Welcher Anbieter ist der preiswerteste?

Dieses Thema im Forum "Telefonieren ins und aus dem Ausland" wurde erstellt von knallfrosch, 6. Oktober 2014.

  1. knallfrosch

    knallfrosch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin sehr viel im Ausland und muss auch dorthin telefonieren, welchen Anbieter könnt ihr empfehlen?
     
  2. Melanie

    Melanie Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    3
    Hallo knallfrosch,

    um welche Länder geht es denn? Die Möglichkeiten sind da recht vielfältig. Da gibt es einmal die sogenannten Ethno-Discounter, die günstige Minutenpreise und Optionen für die Telefonie INS Ausland anbieten.
    Beispiele sind Mit dem blauworld Handytarif günstig Mobil ins Ausland telefonieren oder Nutzen Sie die Lebara SIM-Karte für internationale Anrufe | Lebara Germany Mobile

    Dann gibt es Anbieter, die die Roamingkosten innerhalb der EU abgeschafft haben und einen Einheitspreis bieten, z.B. https://www.simquadrat.de/tarife/mobile

    Andere ermöglichen es, den gewohnten Tarif gegen einen Aufpreis auch im EU-Ausland zu nutzen, etwa Vodafone.

    Oft gelten Flatrates etc. nur ins Festnetz, außerdem ist die Auswahl an Optionen deutlich größer, wenn die Nutzung auf das EU-Ausland beschränkt bleibt.
    Vielleicht wäre in diesem Zusammenhang auch ein Dual-Sim-Handy für Sie interessant, in dem Sie zwei Tarife nutzen könnten.

    Viele Grüße
    Melanie
     
  3. matze

    matze Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    vorä#ufige Antwort auf Knallfroschs Anfrage zu günstigen Auslandstelefonaten

    Sorry, knalli,
    Habe deine Anfrage erst heut` beim Stöbern hier im Forum entdeckt...
    Wie schon in anderen Beiträgen prophezeit, wird mein nunmehr 4. Spartipp dir definitiv weiterhelfen...und zwar bezogen auf Telefonate von D aus in jedwedes Land der Welt, ja selbst z.B. nach Nordkorea, Grönland, etc....
    Werde dir und allen Nutzern dieses Forums sämtliche Details dazu in diesem blog, ``Auslandstelefonate`` veröffentlichen, hoffe noch diesen Monat...
    Was hingegen Telefonate vom Ausland in alle Welt betrifft, möchte ich auf Tellers Beitrag hinweisen, den ich mangels Auslandsaufenthaltes noch nicht abschließendend zu beurteilen vermag.
    Abe vorab, es wird funktionieren,,,,
    Alternativum, bei nicht verfügbarem free-wifi mit entsprechend ( vergleichsweise ) niedrigen Gesprächskosten, ist definitiv vom lokalem Anbieter ne prepaidcard zu besorgen, umsonst..., plus z,B. 5 € Startguthaben`aufzuladen, jederzeit simple nachladbar....
    Wirst dich wundern, wie viel Gespraeche beriets mit 5€ möglich sind...
    Hoffe, auch dieser Beitrag kann dir, aber auch allen anderen Nutzern helfen Knete zu sparen, beispielsweise für `ne spontane Urlaubsverlängerung o a te gusto...

    Saludos

    urs
    mazue



     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2015
  4. svjetlo

    svjetlo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vodafone hat auch prima Angebote und ist verlässlich, was ich von 1&1 oder Alice überhaupt nicht sagen kann. Ich habe festnetz, DSL und Handy dort.
     
  5. matze

    matze Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    hi,...

    freut`mich, wenn du mit vodafone auch zufrieden bist....
    ansonsten kann ich mit deiner Nachricht nich allzuviel anfangen, da zu unkonkret...
    ...kein preisvergleich und was dir an 1 + 1 nich jefällt wird leider och nich klar...
    Also bitte, nächstes mal etwas konkreter, sonst nützt es weder dir noch mir!!!!
    ...und allen andern och nich...;)


     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2015
  6. toby

    toby Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte auch Vodafone vorgeschlagen. Es scheint also eine gute Alternative für solche Fälle zu sein :)
     
  7. matze

    matze Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Vorankündigung!!!

    ...eine gute Alternative ist gut, aber gut wär mir nicht gut genug...

    Also, ich werde diese Woche definitiv meinen 4.-, oder 5. ten spartipp, betreffend Telefonate aus dem deutschen Mobil.- oder Festnetz, in diesem blog bekanntgeben. War mir vorher leider echt nicht möglich...

    Um euch aber schon jetzt die Möglichkeit zu geben, bei allen Auslandstelefonaten Bares zu sparen ( hätte mir auch echt früher einfallen können...), hier nun das Zauberwort:

    TOOLANI !!!!!!!!!!!!!!


    Über nachfolgenden link, könnt ihr jederzeit vorab, toolani ausprobieren und beim Ersten Auslandsgespräch sogar kostenlos, in ein Land eurer Wahl telefonieren!!!
    ...also, um toolani für eure internationalen Anrufe kostenlos zu testen, klickt bitte hier:

    [Werbung gelöscht]

    Desweiteren werde ich euch diese Woche, über meine mittlerweile jahrelangen Erfahrungen mit toolani, sowie einer Gesamtstatistik über meine bis Heute aufgelaufenen Kosten für Auslandstelefonate aufzeigen.
    Ihr werdet jedenfalls zunächst nicht glauben können, wie es auch mir ergangen ist, welches Ergebnis diese Statistik zu Tage brachte...
    Also, viel Spaß beim Sparen und bis später, noch diese Woche...VERSPROCHEN!!!

    allet jute, euer matze





     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Februar 2017
  8. matze

    matze Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    1. Nachtrag zum nächsten Spartipp, hier: TOOLANI:DE

    Bin immer noch dabei, ein paar nicht ganz unwesentliche Fakten zusammenzutragen...
    Immerhin, habe ich letzte Woche, wie versprochen, damit angefangen...
    Hat denn jemand von euch Nutzern toolani schon mal getestet ( Gratis!!! )???
    Würde mich über eine Rückmeldung, egal ob positiv oder negativ, jedenfalls sehr freuen...
    also, bis in balde,
    euer matze :p


     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2015