist nach wie vor im Kosovo. Kosten senken kann man nur von seiner Seite aus.