Abzocke 010040 Belcotel

Dieses Thema im Forum "Call by Call" wurde erstellt von Bettina, 9. August 2017.

Schlagworte:
  1. Bettina

    Bettina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mit der aktuellen Telefonrechnung erlebte ich mit deutlich über 100Euro eine böse Überraschung.
    Der Anbieter Belcotel 010040 von Juni wurde abgerechnet.
    Unstreitig ist, dass ich diese Call-by-Call-Nummer mehrfach genutzt habe im Zeitraum vom 05.06. bis 16.06.2017 (sowie am 05.07.2017 und 23.07.2017 - aber noch nicht abgerechnet).
    Wie üblich, habe ich vorher bei billiger-telefonieren.de die Preise verglichen für Telefonate in alle deutsche Mobilfunknetze; jedes Mal aufs Neue. Da war 010040 ganz oben gelistet - Ich bin mir leider mit dem genauen Betrag nicht sicher - 1,67ct (???).
    Bei der Ansage ist mir nichts Anderes aufgefallen - bei 12 Telefonaten gehe ich aber davon aus, dass die Ansage mit den angegebenen Tarifen übereinstimmte.

    Wer ist von dieser Masche noch betroffen?
    Was könnt Ihr mir raten?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
     
  2. Bettina

    Bettina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Die Admins bitte ich die Preise pro Minute Call by Call 010040 zwischen dem 05.06.2017 und 16.06.2017 in das deutsche Mobilfunknetz zu nennen.
    Vielen Dank.
     
  3. btadmin

    btadmin Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bettina,

    wir haben dir per E-Mail geantwortet.

    Liebe Grüße
    Redaktion Billiger-telefonieren.de
     
  4. Kai-Uwe

    Kai-Uwe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist Ähnliches passiert: Ein am 25.7.2017 über Call by Call 010040 geführtes Auslandsgespräch mit London wurde auf der "billiger-telefonieren.de" web page mit 0,19 c/min angekündigt. Als Beleg habe ich davon einen Screenshot .
    Für das Gespräch von 24 min 15 sec Länge wurden mir von der Belcotel 29,75 € mit der Telecom-Rechnung abgebucht, d.h. Gesprächspreis 119 c/min, das ist mehr als das 600-fache des angekündigten Preises. Das ist für mich Betrug!!!!
    Habe heute Widerspruch bei Belcotel eingelegt und mit rechtlichen Schritten gedroht. Mal sehen, was passiert.
    Die in der Telefonrechnung der Telekom angegebene Telefonnummer der Becotel ist übrigens nicht besetzt.
    Habe den Einzelgesprächnachweis per Mail angefordert und nach 11 Tagen darauf eine Antwort erhalten.
     
  5. Bettina

    Bettina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Würde mich interessieren, wie es weitergeht.
    Ich habe die Lastschrift der Telekom zurückgegeben und die Telekombeträge händisch überwiesen und auch per Mail und Einschreiben bei Belcotel Widerspruch eingelegt. Bisher keine Reaktion bzw. Antwort.
    Einen Screenshot des angekündigten Preises hab ich leider nicht. Das hab ich bisher noch nie gemacht :-( und auch nicht gebraucht. Wie war denn bei Dir die Ansage?
     
  6. btadmin

    btadmin Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kai-Uwe,

    wäre es möglich, den Screenshot mit den Preisen für London (25.07.2017) an unsere Redaktionsadresse zu mailen (redaktion@billiger-telefonieren.de)?

    Viele Grüße
    Redaktion Billiger-Telefonieren.de
     
  7. Amateur2016

    Amateur2016 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    zu dem gleichen Thema Folgendes:

    In meiner EVÜ werden für den 18.09.2017 sechs Verbindungen über Belcotel GmbH zur gleichen Nummer in das spanische Mobilfunknetz gelistet, die mir merkwürdig vorkommen:

    18.09. 12:25:22 00:07:46 0034627... 5,7816 €
    18.09. 12:38:02 00:07:18 0034627... 5,7816 €
    18.09. 12:46:02 00:07:00 0034627... 5,0589 €
    18.09. 12:54:00 00:06:39 0034627... 5,7816 €
    18.09. 13:01:11 00:00:18 0034627... 0,7227 €
    ---------------------------------------------------
    18.09. 13:03:17 00:03:08 0034627... 2,8908 €

    @ redaktion@billiger-telefonieren.de:
    Ist das meiner Blödheit geschuldet oder liegt hier ein weiterer Versuch von Belcotel vor, mir/uns das Geld aus der Tasche zu ziehen?

    Danke im Voraus
     
  8. Melanie

    Melanie Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen!

    @Amateur2016: ich habe dir auf deine Mail geantwortet.
    @Kai-Uwe: An dich noch einmal das Angebot, uns einen Screenshot zu schicken. Wir können sonst die Darstellung auf unserer Seite nicht mehr nachvollziehen.

    Viele Grüße
    Melanie
     
  9. Betty50

    Betty50 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Wie lautet noch mal deren Internetseite?
     
  10. Melanie

    Melanie Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. Dezember 2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    3
  11. armiu

    armiu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Finger weg!!! Vom Call-by-Call-Anbieter 010040 kann nur abgeraten werden. [aus rechtlichen Gründen vom Admin gelöscht]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Januar 2018
  12. Pampel

    Pampel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, uns hat es auch voll erwischt!
    Vom 14.02. - 28.02.2018 Telekom-Rechnung über Drittanbieter Belcotel GmbH 010040 ca. 20 Festnetz-Anrufe in die NL fast 200.- EUR statt 2.- EUR.
    Der Zeitraum vom 01.03. - 15.03.2018 fehlt noch (auch Festnetz in die NL, vermutlich noch ca. 400.- EUR extra).
    Tarifansage war ganz sicher: "0,93 Cent inkl. 19% USt pro Minute Abrechnung ab Gesprächsbeginn im 60 Sekundentakt".
    HILFE, gibt es noch weitere Opfer in diesem Zeitraum? Wir haben wirklich sehr genau auf die Tarifansage geachtet.
    Dass man sich einmal verhört, wäre ja noch akzeptabel, aber nicht über Wochen bzw. über ca. 60 Anrufe hinweg. Ganz bestimmt nicht.
    Wäre über jeden Tipp oder Erfahrungen mit diesen Abzockern dankbar.
    Rechnungsanteil Belcotel ist bei Telekom blockiert, Widerspruch gegen Rechnung bei Belcotel eingelegt, Verbraucherzentrale und Bundesnetzagentur informiert, Polizei (bzgl. Betrugsanzeige) und Anwalt (für alles weitere) vorab informiert.
    Für jegliche Hilfe vielen Dank im Voraus.
    Pampel
     
  13. armiu

    armiu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Da ein Teil meines Kommentars vom 26.1. vom Admin gelöscht wurde, nochmal die Darlegung des mich betreffenden Sachverhalts: Belcotel hat ein ca. 50-minütiges Telefonat nach Peru zu einem Preis von fast 44 Euro abgerechnet, obwohl die Tarifansage einen Preis von 1,6 ct/Min. nannte. Abgerechnet wurden aber umgerechnet ca. 87 ct/Min. Das ist mehr als das 50-fache der Tarifansage und somit IMHO einfach nur Abzocke.
     
  14. Harry

    Harry Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Können wir eine Sammelklage gegen den Verein machen?