Call by Call ODER Callthrough & Calling Cards

Dieses Thema im Forum "Call by Call" wurde erstellt von Kai007, 25. Oktober 2011.

  1. Kai007

    Kai007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich finde call by call nicht gut ich benutze lieber callThrough oder calling cards, ist doch viel besser und mann kann viel besser die kosten kontrollieren für sich selber und auch von den anbieter, was meint ihr?
     
  2. Verena

    Verena Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kai,

    da kann man sicher geteilter Meinung sein, zumal Call-by-Call um ein Vielfaches billiger ist. Ich würde mich nicht wirklich wundern, wenn du in deinem nächsten Posting einen speziellen Anbieter namentlich empfehlen würdest...

    Gruß, Verena
     
  3. Kai007

    Kai007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Verena,

    ich finde CallThrough und Calling card haben 2 riesen vorteile gegenüber call by call:

    1- kosten kontrolle für den anrufer selber, wenn mann nur 10 euro guthaben hat dann kann er nicht mehr als 10 euro telefonieren, manchmal vergisst mann sich und telefoniert studen lang und danach kommt die rechnung und bereut es, und das genau mit CallThrough und Calling card, sie funktionieren PREPAID, prepaid ist meistens viel besser.

    2- vertrauen ist gut kontrolle ist besser, und mit call by call ist viel schwieriger den betreiber zu kontrolieren wie viel sie wirklich kassieren, ich habe sogar schelchte erfahrung mit ganz große netzbetreiber, aber mit callThrough und calling card, anrufen und dann gelich guthaben abfragen dann weist mann ob sie ehrlich sind oder mehr kassieren etc.

    :rolleyes::rolleyes::rolleyes: