01045 - Ägypten

Dieses Thema im Forum "Call by Call" wurde erstellt von Ernie, 24. Mai 2012.

  1. Ernie

    Ernie Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ein Freund hatte gestern beruflich nach Ägypten zu telefonieren und wählte dazu die 01045. Angegebener Preis hier im Tarifrechner 5,3 Cent. Da der Anbieter eine Tarifansage bietet, wunderte er sich über einen angesagten Minutenpreis von 7,23 Cent. Die Recherche ergab, dass ein Anruf in die Hauptstadt Kairo deutlich teurer ist.

    Ist das nun ein Irrtum oder gar Abzocke? In jedem Fall steht hier bei BT ein falscher Preise für Ägypten, denn da müsste der Preis für das ganze Land stehen. Oder?

    Gruß ernie
     
  2. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ernie,

    die bei uns hinterlegten 01045-Preise für Ägypten sind korrekt - 5,3 Cent für das Festnetz und 7,23 Cent für Kairo. Wenn man im Tarifrechner nach Ägypten, Kairo sucht, bekommt man den teureren Tarif angezeigt.

    Gruß, Verena
     
  3. peter_pan

    peter_pan Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Letzteres - das hat System. Die 01057 hat dieses "Erfolgsmodell" eine zeitlang intensiv betrieben. Da waren aber die Unterschiede eklatant größer.

    Da sind die 01045s ja noch richtig "human".

    Wer sich in der CbC-Materie nicht auskennt, fällt darauf rein.

    Gruß
    Peter
     
  4. Ernie

    Ernie Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ich erhalte vom jemanden eine Nummer mit der Bitte um Anruf und soll diesen nun ersteinmal fragen, zu welcher Stadt diese Nummer zugeordnet ist? Da passt aber etwas nicht!

    Nächste Woche kostet dann bei 01045 eine Minute Kairo 1 € und Ägypten 1 Cent. Vermutlich ist das aus Eurer Sicht völlig legitim?

    Gruß ernie
     
  5. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ernie,

    das wäre zwar legitim, aber nicht fair. Aus genau diesem Grund hatten wir die Auslandspreise der 01057 auch sehr lange gesperrt, wegen solcher immensen Unterschiede. Eine Differenz von zwei Cent beim Minutenpreis halte ich aber für vertretbar, zumal wir mit dem Vorwahlrechner die Möglichkeit bieten, eine unbekannte Nummer dem passenden Ort zuzuordnen:

    Vorwahlrechner für Deutschland und Ausland (Call by Call)

    Viele Grüße,

    Verena
     
  6. peter_pan

    peter_pan Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ernie,

    genau dieses "Geschäftsmodell" hat 01057 einige Zeit betrieben. Ich war selbst erschüttert, dass das möglich ist:

    http://forum.billiger-telefonieren.de/telefonanbieter/388-01057-abzocke.html

    Andere haben dieses Modell gerne in ihren Geschäftsbetrieb aufgenommen.

    Was aus unserer Sicht oder aus Sicht der Plattformbetreiber Billiger-telefonieren.de legitim ist, ist nicht relevant. Entscheident ist, was der Gesetzgeber oder die Gerichte dazu sagen! Da klemmt es - ganz gewaltig!

    BT.de ist auf keinem Fall ein Vorwurf zu machen. 01057 wurde nicht mehr gelistet und es wurde ein Vorwahlrechner eingeführt.
    010091 ist meines Wissens heute noch draussen bei BT.
    01057 hat zurückgerudert - aber macht mit "gebremstem Schaum" weiter:

    http://forum.billiger-telefonieren.de/telefonanbieter/388-01057-abzocke-3.html#post6738

    Wer diese Werkzeuge nicht nutzt oder sich nicht informiert, dem ist irgendwann nicht mehr zu helfen.
    Wir leben in einem Haifischbecken. MORAL? Was ist das?

    Gruß
    Peter