Vorwahl in China Mobil- oder Festnetz

Dieses Thema im Forum "Telefonieren ins und aus dem Ausland" wurde erstellt von Till Wollheim, 11. Mai 2009.

  1. Till Wollheim

    Till Wollheim Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    der Vorwahlidentifier von Billiger sagt, es sei eine Mobilnummer, der Rechner der 01027 sagt, es sei Festnetz und berechnet diesen Betrag auch.
    Was gilt denn nun? Es handelt sich um ein Mobiltelefon, womit man in China im Bereich der Stadt Xiamen wie ein Festnetzanschluß abgerechnet wird. Also Anrufe sind gratis.
    Die Nummer ist 0086189500xxxxx.

    Danke für Tipps!

    Gruß
    Till :eek:
     
  2. lekagape

    lekagape Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Till.
    Telefonieren nach China ist sehr günstig - und zum Festnetz und zum Handy ist es der gleiche Preis:

    Über callthrough vom hiesigen Festnetz und vom hiesigen Handy 1,2 ct pro Minute.

    Aus China kostet es zum deutschen Festnetz 2,4 ct pro Minute.

    Gruss

    lekagape
     
  3. Till Wollheim

    Till Wollheim Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie macht man es, daß es nur 2,4 ct von China nach Deutschland kostet?

    Ganz normales Telefonat vom Festnetz oder Mobilnetz??

    Danke!

    Tschüß
    Till
     
  4. lekagape

    lekagape Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Telefonieren von und nach China

    Guten Morgen Till.
    Ich gehe jetzt zu Bett, denn ich muß am Sonntag jemanden vom Flughafen abholen.

    Gehe auf meine private homepage concept-555.de Dort nehme ich zu verschiedenen Themen Stellung. Auch zur Int. Telefonie.
    Gehe ins Impressum und notiere Dir meine Rufnummer.
    Rufe mich morgen Mittag an. Die Möglichkeit ist leicht erklärt.

    Ein paar Minuten nach dem Gespräch kannst Du das ausprobieren, was ich geschrieben habe.

    Über das Ergebnis kannst Du ja hier im Forum berichten.

    Gruss

    lekagape
     
  5. Hallo,

    von China nach Deutschland kann man für 6 Cent/Min anrufen, ohne Verbindungsgebühren und ohne zusätzlichen Kosten. Bei Interesse
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juli 2016
  6. lekagape

    lekagape Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Till

    Gerne beantworte ich Deine Frage. Hast Du ein kurzes Gespräch rufst Du in Deutschland eine bestimmte Nummer an - und Du wirst innerhalb von 15 Sekunden zurückgerufen. Dies funktioniert aus China vom Festnetz und vom Handy zu diesem Preis zum deutschen Festnetz und kostet pro Minute nur 2,4 ct.

    Willst Du ein längeres Gespräch mit einem Partner telefonieren, der das System kennt, rufst Du ihn kurz an, sodass er Deine Nummer im Display sieht.
    Er ruft dann auch eine bestimmte Nummer in Deutschland an - und wirst sofort aus Deutschland vom Festnetz oder vom Handy, sofern er eine Deutschland flat hat zum Preis von 1,2 ct pro Minute in China zum Festnetz oder und zum Handy verbunden.

    Es kommt keine Grundgebühr und auch kein Mindestumsatz hinzu.
    Man zahlt 10,- € ein, die man in voller Höhe abtelefonieren kann.
    Zur Zeit wird noch im günstigen 1/1 Tarif, also im Sekundentakt verbunden.

    Gehe doch einfach auf die homepage concept-555.de und da auf kontakt. Versuchs doch einfach mal.
    Das verpflichtet Dich zu nichts - und Du wirst bald eine Antwort bekommen.

    lekagape
     
  7. Zum Start 1 Euro Gesprächsguthaben Gratis.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Januar 2010
  8. lekagape

    lekagape Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    nikolai1369

    Hallo Nikolai1369.
    Warum machst Du diesen teuren Vorschlag ?
    Zuvor ist hier zu lesen, dass diese Telefonate nur 2,4 ct pro Minute kosten - und dies bei sekundengenauer Abrechnung ?

    lekagape
     
  9. Nicht vergessen Verbinduggebühr und versteckte Tarife. Am Ende wird teuer als 2,4 ct.
     
  10. lekagape

    lekagape Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    nikolai1369

    Warum schreibst Du unwahre Dinge ?
    Bei 555 geben es keine Zusatzkosten !!!
    Die Telefonate können sogar noch die Hälfte günstiger sein, wenn man es in Deutschland nur klingeln lässt - und wieder auflegt.
    Dann kann der angerufene - sofern er bei dem System angemeldet ist - zurückrufen. Das Gespräch vom Festnetz oder vom Handy kosten, sofern man eine Deutschland flat hat, in zahlreiche Länder - z.T. auch zum Handy - nur 1,2 ct pro Minute.
    Warum schreibst Du so einen Mist - ohne das System ausprobiert zu haben ?

    lekagape
     
  11. Ich habe die 555 ausprobiert. Das Geld habe ich nie abtelefoniert.
     
  12. lekagape

    lekagape Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    nikolai1369

    Das mußt Du erklären. Wenn Du das Geld nicht abtelefoniert hast mußt Du doch noch ein Guthaben haben.
    Interessieren würde mich wie Du auf Zusatzkosten kommst.
    Die gibt es dort einfach nicht !
    Ich telefoniere schon lange mit 555: Singapor, Malaysia, Japan, Tansania, Spanien, Tunesien, Irland und USA.
    Ich kann auf meinem account genau sehen, wieviel welches Gespräch gekostet hat Zusatzkosten werden nicht aufgeführt - und die Abrechnung erfolgt sekundengenau - kann also genau kontrolliert werden.
    Welches Interesse hast Du, hier die Unwahrheit zu schreiben

    lekagape
     
  13. Viel Spaß weiter telefonieren. Ich sage wie es ist.
     
  14. lekagape

    lekagape Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    nikolai1369

    nikolai1369 behauptet etwas - aber auf konkrete Fragen kann er nicht antworten !!!
     
  15. Melanie

    Melanie Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Die Herren,

    ihr dürft das Forum gerne benutzen, aber bitte bezichtigt euch nicht in diversen Postings als Lügner, sonst mache ich den Thread zu.

    Ich habe alle entsprechenden Postings gelöscht.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2016

Diese Seite empfehlen